Anzeige
Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 25

Thema: Warum legt Lehrer meinen Sohn Steine in den Weg für die Ausbildung

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    07.02.2018
    Beiträge
    14
    Danke gesagt
    14
    Dank erhalten:   0

    Standard Warum legt Lehrer meinen Sohn Steine in den Weg für die Ausbildung

    Hallo,es geht um meinen Sohn der hat noch ein Jahr Schule vor sich und soll sich mit dem Zwischenzeugnis bewerben. Der Lehrer hat ihm so eine schlechte Beurteilung ins Zeugnis geschrieben nur weil er ein ruhiger Schüler ist .Hat ihm auch im Sport eine 5 gegeben nur weil er das Wasser hasst und somit nicht besonders schwimmen kann.er ist auch keine sportskanone .Er fährt lieber MTB oder geht wandern. Was würdet ihr an meiner Stelle machen. Weil mit diesem Zeugnis braucht er sich nirgends bewerben!!!

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    28.11.2018
    Beiträge
    5.375
    Danke gesagt
    2.823
    Dank erhalten:   4.336

    Standard AW: Warum legt Lehrer meinen Sohn Steine in den Weg für die Ausbildung

    Naja, er hat ja nunmal dieses Zeugnis und muss sich halt damit bewerben.

    Was willst Du daran ändern?

    Und eine 5 in Sport ist ja nicht so wild. Danach richtet sich eh kein Mensch.

  4. #3
    Registriert Avatar von Andreas900
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    NRW, Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    5.192
    Danke gesagt
    2.418
    Dank erhalten:   5.685

    Standard AW: Warum legt Lehrer meinen Sohn Steine in den Weg für die Ausbildung

    In Sport eine 5 zu geben, also ein Defizit finde ich schon hart. Bei uns wurden den total Unsportlichen meist noch eine Mitleids 4- gegeben. Ändern kannst du daran aber vermutlich nix und musst du m.E. auch nicht. Welches Unternehmen legt schon besonderen Wert auf eine gute Note in Sport?

    Wenn er ruhig ist und sich im Unterricht nicht meldet, bekommt er natürlich auch eine schlechte mündliche Note, ist auch klar. Irgendwo ist das ja auch soziale Kompetenz sich aktiv in einer Gruppe zu beteiligen und im Unterricht mitzumachen. Sind denn seine Noten soo schlecht? Ich meine, durch Klassenarbeiten konnte man bei uns auch eine schlechte mündliche Note rausreißen.
    Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.
    Als Kind bin ich von einem Pony gefallen, was sagt mir das? ^^

  5. #4
    Registriert Avatar von beihempelsuntermsofa
    Registriert seit
    27.05.2013
    Ort
    chaotistan
    Beiträge
    6.065
    Danke gesagt
    23.285
    Dank erhalten:   4.612

    Standard AW: Warum legt Lehrer meinen Sohn Steine in den Weg für die Ausbildung

    Zitat Zitat von sonne678 Beitrag anzeigen
    Hallo,es geht um meinen Sohn der hat noch ein Jahr Schule vor sich und soll sich mit dem Zwischenzeugnis bewerben. Der Lehrer hat ihm so eine schlechte Beurteilung ins Zeugnis geschrieben nur weil er ein ruhiger Schüler ist .Hat ihm auch im Sport eine 5 gegeben nur weil er das Wasser hasst und somit nicht besonders schwimmen kann.er ist auch keine sportskanone .Er fährt lieber MTB oder geht wandern. Was würdet ihr an meiner Stelle machen. Weil mit diesem Zeugnis braucht er sich nirgends bewerben!!!
    Was heisst "schlechte Beurteilung" genau?
    Laut meiner Tochter die Lehramt studiert darf heutzutage (Bayern) genau wie in einem Arbeitszeugnis auch in einem Schulzeugnis keine negative Bemerkung stehen.
    Auf jeden Fall würde ich mit dem Lehrer und dem Rektor der Schule das Gespräch suchen.
    Die schlechte Sportnote...naja...gemein ist das schon. Ich war auch ein Sportmuffel, hatte aber immer mindestens ne 4, eher ne 3.
    Ne 5 ist schon böse Absicht...vom Lehrer.
    "Ich spür", dass du da bist, und ich hoff', dass es wahr ist."

    "Sei was du bist. Gib was du hast."

    "Für immer bleibt, was einmal war."

    "Mit allen Kreaturen bin ich in schönster Seelenharmonie. Wir sind verwandt, ich fühle es innig, und eben darum liebe ich sie." (Wilhelm Busch)

    ...und übrigens bin ich lieber Gutmensch als Scheißmensch.

  6. Für den Beitrag dankt: pecky-sue

  7. #5
    Registriert
    Registriert seit
    07.01.2019
    Beiträge
    349
    Danke gesagt
    27
    Dank erhalten:   273

    Standard AW: Warum legt Lehrer meinen Sohn Steine in den Weg für die Ausbildung

    Bestand denn der ganze Sportunterricht nur aus Schwimmen? Eine Note wird normalerweise aus einem Notenschnitt gebildet und da kann der Lehrer nicht einfach am Ende des Jahres benoten wie er lustig ist.
    Und wie sieht denn die "schlechte Bewertung" aus?

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.06.2019, 12:43
  2. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 22.12.2016, 15:18
  3. Verliebt in meinen Lehrer - Was tun?
    Von Gast5487 im Forum Schule
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2015, 17:59
  4. bin ratlos, Lehrer moppt mein Sohn !
    Von Ratlos1971 im Forum Schule
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.07.2009, 21:14
  5. Verliebt in meinen Lehrer
    Von kessie im Forum Liebe
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 23:02

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige