Anzeige
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Hundepension 3xWoche?

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Hundepension 3xWoche?

    Hallo,

    hat hier jemand Erfahrung damit, so eine Art Kita für Hunde in Anspruch zu nehmen?

    Durch Trennung und eine berufliche Veränderung (nicht durch mich veranlasst) habe ich jetzt drei Tage die Woche sehr lange Programm. Bin 14 Stunden weg dann. Das ist selbst mit Freilaufgehege im Garten etwas deftig.

    An den anderen Tagen habe ich zumindest den halben Tag Zeit, um lange Touren mit den beiden zu machen bzw. kann sie auch mal mitnehmen auf Arbeit.

    In der Nähe gibt es so eine Hundepension. An sich sind meine beiden verträglich mit anderen Hunden. Hat jemand schon mal sowas versucht, feste Tage in der Hunde-Kita? Leiden die Tiere da sehr oder ist es reine Gewöhnung? Sie wären ja doch unter anderen Hunden, insofern wäre was los statt alleine zuhause zu gammeln.

    Wie lief das bei Euch?

  2. Anzeige

  3. #2
    Endlich-Frei
    Gast

    Standard AW: Hundepension 3xWoche?

    Ausprobieren schadet nichts, du kennst deinen Hund ja am besten.

    Billiger ist es, sich einen zuverlässigen Gassigänger zu suchen, wo du den Hund entweder morgens abgibst oder er abgeholt Wird - hier gibt es wieder vor und Nachteile.

  4. Für den Beitrag dankt: Mauii

  5. #3
    annakarina
    Gast

    Standard AW: Hundepension 3xWoche?

    Privat hast du niemanden, der das übernehmen könnte? Dann probiere es aus mit der Pension, sie sind immerhin zu zweit, da sist einfacher - und kalkuliere ein, dass deine Hunde genau wie Kinder Zeit brauchen, sich einzugewöhnen.
    Generell wäre für mich - selbst Hundehalterin - eine private Lösung die bessere.

  6. Für den Beitrag dankt: Mauii

  7. #4
    Registriert Avatar von Mauii
    Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    258
    Danke gesagt
    163
    Dank erhalten:   192

    Standard AW: Hundepension 3xWoche?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hat hier jemand Erfahrung damit, so eine Art Kita für Hunde in Anspruch zu nehmen?

    Durch Trennung und eine berufliche Veränderung (nicht durch mich veranlasst) habe ich jetzt drei Tage die Woche sehr lange Programm. Bin 14 Stunden weg dann. Das ist selbst mit Freilaufgehege im Garten etwas deftig.

    An den anderen Tagen habe ich zumindest den halben Tag Zeit, um lange Touren mit den beiden zu machen bzw. kann sie auch mal mitnehmen auf Arbeit.

    In der Nähe gibt es so eine Hundepension. An sich sind meine beiden verträglich mit anderen Hunden. Hat jemand schon mal sowas versucht, feste Tage in der Hunde-Kita? Leiden die Tiere da sehr oder ist es reine Gewöhnung? Sie wären ja doch unter anderen Hunden, insofern wäre was los statt alleine zuhause zu gammeln.

    Wie lief das bei Euch?
    Ganz ehrlich, ich sehe da kein Problem! Ich habe selbst Hunde und bin praktisch 24/7 mit diesen zusammen. Aber wenn es durch eine berufliche Veränderung nunmal notwendig wäre, würde ich auch nach einer Fremdbetreuung schauen. Wieso sollte der Hund das schlimm finden,, wenn man sich dort liebevoll um ihn kümmert oder er da sogar mit Artgenossen spielen kann?

    Hundepensionen sind in der Regel leider enorm teuer. Wenn Du das finanziell bewältigen kannst, ist es ja kein Problem. Ansonsten wäre aber noch eine andere Option einen privaten Hundesitter zu suchen. Ich weiß, dass es Menschen gibt, die sehr gern zeitweise einen Hund betreuen, weil sie vielleicht nicht die ganze Verantwortung für einen eigenen Hund tragen wollen/können etc. Gerade Rentner kommen da in Frage.
    Nothing is impossible, the word itself says 'I'm possible'!

    Remember, if you ever need a helping hand, it's at the end of your arm, as you get older, remember you have another hand: The first is to help yourself, the second is to help others.

    People, even more than things, have to be restored, renewed, revived, reclaimed, and redeemed; never throw out anyone.
    Audrey Hepburn

Anzeige

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige