Anzeige
Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 21

Thema: Meine Welt (1990) - Eure Welt

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    9
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Meine Welt (1990) - Eure Welt

    Guten Tag!
    Ich weiß, dass diese Welt, in der ich zurzeit lebe, nicht meine alte Welt ist. Doch von vorne: 1990 war ich ein Jura Student in Marburg. Ich hatte eigentlich alles,was zu einem glücklichen Leben dazu gehört (Freunde, ausreichend Geld, ein Ziel vor Augen, eben alles). Damals nahm ich Drogen, d. h. ich rauchte Haschisch – jeden Tag – und hin und wieder spritzte ich auch mal Heroin. Meine Großmutter wusste auch von meiner Sucht. Sie erzählte früher öfters mal die Geschichte, wie sie den Tod ihres Vaters geträumt hatte (er war also in der Lage, ihr bei seinem Tod, einen Traum zu schicken, mit dem er sie über seinen Tod informieren wollte).
    Nun gehe ich davon aus, dass diese Fähigkeit des ´Traum zusenden´ vererbbar ist. Meine Oma wird mir garantiert auch einen Traum geschickt haben zum Zeitpunkt ihres Todes. Und natürlich wird sie versuchen mich von meiner ´Sucht´ zu befreien (sie war eine gute Frau). Doch warum dauert ihr Traum nun schon so lange, also 22 Jahre? Warum bin ich nicht nach ein paar Tagen/Wochen wieder in meiner Welt aufgewacht?
    Auch dafür habe ich eine Antwort oder Theorie: 1988 hatte ich eine Freundin. Diese habe ich angefixt, d. h. sie wurde durch mich erst zu einem Junky. Natürlich hatte diese Freundin auch einen Vater. Er war 1990 aber auch schon Tod. Dieser Vater wird nun einen Weg gefunden haben, meine Oma daran zu hindern, dass ich wieder in meiner Welt aufwache. Nein, ich soll stattdessen das (beschissene) Leben eines Exjunkies weiter leben.
    Dass diese Welt nicht meine alte Welt ist, sehe ich jeden Tag an zig Veränderungen (so gibt hier zum Beispiel Namen (z. B. Mona oder Uta) die es in meiner Welt niemals gegeben hat. Ebenso hat sich meine Heimatstadt im Detail verändert. Auch das Wetter hat sich geändert. Und, und, und. Vor allem aber sehe ich den Unterschied daran, dass ich schon seit 22 Jahren nicht einmal das Bedürfnis hatte, irgendwelche Drogen zu nehmen. Ich habe mittlerweile eingesehen, dass mir kein Mensch bei meinen Veränderungen zustimmen kann, weil jeder Mensch hier natürlich nur diese, ´seine´ Welt kennt/kennen kann.
    Der Hauptgrund ist aber, das ich schon seit 22 Jahren noch nicht einmal Müdigkeit gespürt habe. So bin ich öfters schon mal zehn oder elf Nächte lang wachgeblieben. Auch um mir selbst zu zeigen, dass ich nicht spinne. Es ist auch egal, was ich tagsüber so alles mache, z. B. hart körperlich arbeiten oder Sport, ich spüre einfach keine Müdigkeit.
    Die Theorie, dass ich in einer anderen Welt lebe, dass es also verschiedene Welten geben muß, wird übrigens von verschiedenen Personen geteilt. So spricht Herr Bernhard Reicher von einem ´multidimensionalen Bewusstsein´, auch ein gewisser Kirchner hat eine dahingehende Theorie erarbeitet (www.jenseits.de)und selbst der niederländische Arzt Pim van Lommel kam zu diesem Schluss.
    Eine Möglichkeit wieder in meiner Heimatwelt aufzuwachen, sehe ich darin, mit meinem Zustand Geld zu verdienen. Da so etwas gewiss nicht im Interesse dieses Vaters liegt. So habe ich mich vor kurzem bei einer amerikanischen Organisation beworben, die demjenigen eine Mio. Dollar zahlen will, der sie von seinen paranormalen Fähigkeiten überzeugt.
    Also abwarten, was sie zu meinem Fall sagen (zu meiner Müdigkeitlosigkeit).

  2. Anzeige

  3. #2
    Invader
    Gast

    Standard AW: Meine Welt (1990) - Eure Welt

    In einer Traumwelt lebst du ganz sicher, daran besteht kein Zweifel. Aber es ist eine andere als du denkst. Wenn man nur lange genug sucht und Beweise finden will, dann wird man sie früher oder später scheinbar auch finden. So läuft das bei allen Gläubigen oder Menschen mit eingebildeten übernatürlichen Fähigkeiten.

  4. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    9
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Meine Welt (1990) - Eure Welt

    Hallo Invader!

    1. Ich bin nicht gläubig. Ich war es nie, doch heute weiß ich, dass es keinen Gott geben kann.

    2. Ich bilde mir meine Müdigkeitlosigkeit auch nicht ein! Klar, dass Du (und jeder andere) meine Aussagen anzweifeln.
    Da hilft wohl nur Vertrauen, zumindest hier.

    Mich würde interessieren, was Du denkst, in was für einer (Traum)welt ich denn lebe.

    MfG

  5. #4
    Ginga
    Gast

    Standard AW: Meine Welt (1990) - Eure Welt

    Hallo Tripke,

    kannst Du ein bißchen mehr über Deine Welt erzählen?

  6. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    9
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Meine Welt (1990) - Eure Welt

    Hallo Ginga!

    Was möchtest Du denn wissen?

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Meine welt geht unter...
    Von hundeliebhaberin95 im Forum Ich
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.09.2012, 23:02
  2. meine Welt...
    Von *Angel* im Forum Leben
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 23:11
  3. Meine Welt - Dissoziation?
    Von Eila im Forum Ich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 21:52
  4. Feel - Meine Welt
    Von BloodyFace im Forum Leben
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2006, 01:18
  5. Meine Welt ist zusammengebrochen
    Von Kamis im Forum Liebe
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 10.02.2006, 13:59

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige