Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 11

Thema: Pädophile Zwangsgedanken nachdem ich mich viel mit Pädophilie beschäftigt habe?(w,16)

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Pädophile Zwangsgedanken nachdem ich mich viel mit Pädophilie beschäftigt habe?(w,16)

    Hallo. Ich bin 16, weiblich und ich schreibe hier, da mir heute Nacht etwas sehr merkwürdiges passiert ist, was mich persönlich sehr verstört hat und in mir einen Selbstekel ausgelöst hat. Also vorab erstmal: Mich interessiert sehr das Thema Pädophilie, darknet usw. Ich habe mich eine Zeit lang damit beschäftigt, weil ich persönlich nachvollziehen wollte, wie Menschenkleinen Kindern so schreckliche Dinge antun können und ihnen die Kindheit wegnehmen, indem sie sie missbrauchen? Ich habe während meiner Recherchen manchmal so eine Wut auf die Täter gehabt, dass ich ernsthaft ihnen einen sehr qualvollen Tod wünschte. Außerdem habe ich bei mir selber bemerkt, dass ich einen sehr ausgeprägten Mutterschutz habe und kleine Kinder am liebsten vor jeglichem Leid auf dieser Welt bewahren möchte.. So, jetzt zu dem eigentlichen Thema. Ich habe/hatte kein Problem mit Selbstbefriedigung, da ich das auch schon seit meiner Kindheit tue (auch wenn das komisch klingen mag, aber ich wusste nichtmal was ich da tue als Kind, sondern fand das Gefühl schön, welches man hatte, wenn man ein Kissen zwischen die Beine tat). Ich habe vor einigen Wochen das erste mal einen Lesbenporno gesehen, weil mich das interessiert hat und ich fand's garnicht so schlecht, ehrlich gesagt... Heute Nacht, hatte ich vergessen die Heizung auszumachen, es war extrem heiß und ich habe irgendwie zu wenig getrunken oderso, so dass ich aufjedenfall extreme Kopfschmerzen hatte. Meine kleine Schwester, die in den nächsten Tagen mit mir ein Zimmer teilen wird und mit der ich mich am Abend davor "gestritten" hatte, also so dass sie noch in meinen Gedanken war (sie geht übrigens bald in die 1. Klasse), kam dann in meinem Traum vor. Ich weiß nicht warum, aber irgendwie hatte ich den Traum vom Lesbenporno geträumt. Ich habe geträumt, dass ich jemanden befriedige mit dem Mund und es war ein chaotischer Traum, so dass dann auf einmal das Gesicmeiner kleinen Schwester erschien, also dass ich sie, auf der Toilette sitzend, befriedige. Und dann habe ich ihr gesagt sie solle das bei mir machen und weil ich im darknet so eine Geschichte gelesen habe, die mich schockiert hat, wo jemand einem anderen beim Oralsex [.....], habe ich geträumt, dass ich das mache. Der Traum endete damit, dass ich verschwitzt und schockiert aufgewacht bin. Ich habe mich vor mir selbst geekelt und geweint und ich hatte keinerlei Erregung dabei. Ich habe es als Alptraum empfunden, aber weine gerade trotzdem, dass ich von sowas träume... Ich werde aufjedenfall mich nie wieder mit diesem Thema beschäftigen, und hab angst, dass dieser Alptraum heute Nacht wiederkehren wird, vor allem da sie heute ineinem Zimmer schläft. Ich könnte bei dem Gedanken, dass ihr soetwas zu stößt, heulen und verstehe nicht, warum ich sowas deartiges Träume... Irgendwas stimmt mit mir nicht... Und ich würde niemals meiner Schwester sowas antun, ich war ernsthaft kurz vom übergeben bzw bin es jedesmal wenn ich daran denke...
    Geändert von Yannick (13.12.2015 um 20:00 Uhr) Grund: Detail entfernt

  2. #2
    DNK
    Gast

    Standard AW: Pädophile Zwangsgedanken nachdem ich mich viel mit Pädophilie beschäftigt habe?(w

    Das Gehirn ist sehr komplex und verarbeitet das, was dich beschäftigt, oft sehr unkonventionell.
    Du hast dich intensiv mit diesem Thema beschäftigt, wobei auch starke Emotionen eine Rolle spielten.
    Das Gehirn verarbeitet so etwas eben in Träumen.

    So lange du außerhalb deiner Träume nicht von (u.U. nackten) Kindern erregt wirst, solltest du dir keine Sorgen machen.

    Und selbst wenn: Pädophile sind nicht automatisch schlechte Menschen. Das ist leider ein weit verbreiteter Irrglaube, angeregt von den Medien. Man braucht nur Disziplin und Unrechtsbewusstsein und es ist kein Problem.

  3. #3
    Cafegenuss
    Gast

    Standard AW: Pädophile Zwangsgedanken nachdem ich mich viel mit Pädophilie beschäftigt habe?(w

    Ich glaube, dein Gehirn hat wäret deinem Schlafens das verarbeitet, womit du dich intensiv beschäftigt hast. Der Traum muss nichts mit dem realem Leben zu tun haben. Das Gehirn setzt Bilder, läst Film auf seine Weise ablaufen, und verarbeitet auf seine Weise.

    Ich persönlich war manchmal froh, wäret eines Traumes aufgewacht zu seien und wieder in der Wirklichkeit zu sein.

    freundlichen Gruß

  4. #4
    Registriert Avatar von Gehirnwäsche
    Registriert seit
    08.05.2012
    Ort
    in Deutschland
    Beiträge
    75
    Danke gesagt
    4
    Dank erhalten:   11
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Pädophile Zwangsgedanken nachdem ich mich viel mit Pädophilie beschäftigt habe?(w

    Wahrscheinlich hast du das Ganze was du gesehen/gelesen hast nur verarbeitet. Alles was in Traeumen passiert heißt nicht, dass man es in echt auch tun wuerde oder koennte. Solange du in der Realitaet nicht solche Gedanken hast, sollte alles okay sein..(Wie schon gesagt wurde)

  5. #5
    Registriert
    Registriert seit
    28.11.2015
    Beiträge
    389
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   161

    Standard AW: Pädophile Zwangsgedanken nachdem ich mich viel mit Pädophilie beschäftigt habe?(w

    Mach Dir keine Sorgen Träume sind oft eigenartig und haben meiner Meinung nach nicht viel mit der Realität zu tun. Es werden Fetzen aus deinem Leben genommem und willkürlich aneinander gereiht.

    Ich glaube jeder Mensch hatte mal einen Traum, den er abstoßend findet. Ich hatte z.B. mal einen "erotischen" Taum in dem meine Eltern eine sehr aktive Rolle spielten (...Würg xD). Das war auch nicht schön und ich fands echt ekelhaft, weil mich das in der Realität und in meiner Fantasie überhaupt nicht erregt. Im Gegenteil. Lustkiller Nr. 1.

    Und mal ganz abgesehen davon: Ich finds nicht mal schlimm, wenn jemand diese Gedanken hätte. Solang man niemals in Erwägung zieht es unzusetzen!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.12.2015, 14:59
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2015, 11:40
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.07.2015, 18:30
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.05.2014, 11:49
  5. Habe immer Schmerzen nachdem ich beim FA war
    Von Lisa1992 im Forum Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2008, 22:17

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •