Anzeige
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 45
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: schwierige Nachbarn

  1. #21
    Registriert Avatar von Bandit2105
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Nordschwarzwald
    Beiträge
    30.721
    Danke gesagt
    4.072
    Dank erhalten:   4.345
    Blog-Einträge
    90

    Standard AW: schwierige Nachbarn

    Zitat Zitat von Kathrinchen Beitrag anzeigen
    ob nun traumvorstellung oder nicht, ich halte es auch für unrealistisch, dass durch ein paar gespräche die lage zu klären ist. es handelt sich ja nicht um eine gruppe von problemschülern an einer normalen schule, sondern um eine ganze schule von kids, bei denen offensichtlich viele fehler gemacht wurden. die werden sich gegenseitig schön aufputschen und backen sich ein ei drauf, ob der direktor ne durchsage macht, oder sie von der schule fliegen.

    und ich finde es auch vermessen, der nachbarschaft so eine art erziehungsbeteiligung aufs auge zu drücken. schüler wie diese benötigen eine spezielle pädagogische betreuung. die schule versagt hier offenbar, also muss auch hier angesetzt werden. beim personal und der schulleitung. nicht mit nem stuhlkreis, in dem man sich nen ball hin und her wirft und sich mal erzählt, was einen grad so nervt. sorry, aber ich denke bei kids wie diesen braucht es härtere bandagen.

    es muss doch irgendeine behörde geben, die auch privatschulen überprüft. wenn die schulbehörde sich nicht zuständig fühlt, sollen die euch bitte vermitteln, wer denn zuständig ist. nen anwalt einschalten. presse informieren. neuen großen hund anschaffen zur not tatsächlich wegziehen.
    Sorry Kathrinchen, aber genau da scheitert es meistens. Es wir auf die nächste Instanz verwiesen.
    Es gibt auch sicherlich Menschen in Behörden die ihre Arbeit nicht richtig machen. Genau deshalb ist es wichtig mit allen Beteiligten in das Gespräch zu kommen.

    @TE

    "Nur manchmal sind da echt Chaoten bei, die nichts mehr annehmen."

    Haben die nicht auch ihre Chance verdient?
    Hoffen wir mal, dass es nicht noch weiter eskaliert und die Schulleitung ihre Pflichten in Zukunft ernster nimmt!

    Liebe Grüße
    Bandit
    Leben heißt mutig vorwärts zu gehen.
    Leben heißt Position beziehen.
    Leben heißt Mitgefühl haben.
    Leben heißt Liebe geben und Liebe geschenkt bekommen.
    Leben heißt Toleranz und Weltoffenheit erhalten.

    Nach jedem fallen wieder aufstehen!
    Nie aufgeben!

    »Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab!«
    Marc Aurel

  2. Anzeige

  3. #22
    Registriert Avatar von ithink
    Registriert seit
    29.01.2009
    Ort
    aufm Land (NRW)
    Beiträge
    1.233
    Danke gesagt
    41
    Dank erhalten:   613

    Standard AW: schwierige Nachbarn

    Ich fürchte, bis da die Verantwortlichen gefunden und die lahmarschige Jurisprudenz aus den Hufen gekommen ist, bist du mit deinen Nerven und deinem Latein sowieso schon lange am Ende. In den USA würden man wohl eine Bürgerwehr aufbauen, aber hier bei uns funktioniert das leider nicht.

    Kurz gesagt: Ich würde umziehen.

  4. #23
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    24.01.2013
    Beiträge
    14
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: schwierige Nachbarn

    Zitat Zitat von Kathrinchen Beitrag anzeigen
    ob nun traumvorstellung oder nicht, ich halte es auch für unrealistisch, dass durch ein paar gespräche die lage zu klären ist. es handelt sich ja nicht um eine gruppe von problemschülern an einer normalen schule, sondern um eine ganze schule von kids, bei denen offensichtlich viele fehler gemacht wurden. die werden sich gegenseitig schön aufputschen und backen sich ein ei drauf, ob der direktor ne durchsage macht, oder sie von der schule fliegen.

    und ich finde es auch vermessen, der nachbarschaft so eine art erziehungsbeteiligung aufs auge zu drücken. schüler wie diese benötigen eine spezielle pädagogische betreuung. die schule versagt hier offenbar, also muss auch hier angesetzt werden. beim personal und der schulleitung. nicht mit nem stuhlkreis, in dem man sich nen ball hin und her wirft und sich mal erzählt, was einen grad so nervt. sorry, aber ich denke bei kids wie diesen braucht es härtere bandagen.

    es muss doch irgendeine behörde geben, die auch privatschulen überprüft. wenn die schulbehörde sich nicht zuständig fühlt, sollen die euch bitte vermitteln, wer denn zuständig ist. nen anwalt einschalten. presse informieren. neuen großen hund anschaffen zur not tatsächlich wegziehen.
    Hallo Kathrinchen und Fories,

    gestern vormittag hatte ich den stellvertretenden Direktor telefonisch erreicht und er kam vorbei, damit ich ihm den
    Hausfriedensbruch schildern konnte und siehe da, die Tore der Schule wurden anschließend geschlossen und die Aufsichten verstärkt. Hinaus darf nur noch wer sich benimmt.

    Ich hatte mal wieder Erfolg.

    Endlich kehrt wieder etwas Ruhe ein. Ich muß noch hinzufügen, daß ich grundsätzlich erst das Gepräch mit dem zuständigen Träger oder ggf. Stellvertreter zur Abklärung ersuche - alle anderen Aktionen sind mir nicht nur zu anstrengend sondern führen auch desweiteren zu unnötigen Verhärtungen der Situation.

    Für das nächte 1/2 - 1 Jahr wird wohl Ruhe sein - bis mal wieder einer aus der Reihe tanzt.

    Nun, ich hoffe, daß anhand meines Berichtes sich doch einige Gedanken machen, wie verheerend sowohl der Anstand als auch Benimm der heutigen Generation zu wünschen übrig läßt.

    Ein ganz besonders Dankeschön sende ich an Kathrinchen, welche unsere Lage gerade auch gesellschaftlich richtig gesehen und formuliert hat.

    In diesem Sinne verabschiede ich mich und wünsch Euch alles Gute und verbleibe,

    liebe Grüße,


    Henriett
    Geändert von henriett (29.01.2013 um 18:30 Uhr)

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Schwierige Wohnsituation
    Von auralia im Forum Ich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 14:14
  2. Schwierige Frage
    Von gohsthunder im Forum Gesundheit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 15:46
  3. Schwierige Beziehung
    Von Maryah im Forum Liebe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 17:30
  4. Schwierige Beziehung
    Von Wieworka im Forum Liebe
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 15:48
  5. Schwierige Entscheidungen
    Von Magda09 im Forum Ich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 14:14

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige