Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 10

Thema: Soll ich ihm eine 2. Chance geben?

  1. #1
    Registriert Avatar von Ocean1981
    Registriert seit
    09.01.2008
    Ort
    Düren
    Beiträge
    36
    Danke gesagt
    6
    Dank erhalten: 1

    Standard Soll ich ihm eine 2. Chance geben?

    Hallo alle zusammen!
    Ich brauche Euren ehrlichen Rat:
    Mein Freund und ich hatten Anfang des Jahres schon Probleme, weil wir uns selten gesehen haben. Er ist im Jahr 2006 in ein Studentenheim gezogen und hat dort das Studentenleben kennengelernt. Er war nie der Typ der ausgegangen ist oder viele Freunde hatte und seit er dort (45 km von mir entfernt) lebt hat er sich sehr verändert.
    Durch das Leben und meine Arbeit hatten wir immer weniger Zeit für einander und irgendwann waren wir schon dran gewöhnt.
    Anfang April ca. hatten wir ein Krisengespräch und geklärt, dass wir auf Pause einen Neustart versuchen... hört sich dumm an ja ich weiss.
    An einem Tag, erste Juni-WE, hab ich dann plötzlich über die Seite studivz erfahren, dass er wohl ne neue Freundin hat?!??! Ich rief ihn an und er verneinte. Ich fragte immer weiter und weiter, bis er plötzlich sagte dass es stimmt, seit einer Woche und sie sei grad bei ihm!!!! Mich hat er nie ins Studentenwohnheim (alle eigene Zimmer mit Bad) mitgenommen !!
    Er sagte mir dass er sich entschieden habe. Der Kontakt riss nicht ab, er rief an und ich, wir sprachen miteinander und er sagte er wolle mich nie verlieren. Wir waren da gerade sieben Jahren schon ein Paar!
    Zwei Wochen hielt seine Beziehung, dann machte sie wegen eines anderen Schluss. Er blieb aber weiter in Kontakt mit ihr, sie schlief bei ihm und andersherum, weil ihr neuer Freund beim Bund war und sie wohl eine schlechte Familie hat, Wohnung der Eltern heruntergekommen oder so und sie habe gesundheitliche Probleme, worauf ich nicht näher eingehen möchte. Anfang Juli wurde der Kontakt zu ihm und der wohl weniger, weil sie wieder einen neuen Freund hatte. Er und ich trafen uns öfters, weil ich ihn als Freund nicht verlieren wollte. Ich litt sehr unter der Trennung, und war fast 2 21/2 Wochen krankgeschrieben und hatte 8 Kilo abgenommen.
    Seit End Juli haben er und ich sehr guten Kontakt und er bemüht sich sehr alles wieder gut zu machen. Er sagt er wisse nun was er an mir hatte und die andere sei ein Abenteuer gewesen. Da es zwischen uns so schlecht lief war er blind und immer wenn er mich sah wusste er eigentlich dass er mich liebt... Trotzdem konnte er den Kontakt nicht direkt abbrechen zu der anderen, belog sie sogar dass er mich trifft. Sie schrieb mir bei meinvz dass er bei ihr war und ihr noch sagte dass er sie noch liebe... Eine Freundin meinte dass sie sicher lüge, da sie nun merkt dass sie ihren "Bimbo" verliert, der der alles für sie tat ohne dass sie was für ihn tun musste...
    Seit Anfang September haben die beiden keinen Kontakt mehr, das weiss ich auch durch sie bestätigt. Aber er hat weiter gelogen, er meinte zu mir, dass er nach und nach ihr weniger schrieb, sie würde schon merken dass er keinen Kontakt mehr wünscht. Aber er sei nicht der Typ der reden kann und den Kontakt zu jemanden abbricht. Ebenfalls hab ich von ihr erfahren, dass sie miteinander geschlafen hatten, gut sie waren schließlich da eine Woche zusammen... aber ich komm mit der Sache nicht zurecht. Er gibt sich sehr große Mühe und immer wenn ich ihn was frage steht er mir Rede und Antwort und versucht alles mir zu beweisen dass er nur mich liebe... Aber ich habe so Angst, dass er weiter lügt... dass er mich nur haben will weil sie ihn nicht mehr wollte oder so...Ich habe SMS von ihr gelesen an ihn, wo sie schrieb warum er sich denn nicht mehr melde, also stimmts schon dass er den Kontakt auf seine Art abgebrochen hat. Aber die ganze Sache ist in meinem Kopf und wir verstehen und so gut wie seit über einem Jahr nicht mehr.
    Vielleicht war diese Trennung das beste, so haben wir gemerkt was wir an dem anderen haben. Ich geb zu ich war auch was verknallt in einen anderen, das passiert schnell, wenn man das Interesse an den Partner verliert. Nur mein Problem ist, wie lerne ich zu vertrauen, was kann er tun und wie bekomme ich dieses andere Mädel aus dem Kopf?

    Bitte helft mir!

  2. Anzeige

  3. #2
    Jim
    Gast

    Standard AW: Soll ich ihm eine 2. Chance geben?

    Also ich an Deiner Stelle würde mir vorkommen wie 2. Wahl irgendwie wirst Du warm gehalten habe ich den Eindruck ! Ich würde da konsequent bleiben und Ihn vergessen ! Was soll das ganze !! Denke mal es gibt genug andere Männer die besser sind und wo es sich lohnt . Kurz und bündig !

  4. #3
    Registriert Avatar von Schmuddelwetter
    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    364
    Danke gesagt
    61
    Dank erhalten:   93

    Standard AW: Soll ich ihm eine 2. Chance geben?

    schiess den typen in den wind
    Wozu zur Hölle braucht man eine Signatur?

  5. #4
    Registriert
    Registriert seit
    17.09.2008
    Ort
    rheinland-pfalz
    Beiträge
    105
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   26

    Standard AW: Soll ich ihm eine 2. Chance geben?

    liebe ocean,
    also ich glaube, dass das nicht so einfach ist und man einfach so eine beziehung "in den wind schiessen kann". es kann schon vorkommen, wenn man räumlich getrennt ist und wenn man noch relativ jung ist, wie ihr, dass man sich mal verrennt, fehler macht und sich irrt. davor ist keiner gefeit. du warst ja auch mal in einen anderen verknallt und deshalb kannst du das mit der anderen frau ja auch verstehen.
    wenn ihr jetzt einen neuanfang wollt, dann würde ich diesen an bestimmte bedingungen knüpfen, z. b. das er dich ab sofort nicht mehr anlügt, dass ihr über alles redet (das macht ihr ja schon), dass er dem anderen mädchen klipp und klar sagt, dass er mit dir zusammen ist und so weiter - das musst du wissen, was du unbedingt brauchst und das kannst du auch einfordern von ihm - immerhin hat er dich eine ganze weile hingehalten. wenn es geht, würde ich die räumlich trennung aufheben, vielleicht könnt ihr zusammenziehen (wenn du das willst), euch aber öfter sehen, nicht mit anderen ausgehen, nur noch zusammen. du vielleicht öfter bei ihm übernachtest und er bei dir. einfach mehr räumliche nähe herstellen, dann lernt man sich besser kennen und kommt andererseits auch nicht auf so dumme gedanken. oder äußerliche zeichen, vielleicht kauft ihr euch ringe oder tragt freundschaftbändchen oder eine kette des zeichens der verbundenheit. vielleicht kannst du mit ihm in dieser richtung mehr gemeinsamkeit erreichen und du merkst an seinen reaktionen, wie ernst er es mit dir wirklich meint. denn das müßte er dir beweisen. allerdings sind die meisten männer ziemlich einfallslos, sie kommen nicht auf die idee einen ganzen anhänger voll rosen zu kaufen oder kleine herzen oder sonstige liebesbeweise.
    wenn ihr dann näher zusammen seit, dann kannst du selbst auch für dich entscheiden, ob du ihn noch willst oder nicht. und das mit dem anderen mädchen das geht nur aus dem kopf, wenn er was dafür tut, wenn er dir zeigt, dass das andere ein fehler war, wenn er mit dir darüber spricht. wenn dich das beschäftigt, dann würde ich an deiner stelle, das auch immer wieder ansprechen und nachfragen, solange bis du ausreichende sicherheit hast, das er sie nicht liebt und es nur ein ausrutscher war und er nur dich liebt und das von ganzem herzen.
    wünsche viel erfolg und dass du für dich herausfindest, was für dich richtig und gut ist - gloria

  6. Für den Beitrag danken: Ocean1981

  7. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Ocean1981
    Registriert seit
    09.01.2008
    Ort
    Düren
    Beiträge
    36
    Danke gesagt
    6
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Soll ich ihm eine 2. Chance geben?

    Wie gesagt hat er den Kontakt zu ihr abgebrochen, also ist von daher nicht mehr weiter was zu tun. Und reden das tun ich auch bereits.
    1 Jahr haben wir nur nebeneinander gelebt, uns nicht mehr für einander interessiert und da kann es schnell kommen dass man sich anderweitig interessiert. Und diese Person war halt eine ... ja sagen wir es aus, ein Mädchen, dass jede Woche ne andere hat und ziemlich aufreizend ist...
    Er saß bei mir bereits als die beiden zusammen waren und heulte und meinte er wisse nicht was er gerade tue...
    Er hat mir viele Beweise gemacht dass er es ernst meint.
    Und Freunschaftsringe... die haben wir in den sieben Jahren natürlich schon gehabt, aber es ist eine gute Idee mit neuen Ringen oder einem Band/Kette neu zu starten. Wg. seines Studiums ist es schwer zusammen zu ziehen, aber am WE immer beieinander zu sein das wollen wir schon... Daher danke für deine Antwort.
    Zu schreiben ich soll ihn abschießen...klar wenn man ein Viertel seines Lebens mit jemanden verbracht geht das nicht so einfach...
    Mein Problem ist nur zu vergessen und da brauch ich einen Rat...

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Soll ich Ihr noch eine Chance geben?
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 18:31
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 19:05
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 22:43
  4. Soll ich ihm eine Chance geben??
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 10:53
  5. Soll ich ihm noch eine Chance geben?
    Von MaRry2501 im Forum Liebe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 18:25

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige