Anzeige
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 25 von 36

Thema: Mein Sohn 14jahre hasst den schwimmunterricht

  1. #21
    Registriert
    Registriert seit
    28.11.2018
    Beiträge
    2.207
    Danke gesagt
    1.195
    Dank erhalten:   1.739

    Standard AW: Mein Sohn 14jahre hasst den schwimmunterricht

    Man tut dem Kind auch langfristig keinen Gefallen, wenn man ihn aus allem rausnimmt, was es nicht gut kann oder nicht mag.

    Da lernt er überhaupt nicht mit Frustration oder einem weniger guten Können, im Vergleich , umzugehen oder sich anzustrengen, wenn es auch schwer fällt.

    Aber das muss es später im Erwachsenenleben auch können und es irgendwann auch lernen.

  2. Für den Beitrag dankt: Violetta Valerie

  3. Anzeige

  4. #22
    Registriert
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    2.467
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   1.903

    Standard AW: Mein Sohn 14jahre hasst den schwimmunterricht

    Zitat Zitat von kasiopaja Beitrag anzeigen
    Man tut dem Kind auch langfristig keinen Gefallen, wenn man ihn aus allem rausnimmt, was es nicht gut kann oder nicht mag.

    Da lernt er überhaupt nicht mit Frustration oder einem weniger guten Können, im Vergleich , umzugehen oder sich anzustrengen, wenn es auch schwer fällt.

    Aber das muss es später im Erwachsenenleben auch können und es irgendwann auch lernen.

    Ja, hätte man mich nicht früher vom Geräteturnen krankschreiben können?

  5. #23
    Registriert
    Registriert seit
    28.11.2018
    Beiträge
    2.207
    Danke gesagt
    1.195
    Dank erhalten:   1.739

    Standard AW: Mein Sohn 14jahre hasst den schwimmunterricht

    Ich fand Mathe ziemlich schrecklich.

    Keiner hat mich davon befreit.

    Stattdessen hat man mich in einen ganz schrecklichen Ferienjob gesteckt und mir erklärt, dass ich sowas dann, falls ich die Schule abbreche wegen Mathe, was ich wollte, mein ganzes restliches Leben tun kann.

    Angesichts dieser Alternative fand ich alles, was ich in der Schule nicht leiden konnte hinterher gar nicht mehr so übel.

  6. #24
    Registriert
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    2.467
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   1.903

    Standard AW: Mein Sohn 14jahre hasst den schwimmunterricht

    Zitat Zitat von kasiopaja Beitrag anzeigen
    Ich fand Mathe ziemlich schrecklich.

    Keiner hat mich davon befreit.

    Stattdessen hat man mich in einen ganz schrecklichen Ferienjob gesteckt und mir erklärt, dass ich sowas dann, falls ich die Schule abbreche wegen Mathe, was ich wollte, mein ganzes restliches Leben tun kann.

    Angesichts dieser Alternative fand ich alles, was ich in der Schule nicht leiden konnte hinterher gar nicht mehr so übel.

    Oh ja, Mathe. Dann doch lieber Schwimmunterricht. Jederzeit.

  7. #25
    Registriert
    Registriert seit
    18.07.2014
    Beiträge
    22
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   11

    Standard AW: Mein Sohn 14jahre hasst den schwimmunterricht

    Wenn er etwas schwimmen kann, wirst du ihn wohl nicht mehr vom Unterricht befreien können. Ich spreche da aus eigener Erfahrung, ich hatte mit 14 nochmals schwimmen und hatte es erst ein Jahr vorher gelernt und es mir irgendwie selbst beigebracht weil wir einen See in der Nähe hatten. Hab auch immer schlechte Noten kassiert, die meisten konnten gut schwimmen und ein paar die gar nicht schwimmen konnten, waren befreit. Meiner Meinung nach, gehört es zwar gelehrt aber nicht benotet. Der ganze Sportunterricht und auch Neigungsfächer wie Kunst oder Werken.

    Zum Thema Schwimmen nochmal. Ich hatte mit ca. 8 schon mal Schwimmunterricht und das war auch das erste Mal, dass ich etwas größeres als eine Badewanne gesehen habe. Wir waren sehr arm und mit mir ist nie jemand zum Schwimmen gegangen. Ganz im Gegensatz zu den anderen Kindern, die fast alle schon schwimmen konnten. Daher kann man Schwimmen nicht gerecht benoten, das wäre genauso als wenn man einen Erstklässler in Mathe zu den Mathefünftklässern setzen würde. Da ist Frust vorprogrammiert. Hier wird also ein Kind unter Umständen für seine Eltern oder seine Erziehung abgestraft. Ich sag nicht, dass das beim TE so ist, aber bei mir war es definitv so. Nicht jeder kann Geld für Nachhilfeunterricht irgendwelcher Art ausgeben.

  8. Für den Beitrag dankt: Sarnade

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.02.2019, 00:43
  2. Mein Leben hasst mich
    Von FelineKiara im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2019, 16:24
  3. Sohn 18 hasst uns
    Von Gast im Forum Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.2015, 10:54
  4. warum hasst unser sohn uns so?
    Von babsie im Forum Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2013, 20:04
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 03:21

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige