Anzeige
Seite 1 von 6 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 28

Thema: Reisen als Single?

  1. #1
    Registriert Avatar von Mikenai
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    587
    Danke gesagt
    92
    Dank erhalten:   156
    Blog-Einträge
    3

    Standard Reisen als Single?

    Hallo,

    ich wollte mal fragen, ob das schon jemand gemacht hat und wie es so war den Urlaub allein zu verbringen?

    Das Reisen allein ist kein Problem, da ich beruflich im Außendienst bin, aber da habe ich immer was zu tun. Nur fehlt da die Entspannung, die ich mal bräuchte. Irgendwie kann ich mir den Single-Urlaub jedoch nicht wirklich vorstellen...
    “Don't beg for things. Do it yourself or else you won't get anything."

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Seth
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    far far away
    Beiträge
    4.267
    Danke gesagt
    752
    Dank erhalten:   1.201
    Blog-Einträge
    16

    Standard AW: Reisen als Single?

    Wieso kannst du es dir denn nicht vorstellen?
    Beruflich reist du ja auch schon alleine, allzu viel mehr ist das dann nicht.
    Ich sehne mich doch nur nach dir,
    nach einer Welt im Jetzt und Hier.

    Religion ≠ Gott.

  4. #3
    primavera7
    Gast

    Standard AW: Reisen als Single?

    Ich fahre seit sechs Jahren allein in Urlaub und finde das absolut nicht schlimm. Ich suche mir das Reiseziel so aus, dass ich genügend Abwechslung habe, die eine oder andere Wanderung machen und etwas besichtigen kann und dass auch die Entspannung nicht zu kurz kommt. Nehme mir z.B. viele Bücher mit und führe auch Tagebuch.

    Was den Urlaub betrifft, könnte ich bis an mein Lebensende Single bleiben, ohne dass es mir was ausmachen würde. Der Vorteil ist, dass man sich mit niemandem abstimmen muss und auch mal spontan seine Planung für den Tag ändern oder einfach nur faulenzen kann.

  5. #4
    Registriert
    Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    352
    Danke gesagt
    270
    Dank erhalten:   429

    Standard AW: Reisen als Single?

    Nun gut, "Urlaub" kenne ich genauso wenig wie "Wochenende" - ich arbeite immer und überall. Aber reisen tue ich recht viel und immer allein. Das macht die Beschäftigung mit den Reisezielen nicht unangenehmer. Im Gegenteil. Ich war einmal in Gesellschaft unterwegs und das war furchtbar - allerdings bin ich auch sehr dominant und war mit einer Frau unterwegs, die ebenfalls nicht gerade zu den Unterwürfigsten gehört (zumindest im alltäglichem Kontext), insofern war das recht anstrengend. Also für mich ist das eher die Idealsituation denn irgendetwas Unangenehmes. Wovor fürchtest Du Dich denn? Das Fehlen sozialer Kontakte wird Dir gar nicht auffallen - besonders dann nicht, wenn Du in einem für Dich interessanten Land unterwegs bist und Dir viele schöne historische Schätze ansiehst (oder was auch immer Du präferieren solltest).
    Ich bin reich geworden, weil ich zäher war als die Zähesten und schlauer als die Schlauesten.--
    Dagobert Duck

  6. Für den Beitrag dankt:

  7. #5
    Registriert
    Registriert seit
    07.12.2010
    Beiträge
    1.657
    Danke gesagt
    53
    Dank erhalten:   543

    Standard AW: Reisen als Single?

    Zitat Zitat von Mikenai Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich wollte mal fragen, ob das schon jemand gemacht hat und wie es so war den Urlaub allein zu verbringen?

    Das Reisen allein ist kein Problem, da ich beruflich im Außendienst bin, aber da habe ich immer was zu tun. Nur fehlt da die Entspannung, die ich mal bräuchte. Irgendwie kann ich mir den Single-Urlaub jedoch nicht wirklich vorstellen...
    Single-Urlaub konnte ich mir bis dato auch nicht wirklich vorstellen, bis ich es nicht Selbst mal ausprobiert hab. Zur Abwechslung eine gute Erfahrung, die man nicht missen möchte!

    Da ja schon Single-Buisness unterwegs bist, ist eigentlich nichts Neues außer ersetzt deine Zeit mit privat Vergnügen! Wie dir die Zeit kreirst, ist deine eigene Kreativität&Vorstellung gefragt!

    lg.
    Das Gute siegt letztendlich immer über das Böse.
    Also strebe nach den guten Dingen, und gib dem Schlechten kein grosses Gewicht.

    Das Gute hat wirklich Substanz,
    das Böse ist letztendlich nur eine Illusion,damit man das Gute überhaupt erst erkennen kann.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Mit Tauchgepäck auf Reisen
    Von Lina80 im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2013, 18:01
  2. Alleine Reisen mit Sozialphobie
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 07:08
  3. Reisen zur Trauerbewältigung
    Von Anna88 im Forum Trauer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2012, 18:29
  4. Lustige Erlebnisse auf Reisen
    Von maximilian im Forum Café
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 16:57
  5. Astral Reisen ?
    Von AlishaMcFadden im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 21:39

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige