Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 10 von 10

Thema: Mann will im Schlaf verführt werden

  1. #6
    Registriert Avatar von Schroti
    Registriert seit
    26.08.2018
    Beiträge
    4.580
    Danke gesagt
    3.781
    Dank erhalten:   4.037

    Standard AW: Mann will im Schlaf verführt werden

    Tom, lies dir die Beiträge zum Stand der Beziehung durch...
    Da geht es nicht darum, wer entspannt gestreichelt werden wird.
    Sondern um chronische Lieblosigkeit.
    Liebe TE, oder liege ich falsch und die Qualität eurer Ehe hat sich zwischenzeitlich gebessert?

  2. #7
    Registriert Avatar von GrayBear
    Registriert seit
    24.03.2019
    Ort
    Im Süden
    Beiträge
    1.216
    Danke gesagt
    402
    Dank erhalten:   1.017

    Standard AW: Mann will im Schlaf verführt werden

    Nach so vielen Jahren Beziehung ist so einiges "eingefahren". Manches sind gute Gewohnheiten, manches eben nicht. Wie so oft bei "politischen Entscheidungen" gibt es für alles ein Gegenargument, einen "guten Grund".

    @Moni61: ich habe Dich als mutige und aufgeschlossene Schreiberin erlebt, die durch aus weiß, wie Spaß funktioniert und die auch zu so manch "graueren Seiten" steht. Vielleicht ist gerade das "andere" ein Weg auch den Anderen wieder anders zu sehen. Wenn Du den Eindruck hast, dass seine Idee gegen Dein Inneres geht, dann lass es unbedingt. Du solltest Dich zu nichts zwingen lassen. Aber vielleicht ist da auch noch etwas Egoismus, der dem Sex durchaus gut tun kann. Ist nur so ein Gefühl.
    Man kann über alles reden, aber verstehen muss man wollen und können.

  3. #8
    Registriert
    Registriert seit
    22.02.2018
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.405
    Danke gesagt
    1.198
    Dank erhalten:   1.689
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Mann will im Schlaf verführt werden

    In Schlaf geweckt zu werden ist schon was ausgefallenes, meiner Meinung nach. Vielleicht genießt er es mal "überrumpelt" zu werden.

  4. Für den Beitrag danken: TomTurbo, WolfImSchafspelz

  5. #9
    Registriert
    Registriert seit
    09.03.2018
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    388
    Danke gesagt
    225
    Dank erhalten:   174

    Standard AW: Mann will im Schlaf verführt werden

    Zitat Zitat von Moni61 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    mein Mann 60 Jahre, wünscht sich im Schlaf verführt zu werden. Warum? Ist ja eine sehr passive Angelegenheit und ich hab da ja kaum was von. Kommt mir irgendwie komisch vor. Ich hatte ihn gefragt, was er sich denn im Bett mal wünschen würde. Er ist sonst sehr fantasielos, hat keine Wünsche außer normal. Warum wünscht man sich denn nicht irgendwie was tolleres, ausgefalleneres?
    Ich find das schon ausgefallen. Und "toll" ist ja auch subjektiv...

    Er äußert (immerhin!) einen Wunsch, bei dem Du aber "nichts davon hast". Okay. Aber wenn Du Dir was zum Geburtstag wünschst, hat er ja auch nichts davon....

    Erfüll ihm den Wunsch doch und dann wünsch Dir was, wovon nur Du was hast

  6. #10
    Registriert Avatar von PierredelaSaare
    Registriert seit
    15.08.2019
    Beiträge
    188
    Danke gesagt
    15
    Dank erhalten:   42

    Standard AW: Mann will im Schlaf verführt werden

    Zitat Zitat von Schroti Beitrag anzeigen
    Deine ganzen Threads zum traurigen Stand eurer Ehe im Kopf kann ich nur dazu raten, bei mir zu bleiben.
    Sex ist keine Gefälligkeit.
    Da es bei euch keine Liebe und keine Gemeinsamkeiten gibt, würde ich die Nummer mit dem "Weck-mich-Sex" ablehnen.
    Du willst dich nicht trennen, das wird seine Gründe haben.
    Aber du musst auch nicht irgndwas machen, was dir missfällt, um deinen Mann zu "halten".
    Du bist mit ihm an deiner Seite ohnehin alleine, das wird auch nicht besser durch seine Sexwünsche.
    Oder hast du ihn befragt, weil du selber Lust auf Sex mit ihm hast?
    Kann ich mir angesichts deiner anderen Fäden schwer vorstellen.
    Warum das den, es ist doch vollkommen Normal das dich irgendwann das Leben einholt, und der alltag dein Leben beeinflusst. Ich finde es sehr Toll das sie danach fragt und nicht einfach aufgibt, wie das heute so üblich ist Ex und hopp.
    Wir sind alle Menschen, keine verbrauchsgegenstände zum Leben bereichern.

    Sie hat meine Hochachtung, das sie sich gedanken macht und ihr Leben in positive Bahnen lenken will. Ein versuch is es wert, wenn es nicht die erfüllung bringt, würde ich auch darum bitten mehr miteinder zu erleben.
    Du bist deines Glückes Schmied.

    Lebe jeden Tag und denk nicht an Morgen.

  7. Für den Beitrag dankt: WolfImSchafspelz

Ähnliche Themen

  1. Nicht wert von Mann geliebt zu werden
    Von Gast im Forum Freunde
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.11.2016, 16:51
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.10.2015, 19:14
  3. er sollte mein Mann werden ...
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 21:45
  4. Ich werden nie einen Mann finden! :(((
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 20:42
  5. wir werden bedroht :-( mann,säugling und ich
    Von SusanneVega im Forum Gewalt
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 20:27

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •