Seite 3 von 5 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 23

Thema: Er will nicht mehr mit mir schlafen

  1. #11
    Registriert
    Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    141
    Danke gesagt
    6
    Dank erhalten:   90

    Standard AW: Er will nicht mehr mit mir schlafen

    Bei uns war es genau so.

    Es stellte sich heraus dass meiner einen fetisch hat und kein sexuelles Interesse an Frauen besitzt sondern der trieb von seinem fetisch gesteuert wird.

    Fing auch nach der Geburt unseres Kindes an. Er versuchte es zu verheimlichen. Schrieb aber über das Internet heimlich mit lauter Frauen und befriedigte sich heimlich nachts oder in der Badewanne.

  2. #12
    Registriert Avatar von Reignoverme
    Registriert seit
    29.06.2018
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    314
    Danke gesagt
    55
    Dank erhalten:   293

    Standard AW: Er will nicht mehr mit mir schlafen

    Wenn ich mich nicht verzählt hab, dann ist das ja jetzt fast 1 jahr ohne sex?

    Ich glaub, da kann man von "nur sex im kopf" deinerseits wohl kaum reden. Ich seh das hier, wie einige andre auch. Der weis ganz genau wo das problem ist, nur legt er die karten nicht auf den tisch, sondern versucht dich mit billigen ausreden abzuspeisen und auf abstand zu halten.

    Ich denke, du solltest dich nochmal mit ihm zusammen setzen, oder ihm auch nen brief schreiben, wo du ihm genau sagst, was ambach ist.

    Sex und zärtlichkeiten gehören zu einer beziehung dazu. Und da du erst 26 bist und keine 76, willst du darauf nicht verzichten. Entweder er spricht jetzt mal tacheles, wo das problem liegt und dann versucht ihr zusammen eine lösung zu finden. Oder er besteht weiterhin darauf, ungeduscht, zu müde und von den kindern zu gestresst zu sein. Mag sein, das es irgendwas ist, was ihm peinlich ist und er deswegen probleme hat drüber zu reden. Aber jedesmal wenn du dich ihm näherst, abgewiesen zu werden und sich wie ein bettler zu fühlen, ist mindestens genau so schmerzhaft.

    Du solltest dich da auch nicht abwiegeln lassen. Von allein wird da garnichts besser werden und abwarten und tee trinken, ist keine sonderlich erfolgversprechende alternative.
    W.A.S.P. - Miss you

  3. #13
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    09.08.2019
    Beiträge
    5
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Er will nicht mehr mit mir schlafen

    Also wir haben ab und zu mal Sex gehabt aber die Abstände finde ich enorm viel. Das letzt mal lief was bei uns vor 2 Monaten. Ich hab jedes mal Anspielungen gemacht und wenn dann mal was lief dann hatte man auch gemerkt das er es grade mal so über sich ergehen lässt. Ich bin viel jünger wie er und das ich meine Bedürfnisse habe war ihn ja von Anfang an klar. Am Anfang lief auch alles super bei uns. Nur seit 1 Jahr ist da echt der Wurm drin. Ich kann versuchen was ich möchte. Ziehe ich Dessous an dann interessiert es ihn nicht. Und mittlerweile bin ich schon so weit das ich einfach an mir selbstzweifel. Sogar schon so weit das ich in Therapie bin um mich und meinen Körper wieder zu akzeptieren. Ich traue mich auch gar nicht mehr Anspielungen zu machen weil ich weiß ich werde abgewiesen und das tut weh.

    Nun zu dir schroti
    Ich habe keinen Kontakt zu den Vater meiner 2 Kinder. Das hat aber verschiedene Gründe unter anderem hat es das Gericht entschieden da zu viel Gewalt in unserer Beziehung war, was meine große leider alles mitbekommen hat. Also wir zusammen kamen war ich nicht schwanger da war meine mittlere grade 5 Wochen alt. Nach ca. 1 1/2 Jahren wurde ich schwanger. Er hatte sich auch riesig gefreut. Aber es bleibt alles an mir hängen. Meine 2 großen sehen ihn als Papa an und hängen sehr an ihm. Die meiste Zeit verbringe ich mit den kindern

  4. #14
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    09.08.2019
    Beiträge
    5
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Er will nicht mehr mit mir schlafen

    Zitat Zitat von Reignoverme Beitrag anzeigen
    Ich denke, du solltest dich nochmal mit ihm zusammen setzen, oder ihm auch nen brief schreiben, wo du ihm genau sagst, was ambach ist.
    Mit ihm zum reden bringt leider nichts. Das hatte ich schon so oft versucht und jedes mal blockt er ab oder geht dann einfach aus den Raum raus und wenn ich dann nicht locker lasse und weiterhin mit ihn reden möchte ignoriert er mich einfach. Einen Brief möchte ich ihn auch nicht schreiben da er alles abfotografiert und seinen Vater schickt oder erzählt. Und das ist mir nun mal peinlich. Mein Schwiegervater und ich haben eigentlich ein gutes Verhältnis aber ich bin trotzdem der Meinung das man nicht alles erzählen sollte grade wenn es um Streit geht oder intime Sachen.

  5. #15
    Registriert
    Registriert seit
    31.07.2019
    Ort
    Vulkan
    Beiträge
    131
    Danke gesagt
    65
    Dank erhalten:   52

    Standard AW: Er will nicht mehr mit mir schlafen

    Hallo,
    habe nur deinen Eröffnungsthread gelesen.
    Habe nach der Schwangerschaft oft von diesen Problemen gehört.
    War dein Mann bei der Geburt dabei?
    Auch Männer können ein Geburtstrauma bekommen.
    Dann braucht ihr einen darin erfahrenen Therapeuten.

    Alles Gute

Ähnliche Themen

  1. Ich kann nicht mehr mit ihm schlafen
    Von ellapaella1 im Forum Sexualität
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.09.2018, 09:10
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.04.2016, 20:05
  3. Ich kann nicht mehr schlafen...
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2013, 01:58
  4. ich kann nicht mehr schlafen :(
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 12:12
  5. er will mit mir nicht mehr schlafen!!!
    Von honey-baby im Forum Liebe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 11:32

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •