Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7

Thema: Hast du negative Erfahrungen mit Lebens- oder Motivationscoaches gemacht?

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    26.11.2018
    Beiträge
    3
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   0

    Standard Hast du negative Erfahrungen mit Lebens- oder Motivationscoaches gemacht?

    Liebe Teilnehmer in diesem Forum,

    Für einen Videobeitrag für das öffentlich-rechtliche Jugendangebot Funk suche ich Personen, die negative Erfahrungen mit sogenannten Motivations- oder Lebens-Coaches gemacht haben. Vor allem in sozialen Netzwerken gibt es viele Coaches, die mit unwissenschaftlichen Methoden arbeiten, tausende von Euros für ihre teure Seminare nehmen und schnelle Heilung für alle möglichen Probleme, bis hin zur Depression, versprechen.

    Ich würde gerne mit jemanden sprechen, der damit Erfahrungen gemacht hat und dem Coaching jetzt kritisch gegenübersteht.

    Selbstverständlich ist es unsere oberste Priorität, deine Anonymität zu gewährleisten. Ich würde mich freuen, wenn sich jemand meldet und wir erstmal unverbindlich über das Thema sprechen können.

    Es ist ein wichtiges Thema, über das unserer Meinung nach noch nicht genug berichtet und aufgeklärt wurde.
    Geändert von coachingrecherche (27.11.2018 um 18:33 Uhr)

  2. Anzeige

  3. #2
    Catley
    Gast

    Standard AW: Hast du negative Erfahrungen mit Lebens- oder Motivationscoaches gemacht?

    Reichlich! Und immer noch werden sie mir als DAS "Allheilmittel" präsentiert.....

    Mir reichts mit diesen Typen, aus welchem Bereich sie auch immer kommen!

  4. Für den Beitrag dankt: coachingrecherche

  5. #3
    Registriert Avatar von Arktur
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    Baviera / 巴伐利亚.
    Beiträge
    7.882
    Danke gesagt
    1.439
    Dank erhalten:   5.754

    Standard AW: Hast du negative Erfahrungen mit Lebens- oder Motivationscoaches gemacht?

    Zitat Zitat von Catley Beitrag anzeigen
    Reichlich!
    Ich habe auch vor Jahren mal eine Zeitlang einem Coach Geld in den Rachen geschmissen. Die Sitzungen waren zwar gefühlsmäßig angenehm, aber am Ende kam nichts dabei heraus. Anfangs wirkten die Sitzungen noch halbwegs professionell, aber nach einiger Zeit ging es eher in esoterisch angehauchte Methoden über, was ich doch ziemlich merkwürdig gefunden habe. Ich habe dann nach einer Urlaubsphase des Coaches keine weiteren Termine mehr gebucht.
    Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.
    Jeder hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person.
    Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich und haben ohne Unterschied Anspruch auf gleichen Schutz durch das Gesetz. Alle haben Anspruch auf gleichen Schutz gegen jede Diskriminierung, die gegen diese Erklärung verstößt, und gegen jede Aufhetzung zu einer derartigen Diskriminierung.

  6. #4
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    26.11.2018
    Beiträge
    3
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Hast du negative Erfahrungen mit Lebens- oder Motivationscoaches gemacht?

    Zitat Zitat von Catley Beitrag anzeigen
    Reichlich! Und immer noch werden sie mir als DAS "Allheilmittel" präsentiert.....

    Mir reichts mit diesen Typen, aus welchem Bereich sie auch immer kommen!

    Liebe Catley, schade das zu hören! Ja, jeder scheint das Allheilmittel gefunden zu haben. Ich würde mich freuen, wenn du dich mal per Mail bei mir melden würdest. Dann können wir uns besser über deine Erfahrungen austauschen, ich fände es spannend zu wissen, was dir so passiert ist. Schreib mir doch
    Geändert von coachingrecherche (28.11.2018 um 11:42 Uhr)

  7. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    26.11.2018
    Beiträge
    3
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Hast du negative Erfahrungen mit Lebens- oder Motivationscoaches gemacht?

    Zitat Zitat von Arktur Beitrag anzeigen
    Ich habe auch vor Jahren mal eine Zeitlang einem Coach Geld in den Rachen geschmissen. Die Sitzungen waren zwar gefühlsmäßig angenehm, aber am Ende kam nichts dabei heraus. Anfangs wirkten die Sitzungen noch halbwegs professionell, aber nach einiger Zeit ging es eher in esoterisch angehauchte Methoden über, was ich doch ziemlich merkwürdig gefunden habe. Ich habe dann nach einer Urlaubsphase des Coaches keine weiteren Termine mehr gebucht.
    Lieber Artur, danke für deinen Post. Zum Glück hast du den "Absprung" geschafft! Leider scheinen viele der Angebote ins esoterische zu gehen, ohne dass das vorher klar ist. Ich würde mich gerne mehr mit dir über das Thema austauschen, schreib mir gerne eine PN!
    Geändert von coachingrecherche (28.11.2018 um 12:01 Uhr)

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.2018, 12:10
  2. Negative Erfahrungen mit Schufa und Co?
    Von Exit im Forum Medien-Anfragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 13:49
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 20:39
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 00:13
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 19:17

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige