Seite 1 von 6 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 29

Thema: Jungfrau mit 21

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    26.12.2017
    Beiträge
    5
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   0

    Standard Jungfrau mit 21

    Guten Abend,
    Wie der Titel schon verrät bin ich noch immer Jungfrau mit nun 21 Jahren (bin männlich). Ich fühle mich jeden Tag unwohler damit. Das führt dazu, das ich mich sozial immer weiter Isoliere und mich von der "Aussenwelt" komplett abkapsel. Ich habe fast keine Freunde mehr und hatte auch noch nie eine Freundin.

    Ich denke nicht das ich schlecht aussehe (80 Kilo bei 1.85m), gehe auch regelmäßig ins Fitnessstudio, bin aber sehr schüchtern.

    Ich habe früher in meinem Leben meinen Computer sowie dem Fernsehen einfach den Vorrang gegeben und habe nicht rechtzeitig die Reissleine gezogen. Ich würde schon sagen das ich damals Spielsüchtig war. Ich denke, ich bin es immer noch. Ich fühle mich wie in einem Teufelskreis, aus dem ich nicht mehr rauskomme. Ich bin seit den letzten 3-4 Monaten Lustlos und bin immer froh wenn ich von der Arbeit nach Hause komme und zuhause in meinem Zimmer sein kann.

    Und durch diesen "Tagesablauf" habe ich das Gefühl immer weiter runtergezogen zu werden. Es fühlt sich an als wenn ich paralysiert wäre und das Leben zieht an mir vorbei. Ich habe auch schon mehrmals dran gedacht, mich umzubringen und diesen ganzen Scheiss damit hinter mir zu lassen. (Hab es aber nie versucht).

    Es hört sich vielleicht bescheuert an aber ich will nur jemanden an meiner Seite haben, der mich liebt, für mich da ist wenn ich ihn brauche und mir zuhört. Es tut weh auf der Straße die ganzen glücklichen Paare zu sehen und man selbst hat dieses Gefühl noch nie gehabt. Ich weiss nicht Wie das ist in einer Beziehung zu sein aber ich beneide jeden der eine hat. Auch wenn ich früher immer zu mit selbst gesagt habe das ich niemanden brauche, ist das nur gelogen gewesen.

    Falls der Text etwas verwirrt geschrieben ist tut mir das leid aber ich weiss nicht Wie ich es sonst schreiben soll.

  2. Psychologen Online

    Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von xEclipse
    Registriert seit
    14.03.2016
    Beiträge
    3.289
    Danke gesagt
    1.943
    Dank erhalten:   3.836

    Standard AW: Jungfrau mit 21

    Ich werde nie verstehen warum es bei manchen (vorwiegend Männern) immer so klingt, als wäre es unnormal mit 20+ noch Jungfrau zu sein oder als wäre da ein Zug schon lange abgefahren.

    Du bist in der Sache jetzt schon echt festgefahren und fühlst dich mies. Das kommt eben davon, wenn man diese "das muss so und so, sonst unnormal"-Einnstellung hat und man Sex/sexuelle Erfahrungen einem so hohen Stellenwert beimisst - für die meisten Frauen hat das wohl eher einen weniger hohen Stellenwert, da gibt es drölf andere Dinge, die viel wichtiger und entscheidender sind bei der Partnerwahl. Ob der Typ mit 16 das erste Mal hatte oder mit 25 gehört eher zu den uninteressanten Dingen. Ich frage normalerweise sowas potentielle Partner auch nicht, ist einfach zu nebensächlich.

    Vielleicht solltest du versuchen zu lernen auch etwas lockerer bei dem Thema zu werden, anstatt so darauf fixiert zu sein (was oft auch ziemlich kontraproduktiv ist).

  4. Für den Beitrag danken: Alioth, Biddi, L3yRo, LuftohneLiebe, Rose, TLotR_Fan, Violetta Valerie

  5. #3
    Registriert
    Registriert seit
    11.12.2017
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 2

    Standard AW: Jungfrau mit 21

    Guten Abend ,
    ich werde dir zwar bei deinem Problem nicht wirklich helfen können, aber es ist in keinster Weise schlimm, mit 21 Jahren noch Jungfrau zu sein. Sex sollte zwischen 2 Menschen statt finden, die entweder nur Spaß haben wollen oder sich auf diese Art und Weise ihre volle Zuneigung und ihr volles Vertrauen zeigen. Und man findet so eine Person nicht immer sofort. Ich kann mir vorstellen, dass dich das sehr belastet, man macht sich da halt doch immer mehr Gedanken drüber und fühlt sich vielleicht schnell als Versager oder ähnliches. Ich wünsche dir trotzdem sehr, dass dieser Druck oder diese Erwartungen an dich selbst ein wenig nachlassen, denn es kommt auf ein paar Monate oder Jahre nun wirklich nicht an. Du wirst auf jeden Fall in deinem Leben eine Person finden, mit der du das erfahren kannst, auch wenn du ein wenig schüchtern bist. Aber ich weiß, das ist immer einfacher gesagt als getan oder in deinem Fall-innerlich verwirklicht. Meine Frage ist nur- weshalb fühlst du dich auch zunehmend unwohl unter Menschen bzw. Freunden?
    Redet ihr sehr viel über das Thema Sex und Beziehung oder warum beeinträchtigt dich das Thema auch da?
    Vielleicht solltest du dich aber wirklich auf deine anderen Probleme konzentrieren, denn mir scheint es, als wären das die Hauptgründe für deine Denkweise (aber das weiß ich natürlich nicht, entschuldige wenn ich falsch liege). Insbesondere dann, wenn du oft daran denken musst, dass du dich umbringen könntest oder möchtest, und dich wie paralysiert fühlst, läuft ja irgendwas nicht so, wie man sich das wünscht. Wie sehr beeinträchtigt dich das, wie gelingen dir Alltagsaufgaben? Hast du noch Freude oder Interesse an manchen Dingen, wie zum Beispiel dem Training im Fitnessstudio?
    Und würdest du sagen, dass du dich abgesehen von deiner Jungfräulichkeit akzeptierst? Weil für mich klingt das sehr nach einem verringerten Selbstwertgefühl. Ich wünsche dir das Beste und würde mich freuen, deine Gedankengänge noch ein wenig genauer verstehen zu können

  6. Für den Beitrag danken: TLotR_Fan

  7. #4
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    26.12.2017
    Beiträge
    5
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Jungfrau mit 21

    Meine Frage ist nur- weshalb fühlst du dich auch zunehmend unwohl unter Menschen bzw. Freunden?
    Redet ihr sehr viel über das Thema Sex und Beziehung oder warum beeinträchtigt dich das Thema auch da?


    Naja darüber reden wir eigentlich gar nicht (sind alle ziemliche Nerds ). Aber mein Kumpel nimmt, seit dem er seine Freundin hat, sie immer mit, sodass ich das jedes mal vor die Nase gedrückt bekomme, wie toll es doch ist in einer Beziehung zu sein und ich sehe ja auch wie glücklich die beiden sind.


    Wie sehr beeinträchtigt dich das, wie gelingen dir Alltagsaufgaben?


    kann ich schlecht beurteilen aber ich habe halt überhaupt keine Motivation als was anderes zu machen wie zuhause zu sein und meine Zeit abzusitzen.


    Hast du noch Freude oder Interesse an manchen Dingen, wie zum Beispiel dem Training im Fitnessstudio?


    Naja ich finde Wrestling ziemlich cool und schaue es mir auch immer gerne an. Das sind die wenigen Momente wo ich auch mal was zum lachen habe. Und ja ins Fitnessstudio gehe ich eigentlich nur um besser auszusehen.


    Und würdest du sagen, dass du dich abgesehen von deiner Jungfräulichkeit akzeptierst? Weil für mich klingt das sehr nach einem verringerten Selbstwertgefühl.


    Nein, denke nicht. Ich war bis vor einem Jahr ziemlich dick und habe halt durch das Training viel abgenommen, aber mit meinem Körper werde ich wahrscheinlich nie zufrieden sein.
    Ich war halt schon in der Schule nie einer der "coolen" Jungs und wurde viel gemobbt.

  8. #5
    Registriert Avatar von Bentobox
    Registriert seit
    14.12.2017
    Ort
    Mal hier, mal dort.
    Beiträge
    3
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Jungfrau mit 21

    Ich kann es dir so sagen: Sei froh!

    Mein erstes Mal hatte ich mit 17 aus ähnlichen Gründen wie du: Es gab niemand und bevor es jemand ist, der mich nur ausnutzt, gehe ich mit meinen besten Freund ins Bett. Das erste Mal hat verdammt Wehgetan und er war nach 15 Minuten fertig, ehe ich auf dem Rücken lag und mich gefragt habe ob dass nun das ist, was alle so hochloben.

    Ich kann dir nur raten: Warte auf die richtige Person. Und lass es auf dich zukommen ohne es zu erzwingen, sonst wirst du es dein Leben nie vergessen und ewig bereuen.

Anzeige

Psychologen Online

Ähnliche Themen

  1. Jungfrau
    Von Anonym im Forum Sexualität
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.11.2014, 15:49
  2. Jungfrau mit 25
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.12.2013, 01:17
  3. Jungfrau 23
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 14:01

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •