Anzeige
Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7
  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Die Freundin meines besten Freundes steht zwischen uns

    Hallo, ich hoffe das ich mir weiterhelfen könnt. Es geht um die Freundschaft die mein Freund mit seiner besten Freundin hat. Ich weiss einfach nicht ob ich das falsch sehe oder ob mein Gefühl das es zuweit geht zuviel ist.

    Als wir zusammengekommen sind ( 1,5 Jahre) waren die beiden schon befreundet, ich war von einem bekannten schon vorgewarnt das die beiden viel Zeit verbringen ( er nacht nach der Schicht um 3 Uhr zu ihr zum Kaffe trinken fährt) usw. Am anfang war das kein Thema, er hat ja viel Zeit mit mir verbracht und ich hab von Ihr gar nicht soviel mitbekommen ausser das wir alle zusammen gearbeitet haben. Im lauf der Zeit wurde Sie aber immer bisschen komisch wenn mein Freund nicht dabei war. Sie schwärmt dann regelrecht wie sehr Sie Ihn nach seiner letzten Trennung ausfbauen musst, er nachts oft anruft weil er reden muss und sich am tele nicht abwimmeln lässt. ( Er sagt das stimmt gar nicht und er redet nicht mit Ihr, allerdings wollte sie sich schonmal einmischen weil ich ja manchmal nicht ganz richtig ticke wie sie meinte, woher weiss sie das also wenn nicht von Ihm?)

    Hab zuerst nur die Augen verdreht weil ich Sie immer bisschen übertreiben fand. Allerdings kam es dann einmal vor das mein Freund mir nicht gesagt hat das er mit Ihr und Ihren Kindern beim Fussball war, mir hatte er erst geschrieben das er lang geschlafen hat, erst hinterher hat er es mir gesagt. Auch nicht schlimm, aber seitdem bin ich aufmerksam.

    Nun ist es so das sie Ihn für alles mögliche braucht, und er macht: Ihr sein Auto auf Ratenzahlung verkauft weil Sie kaum Geld hat, wenn was mit dem Wagen ist wird er angerufen ob er in abschleppt ( und am ende war gar nichts ), wenn wir uns in der Stadt kurz trennen und ich wiederkomme hat er Sie angerufen ob Sie nicht zum Kaffetrinken kommt ( er bezahlt dann auch, sie hat ja kein geld) heute hat er bei Ihrem Umzuggeholfen(Ihr bekannter hat ja abgesagt), er leiht Ihr soweit ich das mitbekommen hab auch mal geld, und so weiter und so fort.

    Würde ich nur bedingt in dem Maße für Freunde tun, zumindest nicht mehrmals in der Woche, und bei Geld hört finde ich sowieso die Freundschaft auf.

    Ich weiss einfach echt nicht ob ich übertreibe oder ob ich das als Freundin leichten Herzens hinnehmen muss? ich bin nicht eifersüchtig auf Sie, da gibt es ganz andere Kaliber
    mir stinkt es nur das da noch ne andere rumschlawenzelt und er macht und tut. Er ist ein sehr hilfsbereiter Mensch und Freunde sind Ihm sehr wichtig. Er beteuert mir auch immer Sie sei in seinen Augen keine Frau und würde mir nichts nehmen und trotzdem ist da dieses komische gefühl. Tja, und nun weiss ich nicht weiter, es ist nicht das einzige Problem was wir haben, es ist eins von ungefair 10 aber dieses bringt mich richitg zur raserei wenn ich ihren Namen nur höre !

    Alle Einzelheiten kann ich ja nicht erzählen, dauert zu lange aber ich möcht gerne Eure Meinung wissen wie Ihr darüber denkt, finde diese Forum wirklich kompetent und die Meinungen sind immer sehr hilfreich wie ich finde.

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    05.07.2007
    Ort
    sachsen
    Beiträge
    2.455
    Danke gesagt
    482
    Dank erhalten:   527

    Standard AW: Die Freundin meines besten Freundes steht zwischen uns

    du sagst aber auch das es schon vor deiner zeit so war oder........
    verstehe deine wut total und würde ihn mal fragen wie er es finden würde wenn du so einen inigen freund hättest für den du ihn vernachlässigen würdest.........
    es gibt zu viele freaks

  4. #3
    Gast
    Gast

    Standard AW: Die Freundin meines besten Freundes steht zwischen uns

    Also ich bin dann mal der Freund von der netten Dame die das hier geschrieben hat.
    Zum einen hat sie soweit ich das beurteilen kann recht!!!
    ICh verbringe viel zeit mit EINER FREUNDIN (nicht beste Freundin denn sowas gibt es nicht) ja sehe ich ein.
    Aber wie es dann halt oft so ist Frauen verschweigen die hälfte ;-)
    Sie ist fast 12 stunden am tag arbeiten (also meine freundin) also versteh ich nicht was daran schlimm ist wenn ich was alleine unternehme ist doch egal mit wem ob männlein oder weiblein. Ich liebe meine freundin aber ich bin nicht bereit freundschaften aufzugeben. Man sagt ja so schön freundschaften sind verdammt wichtig im leben.
    Und zu dem ersten beitrag! Ich vernachlässige meine freundin NICHT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    so mehr wollte ich dazu nicht sagen. lieben gruss

  5. #4
    Registriert
    Registriert seit
    05.07.2007
    Ort
    sachsen
    Beiträge
    2.455
    Danke gesagt
    482
    Dank erhalten:   527

    Standard AW: Die Freundin meines besten Freundes steht zwischen uns

    netter kindergarten..........ihr macht das schon
    es gibt zu viele freaks

  6. #5
    Registriert
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    universum, milchstrasse, sonnensystem, erde,europa, deutschland,bayern,.....
    Beiträge
    732
    Danke gesagt
    5
    Dank erhalten:   160

    Standard AW: Die Freundin meines besten Freundes steht zwischen uns

    hallo liebe gäste.
    na, das ist ja mal interessant.
    jetzt komunizieren mal 2 leute miteinander.
    könnte sich dann vlt einer anmeldem, damit man weiß, welcher gast wer ist ?
    also: wenn jemand sich hier ausläst, das er/sie sich vernachlässigt fühlt, dann sollte der jeweils andere sich vlt mal gedanken machen ! das ist ja eine subjektive meinung. wen dann jemand einen freund/freundin hat, und für den immer da ist, so sollte der jeweils andere nicht mit eifersucht reagieren. eine bez. ohne vertrauen, ist das nix. auch wenn, in em fall er, seine bekannte zum kaffee einläd dann sehe ich da auch kein prob.
    das geschlecht spielt bei einer freundschaft kein rolle.
    wenn es euch hilft, ist dieses forum natürlich super. habt ihr denn auch mal darüber nachgedacht, richtig,ernsthaft und ohne angiften, absichtlich falsch verstehen, ins lächerliche ziehen und so weiter zu reden? am arbend, bei ner flasche wein, ganz offen ? vlt währe das ganz gut und würde einiges an sorgen und missverständnissen aus der welt räumen.
    euch alles gute
    m
    .... und eine stimme sprach zu mir aus dem chaos : "lächle, es könnte schlimmer kommen!" ich lächelte und es kam schlimmer!! *********************************** wer rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Sex mit der besten Freundin meines Freundes
    Von Gast im Forum Sexualität
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 15:06
  2. Die Freundin meines besten Freundes
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 16:11
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 12:42
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 01:19
  5. Freundin meines besten Freundes
    Von Blödmann im Forum Liebe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 12:45

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •