Seite 1 von 37 1211 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 182

Thema: männer sind wirklich schweine!:(...kann man sexuelle orientierung ändern?

  1. #1
    Registriert Avatar von nessy90
    Registriert seit
    22.07.2011
    Beiträge
    27
    Danke gesagt
    9
    Dank erhalten:   4

    Standard männer sind wirklich schweine!:(...kann man sexuelle orientierung ändern?

    hi,
    ich bin weiblich, werde demnächst 21 und war bislang immer hetero.
    doch in all meinen beziehungen habe ich langsam, aber sicher festgestellt, dass mir männer von ihren eigenschaften her so gar nicht gefallen.
    diese oberflächlichkeit. die grobheit. dieses triebgesteuerte... es ist mir einfach zu wider die liebe zwischen mann und frau ist so.. hormongesteuert.oberflächlich.
    das reicht mir nicht, ich verabscheue es.
    klar,es gibt männer, bei denen sind diese eigenschaften mehr oder weniger stark ausgeprägt, aber sie sind doch eher männer- als frauentypisch. ich finde jeden tag neue beweise dafür, und vieles davon ist auch noch wissenschaftlich erwiesen frauen werden von ihnen nur als objekte gesehen, schöne, begehrens- und liebenswerte, und weniger schöne, uninteressante, die es nicht wert sind, respekt und freundlichkeit zu bekommen.
    sie können eine frau nicht lieben, viel eher wollen sie sie besitzen, um ihr ego aufzupolieren

    ...naja. tut mir leid für die hasstirade, aber das musste einfach mal raus
    punkt ist: ich habe endgültig die schnauze voll von männern. ich war schon mit einigen (auch sehr verschiedenen) zusammen, in der hoffnung, einen zu finden, der anders ist - und bei wirklich jedem habe ich diese züge feststellen können. manche waren gut darin, den softie zu spielen, andere nicht, wieder andere warem so geblendet von ihrer oberflächlichkeit, dass sie wirklich dachten, es sei wahre liebe. doch dieses bloße lieben um der schönheit willen, das ist für mich keine liebe.

    frauen sind da anders: sie achten viel mehr auf charakter als die männer. ich komme mit ihnen so viel besser zurecht als mit männern.
    ich glaube, ich hasse männer zu sehr, als dass ich noch einmal mit einem zusammen sein möchte. ich möchte mit einer frau zusammen wahre, emotionale liebe erleben, eine freundschaftsliebe, etwas menschliches, und nicht so etwas tierisch-profanes wie zwischen mann und frau.

    leider fühle ich mich aber vom äußeren her eher angezogen zu männern als zu frauen
    das hört sich jetzt vlt doof an, aber: gibt es einen weg, mit dem man sich sozusagen umorientieren kann? hat hier jemand damit erfahrung?
    ich kann dieses triebhafte einfach nicht mehr ertragen.

  2. #2
    Verdandi
    Gast

    Standard AW: männer sind wirklich schweine!:(...kann man sexuelle orientierung ändern?

    Ach, so einen Verallgemeinernden Thread gab es hier erst.

    Ich frage trotz soviel Unreflektiertheit trotzdem: Hast du irgendwas schlimmes mit Männern erlebt,
    was diesen Hass begründet?

    Menschen sind unterschiedlich und weder Männer noch Frauen sind pauschal irgendwo besser.

    Außerdem wäre es gut, nur einen Thread aufzumachen und nicht 10 mal den selben in allen möglichen Bereichen des Forums.

    Hier nochmal das ganze aus männlicher Sicht.

    http://www.hilferuf.de/forum/liebe/1...nd-schwer.html

    Ich bezweifle mal, dass dies möglich ist umnoch die frage zu beantworten.
    Geändert von Verdandi (22.07.2011 um 01:47 Uhr) Grund: .

  3. #3
    Gast
    Gast

    Standard AW: männer sind wirklich schweine!:(...kann man sexuelle orientierung ändern?

    Ich weiß nicht an welche triebgesteuerten Neandertaler du bisher geraten bist.
    Deshalb kannst du nicht pauschalisieren.
    Es gibt ebenso oberflächliche Frauen mit miesem Charakter die Männer als Objekte ansehen und dabei deren liebevolle, einfühlsame Art mit Füßen treten.
    A...löcher sind bei jedem Geschlecht vertreten.
    Anstatt dich jetzt auf Frauen umzuorientieren lass deine schlechten Erfahrungen erst mal sacken.
    Mach mal einen Bogen um die Männerwelt und lenk dich anderweitig ab.
    Wenn du hetero bist, dann wird das mit dem Umpolen nix. Mit 21 hast du alle Zeit, dich davon zu überzeugen, daß die Männerwelt nicht nur schlecht ist.

    LG Anja

  4. #4
    Wapiti
    Gast

    Standard AW: männer sind wirklich schweine!:(...kann man sexuelle orientierung ändern?

    Warum postest du das Thema gleich 3 mal ?

  5. #5
    Registriert Avatar von Sigi
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    6.230
    Danke gesagt
    953
    Dank erhalten:   1.788

    Standard AW: männer sind wirklich schweine!:(...kann man sexuelle orientierung ändern?

    Hallo junge Frau, dir steht es doch frei dir einen MENSCHEN zu suchen als Freund oder Freundin.
    Letzteres wäre wohl eher möglich.

    Warum bringst du da die Sexualität rein? Lass sie doch draußen, dann funktioniert so eine Freundschaft auch.

    Aber noch ehrlicher gesagt, verstehe ich dich.

    Es ist ein Glücksfall, jetzt mal aus deiner Sicht, einen Mann zu finden, der ein echter Freund und gleichzeitig ein einfühlsamer Sexualpartner ist. Und dann noch dazu zu entdecken, dass auch du "tierisches" in dir trägst, was du mit ihm, der dadurch aber nicht zum "Tier" wird leben kannst. Ja, stimmt, so jemand zu finden ist ein Glücksfall.

    Ich wünsch dir etwas Geduld, du bist erst 21!!! Ichwünsch dir das nötige Glück und eine Verhaltensweise, auf die die Männer die du suchst anspringen, nicht damit du immer die falschen anziehst.

    Schönen Gruß

    Sigi


    Zitat Zitat von nessy90 Beitrag anzeigen
    hi,
    ich bin weiblich, werde demnächst 21 und war bislang immer hetero.
    doch in all meinen beziehungen habe ich langsam, aber sicher festgestellt, dass mir männer von ihren eigenschaften her so gar nicht gefallen.
    diese oberflächlichkeit. die grobheit. dieses triebgesteuerte... es ist mir einfach zu wider die liebe zwischen mann und frau ist so.. hormongesteuert.oberflächlich.
    das reicht mir nicht, ich verabscheue es.
    klar,es gibt männer, bei denen sind diese eigenschaften mehr oder weniger stark ausgeprägt, aber sie sind doch eher männer- als frauentypisch. ich finde jeden tag neue beweise dafür, und vieles davon ist auch noch wissenschaftlich erwiesen frauen werden von ihnen nur als objekte gesehen, schöne, begehrens- und liebenswerte, und weniger schöne, uninteressante, die es nicht wert sind, respekt und freundlichkeit zu bekommen.
    sie können eine frau nicht lieben, viel eher wollen sie sie besitzen, um ihr ego aufzupolieren

    ...naja. tut mir leid für die hasstirade, aber das musste einfach mal raus
    punkt ist: ich habe endgültig die schnauze voll von männern. ich war schon mit einigen (auch sehr verschiedenen) zusammen, in der hoffnung, einen zu finden, der anders ist - und bei wirklich jedem habe ich diese züge feststellen können. manche waren gut darin, den softie zu spielen, andere nicht, wieder andere warem so geblendet von ihrer oberflächlichkeit, dass sie wirklich dachten, es sei wahre liebe. doch dieses bloße lieben um der schönheit willen, das ist für mich keine liebe.

    frauen sind da anders: sie achten viel mehr auf charakter als die männer. ich komme mit ihnen so viel besser zurecht als mit männern.
    ich glaube, ich hasse männer zu sehr, als dass ich noch einmal mit einem zusammen sein möchte. ich möchte mit einer frau zusammen wahre, emotionale liebe erleben, eine freundschaftsliebe, etwas menschliches, und nicht so etwas tierisch-profanes wie zwischen mann und frau.

    leider fühle ich mich aber vom äußeren her eher angezogen zu männern als zu frauen
    das hört sich jetzt vlt doof an, aber: gibt es einen weg, mit dem man sich sozusagen umorientieren kann? hat hier jemand damit erfahrung?
    ich kann dieses triebhafte einfach nicht mehr ertragen.
    Jede Wahrheit hat einen Punkt, an dem sie, mit törichter Überkonsequenz ausgeübt, Unwahrheit wird.

    Francois Marie Voltaire

  6. Für den Beitrag danken: diabolo

Ähnliche Themen

  1. Sind dicke Frauen/Männer wirklich so widerwärtig/unansehnlich?
    Von Unregistrierte schmöp im Forum Sonstiges
    Antworten: 401
    Letzter Beitrag: 12.07.2013, 02:21
  2. Männer sind Schweine..................
    Von tulpe im Forum Café
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 20:12
  3. sexuelle Orientierung
    Von gast im Forum Sexualität
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 10:49
  4. Nicht nur Männer sind Schweine, Frauen auch...
    Von Fassungslos im Forum Liebe
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 08:21

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •