Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 9

Thema: Kreislaufprobleme bei Tamponeinfürhung

  1. #1
    Honey'
    Gast

    Standard Kreislaufprobleme bei Tamponeinfürhung

    hallo erst mal.ich bin 16 jahre und habe seit 2 1/2 jahren meine peride.ich benutze immer nur binden.aber seit anfang dieses jahres versuche ich auch tampons einzufürhren.leider gelingt mir das nicht.ich versuche es dann mit den applikatoren,dann die ohne tun mir zu weh und brennen.
    jedenfalls wird mir beim einfürhen immer ganz schlecht.mir wird scharz vor augen.ich werd blass bekomm blutleere lippen und mir wird ganz heiß aber trotzdem hab ich auch irgendwie dann kalt.wenn ich von der toilette aufsteh und versuch zu laufen verlier ich das gleichgewicht und falle dann beinahe um,weil mir wieder schwarz vor augen wird.das geht dann 10 min so.
    der applikator flutscht eig ganz gut aber der applikator bleibt dann später stecken wenn ich versuche die einführhile reinzuschieben.
    ich hasse binden weil die unter röcken knirschen und das blut nachs nach hinten laüft und die matraze versaut

  2. #2
    Registriert Avatar von Vermisst
    Registriert seit
    31.01.2009
    Ort
    dahoam
    Beiträge
    4.527
    Danke gesagt
    453
    Dank erhalten:   831
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: Kreislaufprobleme bei Tamponeinfürhung

    Bitte gehe zum Arzt, ich denke, das hat eher mit dem Blutverlust zu tun, als mit dem Tampon.
    Oder er ist zu groß?
    Schon mal mit einer Nummer kleiner versucht?
    Hast nen netten Gynä.?
    Ich denke, dann spreche das Thema bitte an....
    Oder hast ne gute Freundin?
    Vielleicht kennt jemand das Problem?
    Viele Grüße Vermisst
    ----------------------------------


    Liebe deine Feinde, denn was tust du schon besonderes, wenn du die liebst, die dich lieben? (Zitat aus der Bibel)

  3. #3
    Honey'
    Gast

    Standard AW: Kreislaufprobleme bei Tamponeinfürhung

    mit dem blutverlust hat das eher wenig zu tun.denn ich blute nie so stark wie andere vieleicht.
    zum arzt will ich nicht gehen.ich hab angst das er mich dann unten untersucht
    1.schäm ich mich (für mich ist das das selbe wie sexueller missbrauch.ich weis zwar das es sein job ist aber ich fühl mich dann so schutzlos ausgeliefert).
    2.ich hab angst das er mich verletzt,also das jungfernhäutschen reist.ich bin ziemlich schmerzempfindlich
    wie gesagt,wenn der mit seinem gerät meine scheide "auseinanderzieht" ist wieder der gleiche efekt da wie mit dem tampon.mir wird dann bestimmt wieder schlecht und schwarz vor augen.ich weis auch nicht woran es liegt.es ist wahrscheinlich dieses unangenehme gefühl das der tampon meine scheide etwas dehnt und ein fremdkörper drin steckt.
    ich wollte es mal mit der kleinsten größe probieren,aber das hat angefangen zu brennen und wehgetan,weil die tampons so rau sind.ich hab zwar die mit silk touch aber es ist eben nicht so glatt wie ein applikator.ich hab mal gehört das es minis mit applikator von der firma Tampax gibt.aber hab auch gehört das es die firma in deutschland schon lange nicht mehr gibt.wisst ihr was davon?

  4. #4
    Registriert Avatar von isis
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    385
    Danke gesagt
    43
    Dank erhalten:   60
    Blog-Einträge
    8

    Standard AW: Kreislaufprobleme bei Tamponeinfürhung

    Also ich denke ich kann dich beruhigen. Dein Jungfernhäutchen sieht eher aus wie ein Sieb. Ein Jungfernhäutchen ist nie eine durchgehende Haut, sondern sie hat immer löcher. Wie sollte sonst das Blut da durch gehen?? Also würde theoretisch ein Tampon reinpassen, da es ja auch ein wenig dehnungsfähig ist. ( kleine anmerkung von mir ich konnte einen Tampon erst richtig einführen als ich keine Jungfrau mehr war, meine Schwester hatte nie probleme damit. )Hast du schon mal diese ganz kleinen Tampons genommen?? Die Minnis?? Klingt blöd aber ich benutze die selber ,weil ich kaum eine Blutung habe und ich kenne das mit den Schmerzen. Bin nicht feucht genug. So komisch wie das klingt. Kenne aber meinen Körper so gut das ich mich komplett entspanne dabei und dann ist das noch nicht mal eine Sekunde wo es sich unangenehm anfühlt.
    Du fragtest mich was ich mehr liebe, dich oder mein Leben. Ich sagte mein Leben und du gingst ohne zu wissen das du mein Leben bist.

    Lange bevor ich erwachsen wurde,lehrte mich ein Teddy,was Liebe wirklich heisst:nämlich da zu sein,wenn man gebraucht wird.

    Je mühsamer ein Weg war,desto schöner ist das gefühl, am Ziel zu sein.

  5. #5
    Honey'
    Gast

    Standard AW: Kreislaufprobleme bei Tamponeinfürhung

    ich weis,das mein jungfernhäutschen löscher hat.is mir klar das das keine durchgehende haut ist
    und mit minis hab ichs auch schon probiert (steht in meinem oberen posting schon)
    naja,ich denke immer so:ein penis is ja wesentlich dicker wie ein tampon.dann find ich das unlogisch das man zuerst diese großen schmerzen aushält und dann die leichten schmerzen eines kleinen dünnen tampons.mir sagen zwar auch einige das sie,das erst richtig konnten als sie keine jungfrauch mehr waren,aber ich finds unlogisch.
    manchmal denke ich sogar,das ich später niemals sex haben kann,weil mir bei tampons schon immer schlecht wird und ich beim einfürhen schmerzen hab.ich konte noch nie ein tampon tragen,hab immer mittendrin abgebrochen und es wieder rausgezogen

Ähnliche Themen

  1. Kreislaufprobleme
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2013, 10:02
  2. Amnesie durch Ohnmacht bzw. Kreislaufprobleme?
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 10:33
  3. Kreislaufprobleme
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 18:37
  4. Kreislaufprobleme - was tun?
    Von Miley im Forum Gesundheit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 14:12
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 15:10

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •