Seite 9 von 10 ErsteErste ... 8910 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 45 von 50

Thema: Orgasmus vortäuschen

  1. #41
    Registriert Avatar von Wildkatz
    Registriert seit
    16.09.2019
    Beiträge
    306
    Danke gesagt
    276
    Dank erhalten:   261

    Standard AW: Orgasmus vortäuschen

    Zitat Zitat von Alopecia Beitrag anzeigen
    solche ausnahmen gibt esnatürlich, aber wenn man deiner beschreibung folgt wird klar, dass es auch für dich nicht gerade einfach war. du bist nicht generell mit anderen gekommen und mit dir selbst nicht, sondern du musstest sehr suchen.

    wer aber unkompliziert auch mal spass am sex haben will, für den ist IMO (und dafür bist du letztendlich die bestätigung!) auch mit sich selbst in der lage sein, spass zu haben - sonst fehlt es einfach an der grundvoraussetzung.
    Ob das wirklich die Ausnahme ist? Kennst du denn das genaue, private Sexleben einer Vielzahl von Frauen?

    Ich kann nicht sagen, wie es bei anderen Frauen ist. Ich weiß aber sehr wohl, dass ich damit nicht allein stehe.
    love, love, loooove!

  2. #42
    Registriert
    Registriert seit
    19.09.2017
    Beiträge
    1.745
    Danke gesagt
    1.961
    Dank erhalten:   1.261

    Standard AW: Orgasmus vortäuschen

    ich kenne es natürlich so wenig wie du, mit solchen "aussagen" kann man aber natürlich jede art von diskussion im keim ersticken, denn niemand weiss irgendwas zu 100% allumfänglich. ausser vielleicht gott, dessen existenz vorhanden sein mag, aber ich bezwiefele, dass er sich hier im forum, zum thema orgasmus und masturbation, blicken lassen wird.

    aber sowohl erfahrungen als auch logik bestätigen, was ich schrieb. für orgasmen muss man sich "wohl" fühlen. wer mit seinem körper nicht klarkommt hat in folge ein problem. und wer keinen spass dran hat sich anzufassen, weil er sich z.b. nicht schön, unattraktiv oder gar eklig findet, hat auch beim partner keine gute quote.

    es freut mich für dich, wenn das bei dir anders ist (ganz aufrichtig), aber meiner erfahrung nach (und der ALLER menschen, die ich kenne, zumindst derer, mit denen iich über solche themen mal sprechen konnte) ist das eher die ausnahme.

  3. Für den Beitrag dankt: Portion Control

  4. #43
    Registriert Avatar von Portion Control
    Registriert seit
    19.09.2011
    Ort
    BRD, also Bananenrepublik
    Beiträge
    17.438
    Danke gesagt
    5.432
    Dank erhalten:   11.754

    Standard AW: Orgasmus vortäuschen

    Zitat Zitat von Alopecia Beitrag anzeigen
    aber sowohl erfahrungen als auch logik bestätigen, was ich schrieb. für orgasmen muss man sich "wohl" fühlen. wer mit seinem körper nicht klarkommt hat in folge ein problem. und wer keinen spass dran hat sich anzufassen, weil er sich z.b. nicht schön, unattraktiv oder gar eklig findet, hat auch beim partner keine gute quote.
    Genau das sind auch meine gemachten Erfahrungen.

    Mit einem anderen Menschen kommen aber ohne diesen nicht beim SB, habe ich noch nie gehört und klingt auch absolut unlogisch. Was aber natürlich nicht heisst das es bei Wildkatz anders gewesen sein muss. Es gibt anscheinend nichts was es nicht gibt. Man lernt da immer wieder neu.

  5. #44
    Registrierter Nutzer, anonym
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    05.05.2013
    Beiträge
    3.001
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   580

    Standard AW: Orgasmus vortäuschen

    Hallo,

    inzwischen sind ein paar Wochen vergangen und ich bin inzwischen zu dem Ergebnis gekommen, dass ich nicht asexuell bin. Mein Mann und ich haben das letzte mal vor vier Wochen Sex gehabt und das erste mal in meinem Leben überhaupt hatte ich nicht nur das Bedürfnis nach körperlicher Nähe, sondern nach Sex. Es verfolgte mich selbst in meinen Träumen, wo ich mich selbst mit einem Vibrator befriedigen wollte, doch es gab immer Gründe, die es verhinderten.

    Ich habe in letzter Zeit auch intensiv über unsere Beziehung nachgedacht, ich liebe ihn nicht, er ist wie ein sehr guter Freund für mich, er ist mir sehr wichtig, aber nicht mehr. Es tut mir unehrlich weh, wenn er mir sagt, dass er mich liebt, doch ich es nicht wahrhaft erwidern kann. Auch körperlich fühle ich mich absolut nicht mehr von ihm angezogen, da er in den Jahren unserer Beziehung extrem zugenommen hat (BMI von 44). Dabei komme ich mir sehr oberflächlich vor. Vor allem da ihn dieses Gewicht auch im Bett sehr beeinträchtigt.

    Gestern war ich den ganzen Tag ziemlich erregt. Ich hätte meinen Mann nur eine Andeutung gegenüber machen brauchen, doch ich genoss einfach dieses ungewohnte Gefühl. Später als ich alleine war, schrieb ich dann mit einer anderen Person. Wir schrieben uns gegenseitig geheime Fantasien und Vorstellungen (die ich von mir bisher selber nicht gekannt habe) und was mich weiter sehr erregt. Danach habe ich meinen Mann ins Bett geordert um mein neues Verlangen zu befriedigen. Mein Mann war überrascht, aber nicht unglücklich darüber.

    Erst war alles sehr gut, meine Haut prickelte und es fühlte sich ganz anders an. Bis er spontan dachte, etwas anderes zu probieren, was mir aber weh tat, weil es zu überraschend für mich war. Schlagartig war ich in der Realität zurück, als hätte mir jemand einen Eimer Wasser übergekippt. Es tat ihm sehr Leid, und ich fühlte mich furchtbar, dass bei mir dann einfach alles dicht machte. Der Sex dann war ok.
    Ich frage mich, ob es vielleicht Partner gibt, mit denen es einfach nicht so gut passt? Bisher dachte ich immer, dass Sex nicht alles in einer Beziehung ist, doch da auch meine Gefühle für ihn nicht mehr da sind, wäre eine Trennung dann vielleicht ratsam?

  6. #45
    Registriert
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    2.923
    Danke gesagt
    2.639
    Dank erhalten:   1.842
    Blog-Einträge
    10

    Standard AW: Orgasmus vortäuschen

    Zitat Zitat von Anonym Beitrag anzeigen
    Auch körperlich fühle ich mich absolut nicht mehr von ihm angezogen, da er in den Jahren unserer Beziehung extrem zugenommen hat (BMI von 44). Dabei komme ich mir sehr oberflächlich vor. Vor allem da ihn dieses Gewicht auch im Bett sehr beeinträchtigt.
    Ich finde das nicht oberflächlich. So wie ein Mann lieber Sex mit einer hübschen Frau hat, so wird eine Frau auch durch einen attraktiven Mann leichter erregt. Das ist einfach unsere Natur.
    Geändert von TomTurbo (02.12.2019 um 17:21 Uhr)
    Die Religionen der Welt geben zwar falsche Antworten - Aber sie stellen die richtige Art von Fragen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2016, 19:37
  2. er kein Orgasmus / ich keinen Orgasmus
    Von MamaAnny im Forum Sexualität
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.12.2014, 14:52
  3. versicherungsbetrug vortäuschen
    Von akihaa im Forum Finanzen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.11.2012, 21:23

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •