Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 10

Thema: Panikattacke beim Sex!!

  1. #1
    Registriert Avatar von blutendes herz
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    90
    Danke gesagt
    31
    Dank erhalten:   11

    Standard Panikattacke beim Sex!!

    Hey....

    man irgendwie ist mir das sehr peinlich, doch ich muss darüber reden!
    Ich habe seit 1 monat einen neuen Freund und anfangs war alles wunderbar, doch seit 1 woche kann ich es nicht ertragen wenn er mich anfasst. Ich eckel mich richtig vor ihm!! Seine küsse sind wie feuer und seine berührungen wie scherben die mir die haut aufreißen.....
    gestern hatte ich beim sex ne panikattacke.....
    ich muss dazu sagen, das ich opfer häuslicher gewalt geworden bin und daher sowieso etwas angeknackst bin was das thema sex an geht.

    Doch woher kommt diese abscheu mit mal???
    kann mir jemand helfen?
    " Ich wollte Lieben, doch habe gelernt zu hassen"

  2. #2
    Registriert
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    76
    Danke gesagt
    10
    Dank erhalten:   3

    Standard AW: Panikattacke beim Sex!!

    Inwiefern hattest du eine Panikattacke?

    Und weiß dein Freund das du ein Opfer der häuslichen Gewalt bist/warst???

  3. Für den Beitrag dankt: blutendes herz

  4. #3
    Registriert Avatar von Corpse Bride
    Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    360
    Danke gesagt
    94
    Dank erhalten:   149
    Blog-Einträge
    18

    Standard AW: Panikattacke beim Sex!!

    Du hast Dir die Frage in Deinem Text bereits selbst beantwortet.

    Mir geht es ähnlich.

    Bisher kann ich mit keinem Mann intimer werden.

    Beende die Sache, rede mit ihm darüber.

    Aber tue nichts mehr, was Du nicht willst!

    Drück Dich.
    ~Liebe kann man erbetteln, erkaufen, geschenkt bekommen, auf der Gasse finden, aber rauben kann man sie nicht.~

    ~Ihr Lächeln war von der echten Art. Es geschah weniger mit den Lippen als mit den Augen; das ganze Gesicht, Stirn und Wangen glänzten innig mit, und es sah aus wie ein tiefes Verstehen und Liebhaben.~

    - Hermann Hesse -

  5. Für den Beitrag danken: blutendes herz

  6. #4
    Blues
    Gast

    Standard AW: Panikattacke beim Sex!!

    Hallo blutendes Herz

    Das kommt von tiefsitzenden Ängsten und Reaktionen, die mit deinen Erfahrungen und deiner Geschichte zusammenhängen. Die kommen da sozusagen wieder hoch. Angebracht und nicht schlecht wäre da professionelle Hilfe.

    Auf jeden Fall solltest du deswegen kein schlechtes Gewissen bekommen oder dich selbst verurteilen. Es ist sozusagen normal. Du kannst dir diese Ängste eingestehen, als Teil von dir, es auch so deinem Freund vielleicht sagen und dich zu nichts zwingen. Je mehr du dich verurteilst oder zwingst, desto schlimmer wird es wohl werden. Zwang, Aussichtslosigkeit, Hilflosigkeit hast du wahrscheinlich eben genug erlebt und das wird bei erneutem Zwang wieder aktiviert bis hin zur Panik. Also zwinge dich nicht und verurteile dich nicht. Du bist weder krank, noch unnormal - du bist okay. Gelle.

    Und vor allem, man kann was dagegen tun und es wird wieder besser werden. Sei lieb zu dir selber.

    Liebe Grüße von Blues

  7. Für den Beitrag danken: blutendes herz, Vandan

  8. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von blutendes herz
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    90
    Danke gesagt
    31
    Dank erhalten:   11

    Standard AW: Panikattacke beim Sex!!

    Oh man anke für die lieben beiträge.....was ich nur nicht verstehe ist, das es die ersten 3 wochen ja auch ging....mit kuscheln,küssen und sex und bei meinem freund vorhe ging es auch.....
    was hat er aufeinmal ansich, was mich so abstößt??? das kann doch nicht normal sein!!
    als ich total aufgelöst und zitternt aus dem schlafzimmer gerannt bin, hat er bestimmt gedacht ich hab nen knall.
    er weiß das ich opfer häuslicher gewalt geworden bin und das er es nicht leicht haben wird mit mir....doch das hat er nicht verdient!!!!
    " Ich wollte Lieben, doch habe gelernt zu hassen"

Ähnliche Themen

  1. Panikattacke - Hilfe
    Von Claiire im Forum Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 00:41
  2. Panikattacke - Was tun?
    Von Wildcat im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 22:25
  3. Hilfe Art Panikattacke!
    Von gepardwalk im Forum Ich
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.05.2007, 15:02
  4. Panikattacke....
    Von Myria im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2006, 06:44
  5. Panikattacke oder ??????????
    Von Lady82 im Forum Ich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 22:14

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •