Seite 1 von 10 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 47

Thema: Nach 2 Jahren kaum noch Sex!

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    07.10.2019
    Beiträge
    7
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Nach 2 Jahren kaum noch Sex!

    Hey Leute,

    Meine freundin 25 und ich 29 sind jetzt 2 Jahre zusammen.
    Wir haben schon oft Punkte gehabt, wo wir gestritten haben, aber nicht so dolle dass es die Beziehung gefährden würde.
    Wir hatten als wir bis vor ca 5monaten zusammen zogen immer am we durchschnittlich 2-3x sex.
    Seit wir zusammen wohnen ging es aber rapide nach unten..
    Anfangs wegen der "eingewöhnungsphase".
    Wir haben oft drüber geredet, dass mir so wenig sex nicht reicht.
    Es war zu dem Zeitpunkt vllt 2x die Woche...mitunter nur 1x

    Zwischendurch ging es wieder, nach ca 2 Monaten hatten wir eher 3-4x.
    Dann wieder weniger, ich war erneut nicht begeistert.
    Dann wars angeblich die Pille...
    Diese wollte sie wegen Gefahr des Krebs absetzen, was ich lieber hinauszögern wollte, da wir keine Alternative hatten.
    Gummi finden wir beide kacke, da es sich nach nix anfühlt.
    Dann hab ich dich zugestimmt.
    Sie hat das aber gleich als Freifahrtschein für die jetzige Schwangerschaft gesehen.
    (Durch ihre vorherige Krankheitsgeschichte lag auch statistisch nahe, dass es Monate oder Jahre dauern könnte)
    Ich dachte, sie wollte die Pille nur kurz absetzen, um wie sie vorher sagte, zu schauen ob sie normal die Regel bekommt, da das krankheitlich bedingt nicht selbstverständlich war.
    14 Tage hatten wir täglich fantastischen sex.
    Bis dann sie den test gemacht hat.
    Ergebnis schwanger...schlagartig kein sex mehr, da sie in der 2. Woche und ihr angeblich ja so schlecht war etc.
    So ganz plötzlich am Tag vom Ergebnis.

    Ich hatte ihr schon nach kurzer Zeit als wir nix mehr hatten gesagt, dass ich das Timing komisch finde und das mit der Pille anders verstanden habe.
    Aber seitdem, mittlerweile ca 3 Monate,
    haben wir immer wieder das Thema, dass wir bestenfalls 1x die Woche 0815 sex und keine sonstigen Berührungen haben.
    Ich fühle mich völlig vernachlässigt und teils kommt auch der Gedanke, dass sie das ganze so gewollt hat.

    Ja ich liebe sie noch, doch so langsam wird der sexentzug reinstes Gift.
    Ich sehe auch keine Besserung.
    Sie sagt mir nach wie vor wie sie mlch liebt, zeigt es auch, aber Berührungen werden nach wie vor abgelehnt, sex wenn überhaupt nur mit viel Nachdruck.
    Ob ich mich auf das Kind freuen kann?
    Einerseits ja, andererseits habe ich Zweifel, ob wir das ganze zusammen durchstehen werden, bzw sie sich bessert.
    Mir fehlt einfach die Leidenschaft...und das schon nach nur 2 Jahren.
    Würde ich sie zudem jetzt verlassen, hätte ich Unterhaltszahlungen am Hals.
    Und jemand anderes als Vater für MEIN Kind...damit könnte ich nicht leben!

    Ich weiß einfach nicht mehr woran ich an ihr bin
    Geändert von MyName90 (07.10.2019 um 12:21 Uhr)

  2. #2
    Registriert
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    1.101
    Danke gesagt
    19
    Dank erhalten:   533

    Standard AW: Nach 2 Jahren kaum noch Sex!

    Wow, Sex, Sex, Sex...

    Von Liebe oder Rücksicht auf eine schwangere Frau keine Spur, Hauptsache Du kannst vögeln.

    Du wirst Vater, hast damit eine riesige Verantwortung, aber weiterhin geht es Dir nur um Sex.
    Trennen, Unterhalt zahlen und eine neue Frau finden, die viel vögeln will.

  3. Für den Beitrag danken: Himalia, Rose, Schroti, Wildkatz

  4. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    07.10.2019
    Beiträge
    7
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Nach 2 Jahren kaum noch Sex!

    Dass das zu einer normalen Beziehung dazugehört kommt dir wohl nicht in den Sinn?!

    Wie schon anfangs geschrieben, war das auch schon vorher ein schwieriges Thema und der Zeitpunkt, ab dem es plötzlich bedeutend weniger wurde war ziemlich komisch.
    Denn erst als sie den positiven Test hatte, war schlagartig von jeden Tag auf bestenfalls 1x die Woche!


    Und was ist eine Beziehung ohne Sex?

  5. #4
    Registriert
    Registriert seit
    26.07.2019
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    198
    Danke gesagt
    94
    Dank erhalten:   74

    Standard AW: Nach 2 Jahren kaum noch Sex!

    Zitat Zitat von MyName90 Beitrag anzeigen
    Hey Leute,
    Gummi finden wir beide kacke, da es sich nach nix anfühlt.
    Dann hab ich dich zugestimmt.
    Also nochmal langsam zum mitschreiben: Sex ohne Verhütung macht Schwanger und Kinder. Also nicht Du wirst schwanger sondern die Frau, hat dann dicken Bauch und so... vielleicht muss die Frau dann auch dauernd kotzen und hat kein Bock mehr auf Sex. Eventuell kann es sein dass Du auch kotzen willst, aber dass ist dein Problem.

    p.s.
    Mann kann sich an Sex mit Gummi gewöhnen, das geht auf jeden Fall ich weiß es. Nach einer Einstellungsphase geht es sehr gut.

  6. Für den Beitrag danken: Himalia, Rose, Wildkatz

  7. #5
    Registriert
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    2.810
    Danke gesagt
    2.578
    Dank erhalten:   1.743
    Blog-Einträge
    10

    Standard AW: Nach 2 Jahren kaum noch Sex!

    Du bist in einer sehr besch..... eidenen Situation. Ich befürchte, es gibt keine "gute" Antwort. Du musst dich entscheiden: Entweder du siehst wie dein Kind aufwächst. Oder du hast leidenschaftlichen Sex. Beides geht wahrscheinlich nicht.

    Natürlich gibt es auch die Option einer offenen Beziehung. Vorteil für dich: Du kannst Sex haben. Vorteil für Sie: Sie hat Ruhe.
    Ich selber lebe in einer offenen Beziehung; Aber genau deswegen weiß ich, dass vieles in der Praxis nicht so einfach ist. Gerade in der jetzigen Situation mit dem Baby!

    Ob eine Frau viel Lust hat oder nicht, hängt zu einem gewissen Teil auch an dir und deinem Verhalten ihr gegenüber. Zu dem Thema kann ich gern ein paar Absätze schreiben. Aber ich will dir nicht zu viel Hoffnung machen: Es geht eher um graduelle Veränderungen. Du wirst aus ihr keine Löwin machen.
    Die Religionen der Welt geben zwar falsche Antworten - Aber sie stellen die richtige Art von Fragen.

Ähnliche Themen

  1. Wunsch nach Nähe kaum noch zu ertragen
    Von Waldgeist91 im Forum Liebe
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.02.2019, 00:19
  2. Nach 1,5 Jahren Beziehung kaum noch Sex
    Von Stefanowl im Forum Sexualität
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 04.07.2015, 21:17
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 01:38
  4. Nach 4 Jahren nur noch Trümmer???
    Von Mary Unnütz im Forum Liebe
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 15:16
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 10:20

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •