Anzeige
Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 23

Thema: Garten wird ständig von Nicht-Mietern besetzt

  1. #1
    Registriert Avatar von Rockville
    Registriert seit
    11.06.2012
    Beiträge
    31
    Danke gesagt
    4
    Dank erhalten: 1

    Standard Garten wird ständig von Nicht-Mietern besetzt

    Hallo alle zusammen,

    wir haben da mal ein Anliegen... Es geht um ein Thema, das schon sehr lange so läuft.

    Einmal die Kurzform der Geschichte:

    Wir wohnen in einem Miethaus mit 6 Parteien und einem großen Gemeinschaftsgarten.
    In diesem Gemeinschaftsgarten halten sich jeden Tag Personen auf, die nicht bei uns wohnen.

    Es sind insgesamt 2 Erwachsene (die eine Person ist die Tochter der Mieterin und die andere deren Freundin) und deren Kinder (zusammen 4 Stück) + 1 Hund.

    All das wäre für uns kein Problem, wenn sie nicht erstens echt den Riesenlärm machen und zweitens (wie gesagt) jeden Tag von ca. 17h bis 20h im Garten sitzen und diesen auch "beschlagnahmen". Sie haben Tische und Stühle, Kinderrutsche etc. alles mitgebracht. Da wird mit einer Selbstverständlichkeit ran gegangen, das ist unglaublich.

    Wir selber fühlen uns in unserem Garten wie Gäste.


    Das Thema haben wir letztes Jahr bereits durch den Vermieter klären lassen (diser hat ganz klar per Post mitgeteilt, dass der Garten kein öffentlicher Spielplatz ist und sich nur Mieter dort aufhalten dürfen - natürlich darf man Besuch empfangen und auch in den Garten, etc. aber nicht in einer Dauerfrequenz).

    Im Sommer wirds dann auch immer voller, dann sind locker täglich ca. 15 Kinder bei uns...

    Nach diesem Schreiben vom Vermieter war natürlich erstmal Ruhe und natürlich auch Stunk...

    1 Jahr später jetzt fängt das schon wieder an... die sind jeden Tag von 17h in unserem Garten...
    Das geht uns ehrlich gehörig gegen den Strich...

    Wir haben auch eig keine Lust mehr mit denen zu reden, weil es muss denen schon klar sein.

    Was schlagt ihr vor? Direkt zum Vermieter wieder?


    Vielen Dank schonmal!


    Liebe Grüße

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    3.028
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   1.818
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: Garten wird ständig von Nicht-Mietern besetzt

    Zitat Zitat von Rockville Beitrag anzeigen

    Was schlagt ihr vor? Direkt zum Vermieter wieder?
    Ja, was denn sonst???

  4. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Rockville
    Registriert seit
    11.06.2012
    Beiträge
    31
    Danke gesagt
    4
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Garten wird ständig von Nicht-Mietern besetzt

    Ja, ich weiß auch nicht

    Vielleicht hätte hier jmd noch irgendne heiße Idee

  5. #4
    Gast
    Gast

    Standard AW: Garten wird ständig von Nicht-Mietern besetzt

    Hattet ihr, bevor ihr beim Vermieter wart, überhaupt mal mit denen selbst geredet? Darüber schreibst du gerade nichts und direkt zum Vermieter rennen ist wohl sicherlich der falsche Weg.

    So sehe ich es übrigens auch jetzt noch. Erstmal mit den Personen selbst reden und ggf. Kompromisse finden. Du könntest sie bitten, darauf zu achten, dass es nicht so laut wird. Ihr könntet Absprachen treffen, dass sie nur noch jeden zweiten Tag kommen, oder am Wochenende Ruhe ist, etc.pp. Wenn sie darauf nicht eingehen oder zusagen und doch nichts ändern, dann ist die Zeit gekommen, sich beim Vermieter zu beschweren. Aber auch erst dann.

  6. #5
    Registriert
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    3.028
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   1.818
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: Garten wird ständig von Nicht-Mietern besetzt

    Zitat Zitat von Rockville Beitrag anzeigen
    Ja, ich weiß auch nicht

    Vielleicht hätte hier jmd noch irgendne heiße Idee
    Du kannst natürlich auch direkt die Polizei rufen wegen Hausfriedensbruch .... dann müsste allerdings klar erkennbar sein dass die Freifläche kein öffentlicher Park ist und zum Beispiel ein Schild irgendwo stehen, oder die Fläche müsste eingefriedet sein - und natürlich darf keiner der anderen Mieter seinen Bekannten die Erlaubnis gegeben haben sein Nutzungsrecht am Gemeinschaftsgarten wahrzunehmen ( sofern das im Mietvertrag nicht ausgeschlossen ist ) ....

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Warum wird man ständig enttäuscht???
    Von Suchende im Forum Freunde
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.10.2013, 11:46
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 17:56
  3. Mir wird ständig Geld vom Handy abgezogen
    Von No More Tears im Forum Finanzen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 13:55
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 14:16

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige