Hallo an alle.

Ich habe einen speziellen Fall, weswegen ich einen neuen Thread aufmachen muss. Bisher hab ich im Internet noch keine passende Antwort gefunden.

Ich habe in NRW das Abitur nicht bestanden, da mir die erforderlichen Punkte fehlten, sprich ich bin bis zum Ende der 13ten Klasse gekommen und habe demnach den schulischen Teil der Fachhochschulreife.
Danach habe ich eine 2jährige schulische Ausbildung in Rheinlandpfalz absolviert und arbeite mittlerweile seit über 2 Jahren in meinem erlernten Beruf (BTA).

Bisher hab ich mich noch nicht um mein Zeugnis gekümmert, weil ich bis dato einfach nicht studieren wollte, doch das hat sich geändert.

Meine Frage nun: Wie kann ich das Zeugnis zur Fachhochschulreife beantragen/erlangen? An wen muss ich mich wenden?
Wenn ich richtig liege, habe ich den praktischen Teil der FHR durch meine 2jährige Tätigkeit als BTA erlangt.

Wäre froh um eine Antwort. Danke

Kasi