Anzeige
Seite 1 von 13 1211 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 62

Thema: Lehrer in mich verliebt!!

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Lehrer in mich verliebt!!

    Hey...
    also mein 32-jähriger Lehrer ist in mich verliebt. Ich bin 18 Jahre, weiblich und geh auf ein Gymnasium! Ich habe diesen Lehrer seit ca. 3 Jahren im Unterricht. Vor ca. 4 Wochen, also direkt nach den Weihnachtsferien, gab er mir einen Brief, der erst ziemlich harmlos war. Da stand nur drin, dass er mich mag usw. Dann habe ich aus Spaß zurückgeschrieben, habe mir dabei ja nichts gedacht. Und er mir dann wieder. Durch diese Briefe sind an unserer Schule schon Gerüchte entstanden, wir hätten eine Affäre. Dann hat er mir einen 4 Seiten langen Brief gegeben, in dem stand, dass er mich über alles liebt und mich nicht vergessen kann. Seit November 2006 wäre es so, und erst hätte er sich dagegen gewehrt und versucht, mich zu vergessen. Ich hab ihm dann aber - ich wusste ja nix von seinen Gefühlen - vor den Weihnachtsferien ein Bild geschenkt, mit 'Frohe Weihnachten' und so. Das hat ihn dann immer mehr in diese Schiene gepresst. Und dann stand in dem Brief noch, wie attraktiv er mich findet und dass er sogar schon dran gedacht hat, seine Familie (er hat eine schwangere Frau & 2 Kinder) meinetwegen zu verlassen. Wir haben dann per Internet die letzten Wochen immer wieder miteinander kommuniziert, weil ich natürlich nicht will, dass er seine Family verlässt. Er meinte dann heute, dass seine Frau alles weiß. Sie hätte die Briefe von ihm und mir gefunden. Er kam dann wohl nachts um 12 Uhr nach Hause und sie war wach und die haben bis 02.30 Uhr geredet. Sie weiß meinen Namen, wer ich bin! Es ist total schrecklich. Ich hab das Gefühl ich zerstöre eine Familie. Er hat sich zwar in mich verliebt und ich erwidere seine Gefühle (bis jetzt) noch nicht. Er meinte auch, dass er es mir nur gesagt hat, weil er sich wirklich ein Leben mit mir vorstellen könnte. Ich habe jetzt so Angst, dass die beiden sich scheiden lassen. Er meint, dass er mich immer lieben wird und dass ich der wichtigste Mensch in seinem Leben bin & sein Leben sonst keinen Sinn hat. Ich sei das beste, was ihm jemals passiert ist!!!
    Was soll ich nun tun??? Und bei dem Lehrer muss ich auch noch meine mübdliche Abiturprüfung machen...
    Bitte helft mir...

  2. Anzeige

  3. #2
    yoshuah
    Gast

    Standard AW: Lehrer in mich verliebt!!

    Hallo Gast,

    oh shit...

    du kommst da heil raus, aber dafür musst du ganz klar einen Schlussstrich ziehen. Ich hoffe mal, dass du dich von seiner "Liebe" nicht einlullen lässt und dass du erkennst, dass dein Lehrer da ein Opfer seiner eigenen Gefühle geworden ist. Du musst ihn andererseits auch nicht gleich bestrafen, indem du ihn verleumdest, aber wenn du einigermaßen unbeschwert und klar durchs Abi willst, bist du es dir schuldig, dass du ihm ein deutliches Nein entgegenbringst - auch um deiner schulischen Umgebung Bescheid zu geben, von wegen Gerüchteküche. Das ist nichts Schlimmes, du hast das Recht dazu, und dein Lehrer wirds schon überleben.

    Du kannst z.B. einen freundlichen, aber klaren Brief schreiben, mit dem Zusatz, dass er nicht antworten solle, falls er über die Ablehnung nicht hinwegkommen sollte. Denn das wäre das Schlimmste, wenn er von der Ablehnung weiß, aber nicht locker lässt.

    Ich hoffe mal, dein Lehrer hat so viel Anstand und Ehrgefühl (und seine Frau so viel Power...), dass er davon los kommt.

    Ob es sinnvoll wäre, einen anderen Prüfer zu suchen, weiß ich nicht. Solch ein Gesuch würde vermutlich auch wieder Staub aufwirbeln.

    Kann dir wohl leider nichts weiteres dazu sagen.

    LG

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    45
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   3

    Standard AW: Lehrer in mich verliebt!!

    Hi!

    Bei mir ist es umgekehrt, ich hatte gerade mündliche Prüfung bei jemandem, in den ich furchtbar verliebt bin.
    Ich rate Dir dringend, mache bei ihm keine Prüfung, evtl. wäre ein Schulwechsel das Beste.
    Fühle Dich von seinen Avancen nicht unter Druck gesetzt oder in die Enge getrieben, Du hast keine Pflicht, diese Gefühle zu erwidern. Wenn Du es nicht tust, ist das völlig OK.
    Gehe ihm aus dem Weg, erteile ihm ein unmissverständliches Nein und wechsel die Schule.

    Gruss,
    Elke
    Better to have loved and lost than never to have loved at all

  5. #4
    yoshuah
    Gast

    Standard AW: Lehrer in mich verliebt!!

    Zitat Zitat von Elke K. Beitrag anzeigen
    ...und wechsel die Schule.
    Das wäre aber schon eine ziemlich schwerwiegende Konsequenz. Wäre sicher zu empfehlen, wenn da irgendwas Schlimmes gelaufen wäre, wo Gast selbst dran Schuld wäre. Und selbst dann wäre es an dem Lehrer, abzuziehen.

    Lässt sich bestimmt etwas harmloser regeln, denke ich mal. Oder?

  6. #5
    Registriert
    Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    45
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   3

    Standard AW: Lehrer in mich verliebt!!

    naja, alles andere verstärkt Gerüchte oder zieht alles in die Öffentlichkeit. Man kann sich den Prüfer im Abi nicht einfach aussuchen.
    Better to have loved and lost than never to have loved at all

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.06.2019, 11:43
  2. Mein Lehrer ist in mich verliebt!!
    Von Pika-chan im Forum Liebe
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.06.2019, 13:02
  3. Lehrer ist VERLIEBT in mich !!
    Von HoneyPiie im Forum Schule
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.08.2017, 17:08
  4. Lehrer in mich verliebt?
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.07.2015, 17:02
  5. Lehrer in mich verliebt!!!!
    Von Tülay im Forum Schule
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 10:38

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige