Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Beim Blowjob gefilmt

  1. #1
    low
    low ist offline
    Registriert
    Registriert seit
    10.01.2019
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Beim Blowjob gefilmt

    Ich habe einen Jungen mit dem ich in einer Freundschaft Plus bin. Er hat mich ohne mich zu fragen gefilmt während ich ihm einen Blowjob gegeben habe. Ich weiß nicht wie ich mich jetzt verhalten sollte. Ist das ein Grund den Kontakt abzubrechen? Ich find das auf jeden Fall sehr asozial von ihm und möchte zeigen, dass ich mehr als so eine Behandlung wert bin. Allerdings habe ich nicht viele Freunde und es wäre schade ihn zu verlieren.

  2. #2
    earlywinter
    Gast

    Standard AW: Beim Blowjob gefilmt

    Zitat Zitat von low Beitrag anzeigen
    Ich habe einen Jungen mit dem ich in einer Freundschaft Plus bin. Er hat mich ohne mich zu fragen gefilmt während ich ihm einen Blowjob gegeben habe. Ich weiß nicht wie ich mich jetzt verhalten sollte. Ist das ein Grund den Kontakt abzubrechen? Ich find das auf jeden Fall sehr asozial von ihm und möchte zeigen, dass ich mehr als so eine Behandlung wert bin. Allerdings habe ich nicht viele Freunde und es wäre schade ihn zu verlieren.
    Also, wenn du nicht mal weißt, ob das ein Grund ist, den Kontakt abzubrechen, dann weiß ich auch nicht...

    Muss er es erst ins Internet stellen?

  3. Für den Beitrag danken: Andreas900, Fadeaway, Kerstin1976, Rose, Schroti

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    06.11.2012
    Beiträge
    169
    Danke gesagt
    6
    Dank erhalten:   64

    Standard AW: Beim Blowjob gefilmt

    ... Er hat mich ohne mich zu fragen gefilmt...
    Unabhängig davon warum er das tat oder was er damit machen möchte,
    ist es einfach so, dass es ohne Erlaubnis war.
    Wenn Du sicher sein möchtest, dann soll er es löschen.
    Es gibt auch kein "da steht Wort gegen Wort", dass Du zugestimmt haben könntest.
    Denn theoretisch müsste er eine schriftliche Zustimmung haben,
    wenn er irgendetwas anderes machen wollte als es sich alleine anzusehen.
    Also selbst das "rumzeigen unter Freunden" - oder was auch immer -
    könnte ihn in Schwierigkeiten bringen.
    Das mag jetzt off-topic erscheinen - aber das gilt übrigens für Alle Bereiche:
    wenn jemand direkt und eindeutig gefilmt wird (auch im öffentlichen Bereich),
    muss vor einer Veröffentlichung normal abgeklärt werden, welche Rechte wo liegen.
    Um alle möglichen Schwierigkeiten auszuschliessen.
    Im Gegensatz dazu, wenn man z.B. bei einer öffentlichenVeranstaltung zufällig
    oder absichtlich im Bild ist.
    Zudem, dass die Gesetzgebung sich da eh schon schwer tut,
    gbit es immer noch sehr viel falsches und Un-Wissen.
    Wenn z.B. mancher in den sozialen Medien Bilder einfach so postet,
    und nur deshalb davon kommt, weil es da, wo es keinen Kläger gibt auch keinen Richter gibt.
    Aber es heißt auch: "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht".
    Das Gesetz frag hier nicht, wer wie in welcher Situation abgelichtet wurde.
    Es wird gefragt ob es eine belegbare Einwilligung gibt.
    Gruß
    Hoffentlich bedankt sich niemand bei mir... Wieso? Ganz einfach:
    Niemand kann für jemand Anderen essen, trinken, atmen, schlafen o.Ä..
    Das kann man nur für sich selbst tun.
    So kann wahre Hilfe auch nur aus dem eigenen Inneren kommen.
    Andere können nur einen Weg aufzeigen.
    Wer glaubt sich bedanken zu müssen, muss das bei sich selbst tun.
    Denn Sie oder Er ist dann auf dem Weg.

  5. #4
    Registriert
    Registriert seit
    16.10.2018
    Beiträge
    9
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   2

    Standard AW: Beim Blowjob gefilmt

    Na dann sag ihm er soll das Video löschen und du möchtest sowas in Zukunft nichtmehr. Ganz einfach.
    Wenn er es nochmal macht, kontakt abbrechen fertig

    Ganz easy

    Liebe Grüße
    Melanie

  6. Für den Beitrag dankt: Wandel

  7. #5
    Registriert
    Registriert seit
    14.12.2018
    Beiträge
    11
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten:   8

    Standard AW: Beim Blowjob gefilmt

    Noch als kleine Ergänzung zu no-vips Beitrag:
    Leider ist das Unwissen im Bereich Bild-/Videoaufnahmen sehr groß. Es ist nicht nur die Verbreitung bzw. Veröffentlichung ohne Einwilligung (nach KUG) nicht gestattet, sondern nach dem Allgemeinen Persönlichkeitsrecht ist auch die Herstellung ohne Einwilligung nicht erlaubt!
    --> Und zwar auch im öffentlichen Bereich: Niemand darf ungefragt ein Foto von jemanden machen, wenn die Person z.B. gerade über Straße läuft. Ausnahmen sind beispielsweise öffentliche Versammlungen oder Demonstrationen, aber auch nur, wenn man aktiver Teilnehmer ist.

    Da es sich hier aber nicht nur ein einfaches Video von einer Person geht, welches wie beschrieben nicht gestattet ist, sondern eine sexuelle Handlung aufgenommen wurde, ist das ganze ein Fall für das Strafrecht! (§ 201a StGB Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen)

    Bevor du ihn mit einem Anwalt drohst , sag ihm erstmal, dass du sowas nicht möchtest und lass es (während du dabei bist) löschen.

  8. Für den Beitrag danken: Kerstin1976, Schroti

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2017, 11:23
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.10.2014, 07:05
  3. er hat mich beim sex gefilmt
    Von Gast im Forum Sexualität
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 01.01.2013, 12:31
  4. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 21:57

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •