Seite 4 von 5 ErsteErste ... 345 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 20 von 21

Thema: Männer und Pornos

  1. #16
    Registriert Avatar von Portion Control
    Registriert seit
    19.09.2011
    Ort
    BRD, also Bananenrepublik
    Beiträge
    17.253
    Danke gesagt
    5.518
    Dank erhalten:   11.892

    Standard AW: Männer und Pornos

    Zitat Zitat von Baffy Beitrag anzeigen
    Mir ist das Herz und Wesen eines Menschen wohl wichtiger... Außerdem vergeht "Schönheit" nach ein paar Jahren sehr schnell.
    Wow, worauf man bei der Masturbation doch alles achten sollte...
    Mal schauen ob es auch Pornos gibt die extra hässliche Darsteller mit gutem Charakter im Sortiment haben...


  2. Für den Beitrag dankt: Schroti

  3. #17
    Registriert
    Registriert seit
    25.11.2018
    Beiträge
    184
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   49

    Standard AW: Männer und Pornos

    Zitat Zitat von Froooosch Beitrag anzeigen
    Guten Morgen, weißt du, Männer und Frauen sehen Sexualität etwas anders. Während Männer Sex haben können ohne in jemanden verliebt zu sein ist es bei Frauen zumeist so dass sie Sexualität und Liebe nicht trennen können. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel. Dass du dich verletzt und nicht geschätzt fühlst kann ich gut verstehen. Aber für Männer hat Prornos schauen nicht diese Bedeutung, die du da hineinlegst. Man entspannt sich, sieht sich etwas an was man sonst nicht zu sehen kriegt, und das war es dann auch schon. Mir persönlich geht diese große-Brust-Geschichte bei Männern ohnehin nur noch auf den Keks, und am schlimmsten sind die Frauen die meinen sie müssten dieser "Vorliebe" auch noch entsprechen und sich dann operieren lassen und so weiter. Ich finde das krank. Und es gibt tatsächlich Männer die auf kleinere Brüste stehen, ich selber gehöre auch dazu. Also, dein Freund ist mit dir zusammen weil er dich liebt und schön findet. Pornos bedeuten gar nichts. Sie dienen zum kurzfristigen Stressabbau. Also mach dir keinen Kopf deswegen, OK? Und ändere niemals etwas an deinem Körper, der ist nämlich gut so wie er ist. Ich bin schon sehr gespannt auf die Sophias und Luisas mit ihren Tatoos und ihren gemachten Brüsten, wenn sie mal 80 Jahre alt sind. Das wird ein Spaß! Liebe Grüße Frosch.
    Was ja mal kompletter Quatsch ist.

    Pornos dienen nicht dem Stressabbau sondern mann lebt aus was er im realen Leben nicht bekommt.

    @TE: du genügst ihm nicht mehr. In der Anfangszeit wenn man total verliebt ist guckt kein Typ noch zusätzlich Pornos. Das geht erst los wenn eine Gewöhnung eingesetzt hat und mann sich nach was neuem sehnt, aber (noch) nicht fremdgehen will.

  4. #18
    Registriert
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    20
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Männer und Pornos

    Zitat Zitat von Shiva99 Beitrag anzeigen
    Hallo, danke für deine Hilfe. Mir wird langsam so einiges klar...wieso verachtet Mann insgeheim seine Masturbationsvorlage? Das macht mich sehr glücklich, nur, warum ist das eigentlich so?

    Liebe Grüße
    Ist vielleicht ein bisschen am Thema vorbei, aber wieso macht es dich glücklich? Ich finde es eher traurig.
    Das klingt ein bisschen so als würde er seine eigene Sexualität verachten und der Masturbationsvorlage dann die Schuld geben. Die Masturbationsvorlage gibts ja auch nur weil es die Nachfrage gibt
    Geändert von Kugelschreiber4 (20.10.2019 um 02:28 Uhr)

  5. Für den Beitrag dankt: Portion Control

  6. #19
    Registriert Avatar von Reignoverme
    Registriert seit
    29.06.2018
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    314
    Danke gesagt
    55
    Dank erhalten:   292

    Standard AW: Männer und Pornos

    Zitat Zitat von Deadlef Beitrag anzeigen
    Was ja mal kompletter Quatsch ist.

    Pornos dienen nicht dem Stressabbau sondern mann lebt aus was er im realen Leben nicht bekommt.
    Vielleicht ist das ja bei dir so, muß aber noch lange nicht für jeden gelten.
    W.A.S.P. - Miss you

  7. #20
    Registriert
    Registriert seit
    25.10.2019
    Beiträge
    5
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Männer und Pornos

    Ähm... Jatürlich. Pornos anschauen ist auch nicht das schlimste, was Männern "elraubt ist". Männer können sich sogar bei einer Beziehung in die Suche nach Sexkontakten für ein virtuellen Sextreffen stecken, was auch nichts macht. Hinter dem Monitor kann jeder stecken. Daher ist nur die Phantasie hier als Hauptsache. Wenn es weiter definitiv nicht gehen wird, dann ist es meiner Meinung nach relativ annehmbar ist.
    Geändert von momo28 (28.10.2019 um 21:44 Uhr) Grund: Links entfernt

Ähnliche Themen

  1. Männer und Pornos schauen
    Von Gast im Forum Sexualität
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2016, 23:24
  2. warum laden sich Männer pornos runter?
    Von PoldieFrettchen im Forum Sexualität
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 13.05.2015, 13:47
  3. Wenn die meisten Pornos für Männer gemacht werden, warum... ?
    Von wiesolldasgehen im Forum Sexualität
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 11.05.2015, 22:11
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.03.2015, 12:31
  5. Männer und die weite Welt des Pornos im Internet.
    Von sunflowerofdeath im Forum Sexualität
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 10:21

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •