Anzeige
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 15

Thema: Lehrer ist VERLIEBT in mich !!

  1. #6
    Registriert Avatar von k_c90
    Registriert seit
    17.08.2010
    Ort
    (nähe berlin)
    Beiträge
    7
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   2

    Standard AW: Lehrer ist VERLIEBT in mich !!

    hallo anna

    es ist schon nicht einfach mit so einer situation um zu gehen, dass kann ich mir vorstellen.

    ich find aber gut von ihm das er dir gesagt hat was sache ist. weil hätte mich ein lehrer so behandelt (angucken,über nett sein usw..) dann hätt ich mir schon so meine gedanken gemacht. aber jetzt weist du ja wenigstens erst einmal warum

    ich würd ihm aufjedenfall sagen das du halt nix für ihn empfindest und es aber gut findest das er es dir gesagt hat und auch das du das gefühl hast das der unterricht schon etwas drunter leidet und du gern wieder "normalen" unterricht hättest....oder schreib ihn einen brief oder so.

    schlimm ist es wenn deine mitschüler das mit bekommen....

    es muss also aufjedenfall irgendwie aufhören mit dem ständigen an gegucke....

    sag ihm halt alles was dir dazu einfällt.... er war ehrlich mit dir und hat dir die sache gebeichtet(war sicher schwer für ihn)..und du musst ehrlich sein und sagen was du davon hälst....

    also das würde ich wie gesagt machen

    liebe grüße und hoffentlich wird alles bald wieder beim alten sein....

  2. Anzeige

  3. #7
    Registriert
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    216
    Danke gesagt
    25
    Dank erhalten:   56

    Standard AW: Lehrer ist VERLIEBT in mich !!

    kann nicht verstehen, warum um den Mann (Ja "Mann" -nicht "Lehrer") eine art "Hexenjagd" veranstaltet wird.

    Das ein Lehrer seiner Schülerin "seine Liebe gesteht" ist alles andere als normal.

    Och bitte - er ist ein Lehrer, doch kein Priester - die sich, wie wir alle ja schon mitbekommen haben, selbst nicht in den Griff haben obwohl gerade Die es sollten weil die nach der Religion leben und einen Zölibatseid geschworen haben.

    Mit diesem Brief würde ich zur Schulleitung gehen, nachdem ich meine Eltern eingeweiht hätte.

    Aber bloß nicht einem, der auch auf der Schule ist.
    Monarose: Warum denn um Gottes Willen, trachtest Du ihm nach seiner Zukunft? Weißt Du, was dann los ist?

    Er bereut ja schon es ihr gesagt zu haben und er lässt sie ja auch in ruhe.
    Nur sie kann für sich entscheiden, da nur sie auf ihren Instinkt hören kann.

    Natürlich weiß ich, dass sowas auch enden kann, bin ja nicht weltfremd, aber man sollte schon anhand der Fakten differenzieren.

    Es gibt 2 Möglichkeiten:
    - das ständige angucken lässt nach und er kommt wieder zu Sinnen.
    - es lässt mit der Zeit nicht nach und sie hat ein "schlechtes Gefühl" also ihr Instinkt gibt Warnsignale, dann sollte sie was unternehmen.
    Was, kann aber nur sie entscheiden, welche Ausmaße die Konsequenzen nehmen sollen, in dem Fall ein Vertrauensgespräch mit dem Rektor halten.

    Lt. ihrer Schilderung und Ihrer eigenen Ansicht, ist sie schon Reif und erwachsen genug.

    LG

  4. Für den Beitrag dankt:

  5. #8
    Registriert
    Registriert seit
    10.09.2010
    Beiträge
    3
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Lehrer ist VERLIEBT in mich !!

    Liebe Anna,

    Ich kann sehr gut verstehen was du durchmachst.
    Vielleicht kann ich dir helfen in dem ich dir beschreibe was ich gemacht habe als ich in genau der selben situation war vor ca. 3Monaten.

    Alles fing ganz harmlos an mein lehrer bat mich um ein einzelgespräch und wir sprachen über eine Freundin von mir.
    Mein lehrer bemerkte direkt das ich ihn verstand und in etwa auf einer welle linie lag. Er began mir über in Schüler-lehrer-chatrom Mailszu schreiben, ich schrieb zurück weil ich ihn nciht verärgern wollte er ist aj immérhin mein lehrer!!!
    Dies ´ging über mehrere Monate so mit der Zeit bemerkten meine Mitschüler wie er mich anschaut und brachten dumme Kommentar ( ich denke ich brauche nicht erklären was für welche), cih dachte mir nicht viel dabei ich meine immerhin ist er 30jahre älter als ich da denkt man über so etwas nicht unbedingt nach...( im nachhinein denke ich das dies ein wenig naiv von mir war).
    Im frühjahr dieses Jahres traff ich ihn dann als ich auf den Bus wartete er fuhr mit dem auto an mir vorbei und bot an mich irgendwo hinzufahren, ich lehnte ab.
    Einen Monat später ereigne sich das selbe noch einmal, wieder lehnte ich ab.
    Seine Mails gingen inder Zeit auch immer mehr in die Richtung so das man wenn man aufmrksamer gewesen und nicht so naiv gewesen wäre es gemerkt hätte. IN einigen Mails bat er um ein Trefffen ich ließ mir immer neue ausredn einfallen und auch die Komentar wegen seiner Blicke von meinen Mitschülern wurden hefiger...!
    Dann einen Tag nach der Schule einen Tag vor der letzten zetralenprüfung begnete ich ihm zufällig, und er fragt ob ich 2min zeit hätte er müsse mir ganz dringend etwas sagen.
    Er gestand mirdas er mich liebte und fragte ob ich seine Gefühle denn erwiedere ich verneinte.Zum glück kam in dem Momnt da einige andere schüler so hatte ich einen Grund aufzubrechen.
    Zu Hause wurde mir dann erstmal bewusst was grade passiert war ich war vollkommen übrfordert und ich fragte michwas habe ich falsch gemacht wieder und wieder. AM nächsten Tag stand dann die Prüfung an ich war schon nervös und die ganze Sache belastete mcih ncoh zusätzlich, als meine beste Freundin dann auch nochfragte was los sei, ging es nicht mehr ich fing an zu weinen. Zum glück bekam das niemand anderes mit. Was passiert war erzählte cih meiner Freundin erst einige Tage später. Sie war fassungslos und wusste auch nicht was ich tun sollte. Doch dann kam ihr die Idee ein Fachmann sollte helfen, wir ging zu einer Pyschologin welche uns nachdem wir dieganze Geschichte erzählt hatten und einige Mails gzeigt hatten riet dies meinen Eltern zu erzählen. Ich wollte dies erst nciht doch schließlich tat ichdies, meine Eltern berieten sich mit der Pyscholgin welche sagte damit müsse man zu schulleiter gehen damit dies nciht noch mehr schülerinnen passieren würde!! Ich wollte dies nicht immehin könnte der Lehrer seinen Job dadurch verlierenund das wollte ich nciht. Doch mein Eltern und die Pyschologin überzeugten mich das ich kein wahl hätte, da sie wussten mit was für einer Panik ich im Unterricht sitze seitdem.
    Der schulleiter hört sich alles an und sprach mit dem Lehrer welcher alles zugab, er wurde beurlaubt und seitdem die Ferien vorbei sind unterrichtet er auf einer andern schule.

    So das im groben ich könnte noch viel mehr berichten/detalierter.
    Vielleicht hilft dir das, ich hoffe
    ABer ich sag dir eins, vertraue dich jemandem an sonst macht dich das mürbe.
    Ich würde mcih über eine antwort freuen!
    Liebe Grüße du schaffst das

  6. #9
    Registriert
    Registriert seit
    28.02.2009
    Beiträge
    1.642
    Danke gesagt
    32
    Dank erhalten:   545

    Standard AW: Lehrer ist VERLIEBT in mich !!

    Zitat Zitat von Monarose Beitrag anzeigen
    [...]
    Schlimm, dass es auch umgekehrt geht. Aber du hast ja den Brief und damit einen Beweis. Unternimm etwas, damit er nicht an andere Mädchen rangeht.
    Schlimm dass es auch umgekehrt geht? Jaja, schließlich ist er schuld an seinen Emotionen, und wenn der Typ ohnehin schon Probleme hat, sollte man ihm auch noch richtig eins reinwürgen? o.O
    Vllt gings der TE nicht darum, einen Mann komplett zu ruinieren, und ihn vor der gesamten Schulgemeinschaft bloßzustellen.
    Nicht jeder Mann, der sich verliebt will gleich "rangehen".
    Und wenn jemand sich in einer be.......nen Lage befindet, muss nicht gleich von einem Kriminellen ausgegangen werden -.-

    Vielleicht wäre es einfacher, erstmal eine Aussprache mit dem Lehrer zu führen?
    Ihm anbieten, dass man - falls ihn die Geschichte verletzt - persönlich auf Distanz geht, und eben nicht mehr Experimente aufbaut und bei der Mensa zusammen sitzt.
    Außerdem wäre es vielleicht sinnvoll, dem Lehrer anzubieten, dass man die Sache bei einem Psychologen oÄ gemeinsam zu klären versucht?

  7. Für den Beitrag dankt: DerOnkel

  8. #10
    Registriert
    Registriert seit
    28.02.2009
    Beiträge
    1.642
    Danke gesagt
    32
    Dank erhalten:   545

    Standard AW: Lehrer ist VERLIEBT in mich !!

    Lehrer sind in erster Linie Menschen, auch wenn man es ihnen manchmal nicht ansieht.
    Keine Maschinen, sonder fehlbare, emotionsbehaftete Menschen.
    Soll der Typ desshalb gefeuert werden, und als potentieller Triebtäter gebrandmarkt werden?

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.06.2019, 11:43
  2. Mein Lehrer ist in mich verliebt!!
    Von Pika-chan im Forum Liebe
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.06.2019, 13:02
  3. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 21.06.2013, 16:15
  4. Lehrer in mich verliebt!!
    Von Gast im Forum Schule
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 16:08
  5. Lehrer in mich verliebt!!!!
    Von Tülay im Forum Schule
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 10:38

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige