Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 8 von 8

Thema: bitte könnt ihr mir einen Rat geben?

  1. #6
    Registriert Avatar von Kimi Onawa
    Registriert seit
    04.11.2016
    Beiträge
    5.259
    Danke gesagt
    1.631
    Dank erhalten:   2.710

    Standard AW: bitte könnt ihr mir einen Rat geben?

    Mal aus der Perspektive des Partners, der ggf. verlassen wird: Wenn der Partner lieber mit einem anderen Menschen eine Beziehung führen möchte, als mit mir, würde ich ihn nicht an meiner Seite haben wollen - nur, „weil sich das so gehört.“

    Ich möchte einen Partner, der gerne und aus freien Stücken an meiner Seite ist. Und weder fordere noch erwarte ich, dass dieser für andere Menschen tabu ist.


    Zu meinen Beiträgen: So sehe ich es.
    •~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~
    Meine Gruppe: „Dies und das“ Hier können Themen besprochen werden, die in öffentlichen Threads, wegen Triggerpotential, zu Konflikten führen.
    Anfragen bitte via PN
    ~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~
    Himmel und Hölle sind keine Orte, sondern Bewusstseinszustände.
    ~Kimi~

  2. #7
    Registriert
    Registriert seit
    17.12.2017
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: bitte könnt ihr mir einen Rat geben?

    Ich weiss ja auch das wenn 2 zusammen sind sollte man da nicht reinfunken. Das verstehe ich ja voll und ganz aber zum anderen will ich ihn auch nicht als guten Freund verlieren denn dann wäre ich wieder bei 0 und das wäre für mich wiederum noch schlimmer...
    Aber was ich einfach nicht verstehe ist, wir haben uns Dinge erzählt die man sonst einfach niemanden erzählen würde ausser vielleicht dem Partner und selbst wenn dann erzählt man doch nicht einem aussenstehendem was einmem am anderen Partner nicht mag
    Ich hätte es weder angedeutet noch etwas in der Richtung gefragt. Das hat mich wieder sehr verwirrt.
    Ich gebe mir da einfach wieder selbst die Schuld weil ich einfach zu langsam war
    Hätte ich damals einfach früher reagiert wären wir, und da bin ich mir zu 100% sicher, jetzt zusammen.
    Es ist einfach ziemlich hart für mich, jedoch überraschen tut es mich wiederum nicht ich bin eigentlich an solche Rückschläge gewohnt...

  3. #8
    Registriert Avatar von Kimi Onawa
    Registriert seit
    04.11.2016
    Beiträge
    5.259
    Danke gesagt
    1.631
    Dank erhalten:   2.710

    Standard AW: bitte könnt ihr mir einen Rat geben?

    […] will ich ihn auch nicht als guten Freund verlieren denn dann wäre ich wieder bei 0 und das wäre für mich wiederum noch schlimmer...[…]
    Was hält Dich davon ab, ihm zu sagen, dass Du seine Gesellschaft genießt und Dich freust, dass ihr wieder Kontakt habt? Hier geht es dann rein um eine gute Freundschaft.

    Zitat Zitat von Slowdown990 Beitrag anzeigen
    Aber was ich einfach nicht verstehe ist, wir haben uns Dinge erzählt die man sonst einfach niemanden erzählen würde ausser vielleicht dem Partner und selbst wenn dann erzählt man doch nicht einem aussenstehendem was einmem am anderen Partner nicht mag
    Ich hätte es weder angedeutet noch etwas in der Richtung gefragt. Das hat mich wieder sehr verwirrt.
    Menschen sind da ganz unterschiedlich. Mir erzählen häufig Leute, die ich nur flüchtig kenne (Bushaltestellen-Bekanntschaften) nach wenigen Minuten ihre halbe Lebensgeschichte. Ich vermute, dass Du Dir die Frage in dem Zusammenhang stellst, ob er mehr als eine Freundschaft mit Dir möchte - bzw. wie wichtig Du ihm bist. Ist es so?

    Ich gebe mir da einfach wieder selbst die Schuld weil ich einfach zu langsam war
    Hätte ich damals einfach früher reagiert wären wir, und da bin ich mir zu 100% sicher, jetzt zusammen.
    Es ist einfach ziemlich hart für mich, jedoch überraschen tut es mich wiederum nicht ich bin eigentlich an solche Rückschläge gewohnt...

    Schuldzuweisungen bringen Dich da auch nicht weiter. So fühlst Du Dich nur noch unwohler, als es eh schon der Fall ist.

    Wende Dich Dir wohlwollend zu.

    Hätte, hätte... ;-) Die Gedanken können Dir, in abgewandelter Form, insofern weiterhelfen, als Du rückblickend daraus lernen kannst - vor allem Dich näher kennenlernen kannst. Schau Dir an, wie es zu den „Rückschlägen“ (was auch immer das konkret meint) gekommen ist und wie es Dir gelingen kann, dass es jetzt anders läuft. Du bist dem ja nicht hilflos ausgeliefert.

    Du könntest Dich z.B. fragen: Was hat mich damals davon abgehalten, es zu tun? Der Gedanke, dass er nicht möchte - Angst? Was brauche und möchte ich - wie kann ich es erhalten?

    Es war damals die für Dich beste Entscheidung, die Du in der Lage warst, zu treffen.

    Das wird auch jetzt wieder der Fall sein. Möchtest Du andere Ergebnisse, als bisher, handle anders.
    Geändert von Kimi Onawa (20.12.2017 um 08:59 Uhr)
    Zu meinen Beiträgen: So sehe ich es.
    •~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~
    Meine Gruppe: „Dies und das“ Hier können Themen besprochen werden, die in öffentlichen Threads, wegen Triggerpotential, zu Konflikten führen.
    Anfragen bitte via PN
    ~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~
    Himmel und Hölle sind keine Orte, sondern Bewusstseinszustände.
    ~Kimi~

Ähnliche Themen

  1. Könnt ihr mir einen Tipp geben
    Von Mausi7777 im Forum Liebe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.11.2017, 22:27
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2017, 17:00
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 22:43
  4. Kann mir bitte jemand einen Rat geben???
    Von skkippy im Forum Ich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 22:42
  5. Könnt ihr mir Buchtipps geben ?
    Von preity007 im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 11:34

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •