Dieser schnell gefundene Artikel gibt Auskunft über konkrete dB-Werte und schlägt unter anderem zur Messung eine bestimmte App vor:

https://www.fachanwalt.de/ratgeber/w...el-db-sind-das

Was die Genauigkeit von Db-Mess-Apps angeht, wäre ich etwas vorsichtig. Es gibt aber auch Geräte, die als recht genau gelten (und entsprechend teurer sind).

Inwieweit man mit Eigenmessung juristisch durch kommt, ist eine weitere Frage.

Als plausibel könnte man eventuell anerkennen, wenn Du die Fernsehsendungen identifizieren kannst (um 1:20 hat er dann Kommissar Beck gesehen etc.).

Ich kann jedenfalls gut nachvollziehen, dass eine solche Ruhestörung ziemlich nervig ist.