Anzeige
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 15

Thema: Lehrer ist VERLIEBT in mich !!

  1. #1
    HoneyPiie
    Gast

    Standard Lehrer ist VERLIEBT in mich !!

    hii leute

    mein lehrer hat mir vor den ferien gebeichtet,dass er mich liebt!

    das ganze fing so an,dass er mich nach dem unterricht wo alle aus dem raum waren zu sich bat.er lobte meine guten leistungen(die ich finde auch gut sind)und kam in der pause dann auch zu mir als ich am essen war in der mensa und dann haben wir zusammen gegessen und geredet die ganze zeit.

    mir ist schon immer aufgefallen,dass er mich wenn ich am arbeiten war immer angeguckt hat und wenn ich ihn dann auch mal ansah hat er gelächelt und schnell wieder in sein buch geschielt.wenn er die anwesenheitsliste durchgeht und meinen namen sagt schaut er kurz auf und lächelt.letzes mal als ich was zum kontrollieren nach forne gebracht habe hat er es sich durchgelesen und dann an meine schulter gefasst und mich gelobt.das alles verwundert mich sehr,denn eigentlich ist er ein sehr strenger lehrer der viel fordert.er schaut mir immer sehr intensiv in die augen aber dann wendet er den blick ab und wird rot.

    so ging das jetzt 1 jahr lang aber zum glück hat er keine perversen bemerkungen gemacht oder ist aufdringlich geworden.

    vor den ferien dann war ich eine halbe stunde voher im klassenraum und er bat mich ihm beim aufbauen eines experimentes zu helfen.mitten beim aufbauen sagte er:" du ich muss dir was sagen anna.." dann sagte ich :"ja bitte,was denn?" dann meinte er:"du bist wirklich meine beste schülerin und eigentlich habe ich dir das nie gesagt,weil ich nicht wollte,dass du dich belästigt fühlst,aber ich bin etwas in dich verliebt". ich wollte erstmal nicht glauben was er da sagt!! dann sagte er:"ich wollte dich nicht belasten aber leider muss ich dir das sagen,denn es geht mir mitlerweile sehr schlecht wenn ich es dir nicht sage.ich weiß aus uns wird niemals was,weil ich ein lehrer bin aber ich bin trotzdem nur ein mensch und muss die finger von dir lassen". ich stammelte irgentwas vor mich hin und rannte aus dem klassenraum und habe die stunde geschwänzt. später schob er einen kleinen brief in den spalt meines spintes auf dem stand "ich wollte dich nicht verschrecken,es tut mir schrecklich leid! nur bitte komm wieder zum unterricht sonst verpasst du den stoff,vergiss einfach was ich dir gesagt habe"... als ich dann wieder am unterricht teilnahm merkte ich wie er manchmal zu mir rübersah.das ganze sollte wohl unauffällig werden aber immer wenn unsere augen sich trafen wurde er rot,nervös und stammelte den unterrichtsstoff vor sich hin.den anderen mitschülern ist das zumglück nicht aufgefallen.

    ich bin 17 und er ist ca. 45. ich sehe viel älter aus als ich bin und ich weiß,dass er viel zu alt für mich ist nur er tut mir leid. der unterricht ist nicht mehr was er einmal war,weil ich sehe wie unangenehm ihm die situation ist. trotzdem hat er seit dem geständniss meine nähe gemieden und hat mich auch nicht belästigt oder sonstiges.ich sehe halt bloss immer wie krass verliebt er ist und das tut mir leid.ich habe auch keine angst vor ihm,denn ich glaube,dass ihm sein job wichtig ist und er auf mich sehr seriös wirkt. was soll ich jetzt bloß tun? die atmosphäre im unterricht ist sehr angespannt und die klasse wechseln will ich auch nicht !!!

    danke im vorraus, anna.

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von >Kendra<
    Registriert seit
    27.07.2010
    Ort
    NRW, Bielefeld
    Beiträge
    151
    Danke gesagt
    14
    Dank erhalten:   51

    Standard Nur die Ruhe

    Aber nur, weil er dich sehr mag, musst du nicht gleich die Klasse wechseln oder dich schuldig fühlen. Ich meine, gegen Gefühle kann man nichts tun.


    Ich rate dir:


    Bleibe neutral und verhalte dich ruhig, zufrieden und gleichgültig wie zuvor – So lernst du damit besser umzugehen und tust auch deinem Lehrer einen Gefallen damit. Vielleicht wird er sich fragen, warum du so „anständig“ bist und ihm nicht zum wiederholten Male den Kopf verdrehst, aber anderseits wird er sich denken: „Gut, dass sie kein Drama draus macht,...sonst würde mich all' das vom Unterricht ablenken und meine Leistungen beeinflussen...“.
    Ihr müsst daraus keine Romance machen, eigentlich reicht auch eine freundschaftliche Basis aus.
    Ihr könnt also miteinander in der Pause reden, ein geregeltes Lehrer-Schüler-Verhältnis pflegen und die Sache mit der Liebe bleibt einfach euer Geheimnis...
    ‹ Ich bin zwar kein Profi, aber ich versuche zu helfen, wo ich kann... ›

    ,-------------------------------------------------¬
    | Мёртвым легко вдвойне...
    ._______________________________!

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    20.08.2010
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    216
    Danke gesagt
    25
    Dank erhalten:   56

    Standard AW: Lehrer ist VERLIEBT in mich !!

    hallo Honey Piie,

    ja, dass passiert nun mal.....Lehrer sind in der Tat, auch nur Menschen.

    Dir ist das auch unangenehm aber da müsst Ihre beide jetzt durch.
    Kannst Du dich nicht umsetzen sodass er Dich nicht direkt ansehen kann?

    Wenn Du schon der Meinung bist, dass Du deshalb nicht die Klasse wechseln willst dann tu es auch nicht.
    Es ist sein Problem und er muss sich damit abfinden.
    Allerdings scheint die Liebe zu Dir schon enorm zu sein; hat er sich Dir und das nicht risikolos, Offenbart.

    Was Du versuchen könntest ist, ständig jemanden in Deiner Nähe zu haben, dass er keine Gelegenheit findet, Dich nochmal darauf an zu sprechen.
    Aber deinen Zeilen nach wird er es nicht noch mal wagen.
    Er ist realistisch und weiß, dass es zu nichts kommen wird und er hat auch gemerkt, dass er Dich damit überfordert hat.

    Er wird drüber hinweg kommen.
    Lass Dich davon nicht ablenken und versuche Dich wieder auf das wesentlich - den Unterricht zu konzentrieren, es wird von mal zu mal besser werden.

    Viel Glück dabei!

  5. #4
    Registriert
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    8
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Lehrer ist VERLIEBT in mich !!

    Du sollstest diese Geschichte auf keinen Fall allein mit dir rumtragen und auf sich beruhen lassen!

    Hast du jemanden, dem Du dich anvertrauen kannst? Eltern? Geschwister? Freunde?

    Das ein Lehrer seiner Schülerin "seine Liebe gesteht" ist alles andere als normal. Ob das nun passieren kann oder nicht sei mal dahin gestellt, aber in sein privates Gefühlschaos darf er dich nicht mit hineinziehen. Nachvollziehbar, dass du Mitleid mit ihm hast, aber das ist einfach nicht deine Aufgabe und dir unter keinen Umständen zuzumuten! Schon gar nicht sollte das "euer kleines Geheimnis" bleiben, wie es hier jemand vorgeschlagen hat.

    Ich rate dir ganz dringend, dich jemandem anzuvertrauen. Vielleicht würde ich sogar mit einem Vertrauenslehrer sprechen - falls dir das unangenehm ist, kannst du den Namen des betreffenden Lehrers ja erstmal für dich behalten.

    Ich wünsche dir alles Gute!

  6. #5
    Monarose
    Gast

    Standard AW: Lehrer ist VERLIEBT in mich !!

    Hi,

    er hat dir doch den Brief durch den Spalt im Spind geschoben. Mit diesem Brief würde ich zur Schulleitung gehen, nachdem ich meine Eltern eingeweiht hätte.
    Eine ungewöhnliche Geschichte, da sich zumeist die Mädels in die Lehrer verknallen. Schlimm, dass es auch umgekehrt geht. Aber du hast ja den Brief und damit einen Beweis. Unternimm etwas, damit er nicht an andere Mädchen rangeht.

    Viele Grüße

    Monarose

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.06.2019, 12:43
  2. Mein Lehrer ist in mich verliebt!!
    Von Pika-chan im Forum Liebe
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.06.2019, 14:02
  3. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 21.06.2013, 17:15
  4. Lehrer in mich verliebt!!
    Von Gast im Forum Schule
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 17:08
  5. Lehrer in mich verliebt!!!!
    Von Tülay im Forum Schule
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 11:38

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige