Anzeige
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Sollte ich offen mit meiner Lehrerin reden?

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    25.11.2017
    Beiträge
    2
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Sollte ich offen mit meiner Lehrerin reden?

    Hallo zusammen,
    Ich schreibe das erste Mal in dieses Forum und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Bei mir läuft zu Hause momentan einiges schief und mit meiner einen Klassenlehrerin habe ich mal darüber geredet (Vater war Alkoholiker, hat Depressionen, Cousin liegt mit Genickbruch im Krankenhaus und wird nie mehr laufen können etc.) und sie hat mir versprochen, es niemandem zu erzählen. Mit meiner anderen Klassenlehrerin hatte ich gestern kurz ein Gespräch über eine Ausbildungsstelle und sie hat mir halt total Mut gemacht, wie schon so oft... Da meinte ich halt nur, leider unbedacht, dass sie mehr an mich glaubt als meine Eltern. Sie sagte daraufhin, dass man meine Eltern außer acht lassen solle, da diese offensichtlich genug eigene Probleme haben als mich zu unterstützen etc. Scheinbar wurde ihr alles erzählt aber jetzt zum eigentlichen Problem... Gestern gab es den Zettel für die Klassenfahrt und ich kann noch nicht mit meinen Eltern darüber reden, weil mein Vater eine Untersuchung am Dienstag hat wo entschieden wird, ob er sein Bein behalten kann (Raucherbein, davon weiß niemand etwas) und dann hätten wir kein geld mehr dafür. Uns würde aber gesagt, dass wir den Zettel auf jeden Fall am Montag abgeben müssen und sonst Ärger bekommen. Soll ich einfach sagen das ich es vergessen habe oder soll ich es ihr erklären? Das Problem ist nämlich, wenn ich sage das ich nicht mitfahre, wird meine Mutter in die schule eingeladen und dann habe ich Angst das meine Lehrerin ihr alles erzählt, nur an mein Erspartes Geld für den Führerschein möchte ich auch nicht Ran gehen.... Entschuldigung für den langen Text aber ich hoffe das ihr mir helfen könnt...

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    27.05.2017
    Beiträge
    131
    Danke gesagt
    89
    Dank erhalten:   63

    Standard AW: Sollte ich offen mit meiner Lehrerin reden?

    Zitat Zitat von Feuerengel Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    Ich schreibe das erste Mal in dieses Forum und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Bei mir läuft zu Hause momentan einiges schief und mit meiner einen Klassenlehrerin habe ich mal darüber geredet (Vater war Alkoholiker, hat Depressionen, Cousin liegt mit Genickbruch im Krankenhaus und wird nie mehr laufen können etc.) und sie hat mir versprochen, es niemandem zu erzählen. Mit meiner anderen Klassenlehrerin hatte ich gestern kurz ein Gespräch über eine Ausbildungsstelle und sie hat mir halt total Mut gemacht, wie schon so oft... Da meinte ich halt nur, leider unbedacht, dass sie mehr an mich glaubt als meine Eltern. Sie sagte daraufhin, dass man meine Eltern außer acht lassen solle, da diese offensichtlich genug eigene Probleme haben als mich zu unterstützen etc. Scheinbar wurde ihr alles erzählt aber jetzt zum eigentlichen Problem... Gestern gab es den Zettel für die Klassenfahrt und ich kann noch nicht mit meinen Eltern darüber reden, weil mein Vater eine Untersuchung am Dienstag hat wo entschieden wird, ob er sein Bein behalten kann (Raucherbein, davon weiß niemand etwas) und dann hätten wir kein geld mehr dafür. Uns würde aber gesagt, dass wir den Zettel auf jeden Fall am Montag abgeben müssen und sonst Ärger bekommen. Soll ich einfach sagen das ich es vergessen habe oder soll ich es ihr erklären? Das Problem ist nämlich, wenn ich sage das ich nicht mitfahre, wird meine Mutter in die schule eingeladen und dann habe ich Angst das meine Lehrerin ihr alles erzählt, nur an mein Erspartes Geld für den Führerschein möchte ich auch nicht Ran gehen.... Entschuldigung für den langen Text aber ich hoffe das ihr mir helfen könnt...
    Du solltest besser nicht lügen, das bringt dich sicher nur in Schwierigkeiten, die du nicht auch noch zusätzlich brauchst. Sprich deine Lehrerin am Besten noch vor dem Unterricht an und erkläre ihr, dass eure finanzielle Situation das momentan nicht erlaubt. Lass dir das von deiner Mutter schriftlich mitgeben.

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    07.04.2017
    Beiträge
    79
    Danke gesagt
    82
    Dank erhalten:   54

    Standard AW: Sollte ich offen mit meiner Lehrerin reden?

    Gibt es an Deiner Schule einen Förderverein? Die meisten dieser Vereine springen für Schüler mit finanziellen Problemen ein. Natürlich muss man für einen Antrag über seinen Schatten springen, das ist sicher nicht einfach...

    Aber in einer solchen Situation, wie die, in der du dich gerade befindest, würde hier der FV auf jeden Fall einspringen. Sollte es im Nachhinein nicht nötig sein - was ich dir wirklich wünsche - dann könntet ihr den Betrag ja (evtl. in Raten) zurückzahlen.

    Sprich das Problem bei der Lehrerin unter vier Augen an.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Mit Lehrerin über Probleme reden?! 2
    Von lillymaus709 im Forum Schule
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2018, 06:12
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 13:45
  3. Missverständnis meiner Lehrerin
    Von Gast im Forum Schule
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 21:55
  4. Mit Lehrerin reden?
    Von Jesspaa im Forum Schule
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 19:32
  5. foto von meiner lehrerin
    Von Gast im Forum Schule
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.06.2006, 19:51

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige