Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Antidepressiva und Libido/Zeugungsfähigkeit

  1. #1
    Registrierter Nutzer, anonym
    Registriert seit
    05.05.2013
    Beiträge
    3.000
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   581

    Standard Antidepressiva und Libido/Zeugungsfähigkeit

    Hallo,

    ich nehme seit ca. 2 Wochen wieder ein AD (Escitalopram, 10mg). Leider merke ich, dass die Libodo und das Stehvermögen reduziert ist, und auch der Höhepunkt kam nicht. Vorteil: Ich konnte ganz schön lange.
    Zur Nacht kommen 50 mg Opipramol hinzu.

    In Anbetracht der Tatsache, dass ich schon in früheren Phasen Citalopram und danach Venlalfaxin jeweils in höherer Dosierung, und danach Fluoxetin in mittlerer Dosierung genommen habe, frage ich mich, ob die Sexualfunktionen dauerhaft gestört werden kann - also auch nach dem Absetzen. Eine grobe Recherche brachte unterschiedliche Ergebnisse.

    Letztes Jahr (unter Opipramol, 25mg) habe ich meine Zeugungsfähigkeit zwei Mal testen lassen. Da galt ich jeweils als eingeschränkt zeugungsfähig. Ok, da war auch eine Phase, wo ich sehr schlecht geschlafen habe, weil ich mich noch an eine Schlafmaske (wg. Schlafapnoe) gewöhnen musste. Vielleicht war noch das der Grund, so hoffe ich jedenfalls.

    Zumindest schlafe ich wieder gut.
    Aber in Anbetracht der Überlegung, dass auch mal mittelfristig Nachwuchs reinschneien darf, mache ich mir schon Gedanken.....

    Vielen Dank für das Lesen.

    PS: Bitte keine Grundsatzdskussionen darüber, warum ich ADs nehme. Ich würde das Escitalopram auch wieder absetzen, wenn ich mich zum Ende des Winters gut fühlen sollte. Dann erwäge ich auch ggfs. das Absetzen des Opipramol.

  2. #2
    Registriert Avatar von juka
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    1.980
    Danke gesagt
    343
    Dank erhalten:   1.178

    Standard AW: Antidepressiva und Libido/Zeugungsfähigkeit

    In Anbetracht der Tatsache, dass ich schon in früheren Phasen Citalopram und danach Venlalfaxin jeweils in höherer Dosierung, und danach Fluoxetin in mittlerer Dosierung genommen habe, frage ich mich, ob die Sexualfunktionen dauerhaft gestört werden kann - also auch nach dem Absetzen.
    Es ist möglich, dass die Sexualfunktion auch nach dem Absetzen gestört bleibt. Soweit ich weiß passiert das aber nur in sehr seltenen Fällen und wenn dann tendenziell bei Menschen, die AD über viele Jahre genommen haben.

  3. #3
    Registriert
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    2.938
    Danke gesagt
    2.705
    Dank erhalten:   1.874
    Blog-Einträge
    10

    Standard AW: Antidepressiva und Libido/Zeugungsfähigkeit

    Ich habe früher Cipralex genommen, das bekannterweise auch diese Nebenwirkung hat. Ich hab's noch eine Zeit nach dem Absetzen gemerkt.
    Die Religionen der Welt geben zwar falsche Antworten - Aber sie stellen die richtige Art von Fragen.

  4. #4
    SFX
    SFX ist offline
    Registriert Avatar von SFX
    Registriert seit
    25.12.2017
    Beiträge
    720
    Danke gesagt
    166
    Dank erhalten:   469

    Standard AW: Antidepressiva und Libido/Zeugungsfähigkeit

    Hallo,

    lasse dein Sperma doch jetzt erneut untersuchen, dann hast du Gewissheit. Ansonsten übt einfach den Geschlechtsakt fortan ohne Verhütungsmittel aus. Ob es klappt, wird sich mit der Zeit zeigen.

    Liebe Grüße und alles Gute,
    SFX
    "All is well, as long as we keep spinning"

Ähnliche Themen

  1. Hohes Libido
    Von GinelaDelta im Forum Sexualität
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.12.2012, 15:20
  2. Pille und Libido
    Von Xandi im Forum Gesundheit
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 07:45
  3. Libido im Koma?
    Von Aliena im Forum Sexualität
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 11:57
  4. Libido
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 13:24
  5. Libido und Antidepresiva
    Von Peggipegg im Forum Gesundheit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 19:21

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •