Anzeige
Seite 1 von 6 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 29

Thema: Eigenmächtige Schulbefreiung wegen Urlaub

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    12.02.2019
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Eigenmächtige Schulbefreiung wegen Urlaub

    Hallo, mein Mann und ich wollen dieses Jahr das erste Mal mit unserer Tochter 9, dritte Klasse, in den Urlaub fliegen. Wir hatten vorab ein Gespräch mit der Klassenlehrerin und der schulbegleiterin und haben zusätzlich einen Antrag an die Schulleiterin auf Befreiung vom Unterricht für fünf Tage gestellt. Die schulbegleiterin und die Klassenlehrerin, sagten uns, dass nichts dagegen spräche, das Kind 5 Tage aus dem Unterricht raus zu nehmen, da die Kleine so gut wie nie gefehlt hat und eine sehr fleissige sprich gute Schülerin ist! Da eine 98 prozentige Sicherheit wohl bemerkt allerdings mündlich gegeben wurde, haben mein Mann und ich schon gebucht allerdings ohne eine Reiserücktrittsversicherung. Nun haben wir gestern eine Ablehnung des Antrages von der Schulleiterin bekommen und wissen nicht weiter.

    Wir haben eine Familienhilfe sowohl eine Sozialarbeiterin beim KSD. Unsere Familienhilfe sagt, wir hätten uns richtig verhalten allerdings machen wir uns nun sorgen, dass abgesehen von einem hohen Bußgeld auch noch weiterer Ärger auf uns zukommen könnte, wenn wir unsere Tochter eigenmächtig diese fünf Tage aus dem Unterricht nehmen. Hat hier jemand mit soetwas Erfahrung und kannst da Tipps oder Ratschläge geben? Wären wirklich dankbar! Lieben Gruß

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Rose
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Taka-Tuka-Land
    Beiträge
    20.619
    Danke gesagt
    32.419
    Dank erhalten:   16.170

    Standard AW: Eigenmächtige Schulbefreiung wegen Urlaub

    Könnte da ein Gespräch mit einen Anwalt helfen.
    Religion ist irrational, fortschrittsfeindlich und zerstörerisch.
    (Richard Dawkins)

    Wer Heute noch ernsthaft Homosexualität ablehnt, hat sicher auch ein Problem damit flüssig bis 100 zu zählen.
    (Cordula Stratman)

    Ich werde lieber für das gehasst, was ich bin, als für das geliebt zu werden, was ich nicht bin.
    (Kurt Cobain)

  4. #3
    Registriert Avatar von Sisandra
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    12.854
    Danke gesagt
    3.975
    Dank erhalten:   7.470

    Standard AW: Eigenmächtige Schulbefreiung wegen Urlaub

    Wenn ihr trotz der Ablehnung in Urlaub fliegt könnte das richtig Ärger geben. Die Schulleiterin durfte dir dies nicht genehmigen. Das hätte sie eigentlich wissen müssen. Da hilft auch kein Anwalt.

    In Bayern gab es letztes Jahr an den Flughäfen sogar Polizeikontrollen und Familien mit schulpflichtigen Kindern wurden vor den Ferien herausgeholt.

    Besser wäre also zu versuchen, ob ihr den Urlaub einigermaßen kostengünstig umbuchen könnt.
    ********************
    Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden.

    ********************
    Urteile nicht über jemanden, bevor du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

    ********************
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es,alles beim Alten zu belassen und zu hoffen,
    dass sich etwas ändert!" (Albert Einstein)

  5. #4
    SFX
    SFX ist offline
    Registriert Avatar von SFX
    Registriert seit
    25.12.2017
    Beiträge
    255
    Danke gesagt
    77
    Dank erhalten:   190

    Standard AW: Eigenmächtige Schulbefreiung wegen Urlaub

    Wegen Urlaub keine Schulbefreiung - ganz einfach!

    Die Polizei war die letzten Jahre verstärkt auf Flughäfen und an Bahnhöfen unterwegs und hat Familien mit Kindern kontrolliert, die ihre schulpflichtigen Kinder vorzeitig ohne Genehmigung aus dem Unterricht genommen haben um in den Urlaub zu gehen. Auch Blaumachen per "gelbem Schein" (=Krankschreibung durch Arzt) wird kontrolliert. Das alles gibt empfindliche Geldstrafen - bis zu 2500 Euro!

    Ziemlich naive Schulbegleiterin und ziemlich naive Klassenlehrerin, würde ich mal sagen. Und ziemlich naiv von euch, den Urlaub ohne Genehmigung der Schulleitung zu buchen! Ziemlich unglücklich, dass da wirklich mehrere Personen absolut nicht bescheid gewusst haben.

    Kurzum: Eigentlich Pech gehabt! Geldstrafe und Verwarnung riskieren, oder noch einmal bei der Schulleitung vorstellig werden. Hierbei etwas auf die Tränendrüse drücken, ihr könntet euch den Urlaub innerhalb der Ferienzeit nicht leisten weil die Flüge da so teuer sind... etc. Keinesfalls wütend werden und auf vermeintliches "Recht" pochen, denn niemandem steht eine Schulbefreiung wegen Urlaub rechtmäßig zu.

    Die Chancen sind jedoch relativ gering, da die Schulen für dieses Thema sensibilisiert sind. Nachahmungseffekte sollen vermieden werden, daher wird der Antrag höchstwahrscheinlich abgelehnt. Sonst könnten die Schulen ja gleich noch eine Woche vor und eine Woche nach den Ferien geschlossen bleiben.

    Liebe Grüße,
    SFX
    "All is well, as long as we keep spinning"

  6. #5
    Registriert
    Registriert seit
    30.05.2014
    Beiträge
    5.709
    Danke gesagt
    1.313
    Dank erhalten:   4.940

    Standard AW: Eigenmächtige Schulbefreiung wegen Urlaub

    Ein Rat
    Kommt nicht auf die Jdee, das Kind einfach krank zu melden. Da wird die Schulleitung ein (amts)ärztliches Attest vrtlangen.

    Eine Rücktrittsversicherung wird bei einem selbst verschudelten Rücktritt auch nicht zahlen. Du kannst die Reise stornieren und die KOsten als Lehrgeld abbuchen,
    Es scheint mir, dass der Versuch der Natur, auf dieser Erde ein denkendes Wesen hervorzubringen, gescheitert ist.(M.Born)

  7. Für den Beitrag dankt: SFX

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Schulbefreiung abgelehnt
    Von Gast im Forum Schule
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.05.2018, 21:10
  2. Chef macht Streß wegen Urlaub
    Von Gast im Forum Beruf
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.2017, 15:12
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.06.2013, 10:36
  4. schulbefreiung für 1 woche
    Von Gast im Forum Schule
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 13:03
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 21:04

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige