Anzeige
Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 20

Thema: Ein einsames und ausgestoßenes Wesen auf der Suche nach Gleichgesinnten :D

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    30.01.2019
    Beiträge
    8
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Ein einsames und ausgestoßenes Wesen auf der Suche nach Gleichgesinnten :D

    So nun versuche ich es hier mal … Ich bin schon länger stiller Mitleser und nun treibt mich die Verzweiflung dazu endlich einen eigenen Thread zu eröffnen.
    Also gesagt getan hier ist er nun und … ich weis gar nicht so recht was ich schreiben soll.
    Mal sehen … ich fange am besten mal damit an warum ich hier bin und was ich suche.
    Ich suche auf diesem Wege jemanden der mich versteht und mit dem man eine langfristige Freundschaft aufbauen kann. Mit dem man über Gott und die Welt reden kann, mit dem man lachen kann aber auch jemanden auf den man sich in schlechten Zeiten verlassen kann.Jemanden mit dem man über alles reden kann und keine Angst haben muss, wo man einfach man selbst sein kann.
    Oder am besten das passende Gegenstück zu mir wer oder was auch immer das sein mag .


    Und wie bin ich? Ich hasse Selbstbeschreibungen aber ich werde es mal versuchen, schließlich will man ja auch wissen mit wem man es zu tun hat .
    Also hier eine kurze (haha kurz :P ist jetzt doch länger geworden) Beschreibung was man über mich wissen sollte.
    Reden kann man mit mir eigentlich über alles und ich interessiere mich auch für viele Dinge und selbst wenn mich mal was vielleicht nicht ganz so begeistert oder interessiert, höre ich trotzdem gerne zu und rede darüber. Denn ich lerne auch gerne neues dazu. Da denke ich wird der Gesprächsstoff auch nicht so schnell ausgehen. Ich höre auch gerne zu wenn jemand Probleme hat, nur da ich selber viele habe (ich leide unter anderen an Depressionen und habe noch einige andere psychische Probleme) und da auch meistens nicht so recht weis was ich machen soll, weis ich nicht ob ich immer so gut darin bin Tipps und Ratschläge zu geben. Aber versuchen tue ich das natürlich trotzdem und ich bin auch bereit mir Zeit zu nehmen und versuche zu helfen wo ich kann wenn mich einer braucht .
    Hm ansonsten wäre es natürlich auch schön wenn man sich über gemeinsame Hobbys und Interessen austauschen könnte. Denn da würde ich gerne mal mit anderen drüber reden.
    Treffen würde ich mich natürlich auch gerne wenn man sich dann versteht, nur da brauche ich etwas Zeit und wahrscheinlich bin ich dann auch nicht ganz so gesprächig, weil ich das einfach nicht gewohnt bin.


    Kommen wir jetzt mal zu meinen.....mhhh ... ich sag weniger guten Eigenschaften .


    Ich habe mich eigentlich schon immer sehr einsam und nicht dazugehörig gefühlt und das wurde mit den Jahren auch nicht besser. Außerdem fühle ich mich etwas Weltfremd.
    Ich hatte nie wirklich Freunde und war eigentlich immer nur alleine. Klar hier und da gab es mal so was wie „Bekannte“ mit denen man mal im Verein oder so 3 Worte gewechselt hat …. aber mehr war da dann auch nicht wirklich. Online habe ich es natürlich auch schon versucht vor allem in Foren mit Menschen die die gleichen Interessen haben, allerdings kam da auch nie was längeres zu Stande und war leider sehr oberflächlich . Daher habe ich natürlich nicht so viel Erfahrung was Sozialkontakte angeht und bin da nicht ganz so geschickt drin.
    Daher wäre es gut wenn es jemanden gibt der da etwas verständnisvoller ist und nicht gleich beleidigt ist wenn ich unbewusst was falsches sage oder komisch reagiere. Noch ein Problem ist das ich, glaube ich, zu offen heraus sage was ich denke. Ich bin nicht so der“hintenrum“ Typ und wenn was ist oder was stört sage ich das auch. Das ist in den meisten Fällen auch nicht böse gemeint.Ich denke halt, das man eher weiter kommt wenn man offen und ehrlich alles sagt, als wenn es nachher noch Missverständnisse gibt weil man was nicht sagt oder das dann irgendwann hintenherum raus kommt.
    Ich denke auch oft einfach zu viel nach was jetzt auch nicht unbedingt so gut für mich ist, aber was soll man machen wenn die Gedanken einfach nicht weggehen . Ich bin eher pessimistisch und ich mag schwarzen Humor und habe auch nichts gegen Ironie und Sarkasmus. Das ist noch so ein Problem wo viele nicht mit klar kommen, das kann ich einerseits auch verstehen, aber ich brauche das einfach und das ist meine Art um mit der Welt irgendwie klar zu kommen.
    Es kann auch sein das ich am Anfang vielleicht etwas sehr komisch (ok allgemein bin ich aber auch so recht merkwürdig :P) rüber komme, ich brauche da meistens immer eine kleine Anlaufzeit, da ich leider einige schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht habe und da etwas Zeit brauche um Vertrauen aufzubauen. Also da wäre etwas Verständnis ebenfalls ganz gut.
    Ich habe wie gesagt auch oft das Gefühl einfach nicht auf diese Welt zu gehören,irgendwo anders herzukommen oder einer anderen Art anzugehören. Ich fühle mich hier oft einfach unpassend und nicht dazugehörig.Es ist schwer zu erklären aber vielleicht kennt das ja jemand … Durch die Einsamkeit und den schlechten Erfahrungen habe ich mich in den letzten Jahren auch ziemlich zurück gezogen und lebe mehr in meiner eigenen Welt, da ich mit vielen Sachen in der „realen“ Welt nicht klar komme. Oft fühle ich mich wie betäubt und so als wäre um mich herum alles verschwommen, besonders wenn ich raus gehe ist dieses Gefühl ziemlich stark. Hört sich komisch an ich weis, aber vielleicht gibt es hier ja noch jemanden der das kennt/dem es genauso geht.


    So ich denke das reicht als Abschreckung erst mal. Wer jetzt noch weiterliest und immer noch Interesse hat, danke und hier kommen meine etwas besseren Eigenschaften .


    Ich bin eigentlich eins sehr ehrlicher Mensch,ich hasse Lügen daher kann man sich bei mir schon sicher sein woran man ist. Außerdem bin ich auch sehr hilfsbereit und man kann sich auf mich verlassen wenn es darauf ankommt. Und ich nehme jeden so wie er ist und verurteile keinen oder stecke Leute in irgendwelche Schubladen.
    Achja und ich bin sehr Tierlieb, die mögen mich im Gegensatz zu Menschen eigentlich immer .


    Hmm ok das ist jetzt im Vergleich ziemlich kurz geraten .


    Ansonsten bin ich wie man sich wohl schon denken kann kein Party Mensch, ich trinke auch nicht unbedingt Alkohol und rauche nicht. Für mich ist es schön sich einfach in die Natur so setzen und die Stille und Ruhe zu genießen.Oder Nachts die Sterne zu betrachten, indem Moment fühle ich mich einfach frei und finde gewissen Frieden und es fühlt sich so an als würde die Zeit für einen Moment still stehen.
    Mich interessiert auch nicht was für materielle Dinge ein Mensch besitzt oder irgendwelche Äußerlichkeiten, das sind Dinge die mir nicht wirklich wichtig sind.


    Na gut und zum Schluß noch ein wenig was zu meinen Hobbys und Interessen.


    Da ich gerne dem Alltag entfliehe und eine Zuflucht brauche spiele ich viel Videospiele,lese sehr viel und gerne (vor allem hier wäre es schön mal jemanden zu haben mit dem ich mich unterhalten kann) oder gucke Serien. Ansonsten mag ich auch Animes und Mangas oder allgemein Comics und Zeichentrickfilme und Serien.Ich höre auch ziemlich viel Musik da kann ich auch Stunden einfach nur dasitzen und mich berieseln lassen .
    Ich versuche auch selber etwas Musik zu machen auch wenn ich nicht so gut daran bin.Es ist aber einfach sehr entspannend,beruhigend und lässt einen auch ganz gut abschalten und herunterkommen.


    Man könnte jetzt meinen das ich ein totaler Stubenhocker bin das ist aber nicht der Fall, denn ich bin auch gerne draußen unterwegs. Da kann es auch vorkommen das ich von morgens bis abends draußen bin und spazieren gehe. Dafür fahre ich wenn es geht auch gerne etwas weiter weg. Und dabei ist es egal was für ein Wetter draußen ist, ich bin nicht nur draußen wenn die Sonne scheint sondern auch gerne im Regen.


    Und ansonsten bin ich ein Mensch der gerne immer neue Sachen ausprobiert und für alles offen ist.Ich bin da eigentlich ziemlich vielseitig und kann mich schnell für Dinge begeistern und möchte immer neues lernen.


    So ich denke ich habe jetzt auch erst mal genug über mich geschrieben im Moment fällt mir da jetzt auch nichts weiter ein was ich noch erzählen könnte und ein bisschen was soll ja auch noch selber raus gefunden werden .
    Also falls sich irgendjemand angesprochen fühlt, würde ich mir sehr über eine PN freuen.


    PS: Es ist egal wie alt ihr seit, wo ihr her kommt, ob w oder m usw. wichtig ist das man sich versteht

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Splitterherz
    Registriert seit
    19.04.2016
    Ort
    Nähe Köln
    Beiträge
    9
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   2

    Standard AW: Ein einsames und ausgestoßenes Wesen auf der Suche nach Gleichgesinnten :D

    Hallo, einsamer Wolf!

    Entschuldige, dass kam mir gerade in den Sinn, während ich den Beitrag gelesen habe.
    Ich mag deinen Schreibstil, deine Beschreibung und deine Art, deine Gedanken in Worte zu fassen.

    Ich musste mir das zwar ein zwei mal mehr durchlesen, aber eher deshalb, um nicht irgendwo eine Ecke zu finden, an der wir beide anschlagen würden, bevor ich mich an dich wende - denn wenn man von vornherein schon merkt, nein, das kann nichts werden, mit dieser Person würde ich mich nicht verstehen, dann lass ichs auch, muss ich ehrlich sagen.

    Ich gebe zu, du hast mein Interesse geweckt. Ich würde mich gern über ein paar Gesprächsthemen mit dir austauschen. Bei uns gibt es definitiv das ein oder andere Interesse, so auf Anhieb finde ich in dem Text jetzt nichts, was mir persönlich nicht passt.

    So du also Interesse hättest, würde ich mich freuen, von dir zu lesen!

    Selbstbeschreibungen mag ich selbst nicht sonderlich. Daher würde ich wirklich sagen, wir schreiben wirklich mal miteinander, um uns besser kennenzulernen. Vielleicht wird es ja eine nicht so oberflächliche Freundschaft, wie wir beide es in unserem Leben eigentlich schon viel zu oft erlebt haben.

    Ich würd mich freuen.

    Liebe Grüße!

  4. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    30.01.2019
    Beiträge
    8
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Ein einsames und ausgestoßenes Wesen auf der Suche nach Gleichgesinnten :D

    Hast eine PN .

  5. #4
    Registriert Avatar von Nordlicht_2019
    Registriert seit
    26.01.2019
    Ort
    nahe Rendsburg (Schleswig-Holstein)
    Beiträge
    2
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Ein einsames und ausgestoßenes Wesen auf der Suche nach Gleichgesinnten :D

    Hallo Sagittarius A,

    ich habe mich in vielen Deiner Beschreibungen wieder gefunden, daher
    kann ich einiges von dem was Du geschrieben hattest nachvollziehen.

    Wenn Du magst, können wir ja gerne ein wenig schreiben
    Leider kann ich aber noch keine PNs schreiben.

    Lg Nordlicht
    Wer A sagt muss auch hoi sagen.

  6. #5
    Registriert
    Registriert seit
    14.02.2019
    Beiträge
    4
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Ein einsames und ausgestoßenes Wesen auf der Suche nach Gleichgesinnten :D

    Hallo Sigitarius a mir geht ganz ähnlich wie dir und ich bin auf der suche nach menschen die echtes interesse an echtem kennenlernen haben würde mich freuen wenn wir in Kontakt treten würden ganz lieben gruß enno

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2018, 15:33
  2. Auf der Suche nach Gleichgesinnten
    Von GehtDerNutzernameVielleic im Forum Ich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.06.2018, 20:46
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2017, 15:53
  4. Suche nach Gleichgesinnten zum Chatten
    Von ApplicantForFreedom im Forum Er sucht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 14:39
  5. Auf der Suche nach Gleichgesinnten...
    Von Stormshadow im Forum Er sucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 17:22

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige