Anzeige
Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23
Ergebnis 11 bis 11 von 11

Thema: Sich für das Lernen motivieren trotz Antriebslosigkeit?

  1. #11
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    02.07.2019
    Beiträge
    39
    Danke gesagt
    40
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Sich für das Lernen motivieren trotz Antriebslosigkeit?

    Zitat Zitat von Schroti Beitrag anzeigen
    Wenn das Jugendamt dich nicht ernst nimmt, wende dich an den Kinderschutzbund.

    Was sagen deine Lehrer dazu? Die können sich auch an das JA wenden.
    Ich rede mit meinen Lehrern nicht darüber. Aber sie wissen über meine Krankheiten Bescheid, da ich auch eine Posttraumatische Belastungsstörung habe und es schon einmal passiert ist, dass ich einen Anfall während einer Arbeit bekommen habe. Musste eine Bescheinigung abgeben, damit ich fair bewertet werden kann. Habe in dieser Arbeit eine 3,8 bekommen und hätte ich mich früher bescheinigen lassen, hätte ich die Arbeit nachschreiben dürfen.
    Geändert von Delacampagne (01.09.2019 um 22:40 Uhr)

  2. Anzeige

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Trotz MB darf man auch lieben lernen?
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.08.2016, 16:45
  2. Lernen sich mitzuteilen
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.06.2015, 00:56
  3. Wie lernen/motivieren???
    Von Gast im Forum Studium
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.03.2014, 23:24
  4. Schule klappt nicht trotz stundenlanges Lernen
    Von franzi :) im Forum Schule
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 10:12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige