Anzeige
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: an alle bisexuellen / lesbischen LehrerInnen

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    16.07.2007
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard an alle bisexuellen / lesbischen LehrerInnen

    Hi,

    bin neu hier und finde bisher leider nichts zu "meinem" Thema.

    Kann mir einer von Euch erklären, ob es für euch LehrerInnen auch ein Problem darstellt, mit der Mutter eines / einer Schülers / Schülerin eine Affäre einzugehen?!

    Hab´ das Gefühl, dass sich die Lehrerin meines Kindes genau so zu mir hingezogen fühlt, wie ich zu ihr. Ihre Reaktionen sind jedoch immer wieder sehr widersprüchlich, so dass ich sehr verunsichert bin, ob sie tatsächlich bi/lesbisch ist oder sich nur nicht traut, direkt auf meine "eindeutigen" Signale zu reagieren.

    Habt ihr ein paar Tipps, wie ich die Situation "auflösen" kann, ohne mich zu blamieren bzw. ihr vor den Kopf zu stoßen?

    Gruß, nana

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Sori
    Registriert seit
    29.05.2005
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    7.148
    Danke gesagt
    884
    Dank erhalten:   3.340
    Blog-Einträge
    83

    Standard AW: an alle bisexuellen / lesbischen LehrerInnen

    Ist das nicht wurscht, ob es sich dabei um eine homo- oder heterosexuelle Beziehung handelt?

    Naja, so oder so hätte ich schon Bedenken, aus verschiedenen Gründen:

    - man bringt das Kind unter Umständen in eine doofe Situation (vielleicht will das nicht unbedingt in seiner Freizeit noch den Lehrer treffen oder es wird gehänselt oder sonstwas)

    - wenn das öffentlich wird, wird wahrscheinlich gemunkelt, dass das Kind des Lebensgefährten anders behandelt wird - es gibt einfach viel Stress und Gerede..

    Auf der anderen Seite würde ich durchaus mit Eltern mal einen trinken gehen (man macht ja z.B. auch Hausbesuche und unterhält sich mal privat), wenn sie einem sympathisch sind.
    Wenn da dann die große Liebe bei ist, gibt es sich Wege und Möglichkeiten. Würde es also grundsätzlich nicht ausschließen, aber unter Vorbehalt...

    edit: was Du jetzt tun kannst: Das, was man sonst auch macht, wenn man sich verliebt. Sich mit dem anderen treffen und sich vorsichtig herantasten, wenn mans riskieren will. Das Risiko, dass die Liebe nicht erwidert wird, hast Du immer - egal, ob Mann oder Frau, Lehrer oder Tischler...
    LG

    Sori
    „Glaube ist die Liebe zum Unsichtbaren und das Vertrauen auf das Unmögliche.“
    (Goethe)

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    RLP
    Beiträge
    102
    Danke gesagt
    11
    Dank erhalten:   8

    Standard AW: an alle bisexuellen / lesbischen LehrerInnen

    Hallo,

    überlege dir noch mal in Ruhe ob du das wirklich willst. Wie du in deinem Profil schreibst bist du verheiratet. Möchtest du diese Beziehung aufs Spiel setzen? Du wirst die Affäre verheimlichen müssen und dir Ausreden einfallen lassen wenn ihr euch trefft. Und falls mal einer durch Zufall davon Wind bekommt kann es sein das man sagt dein Kind wird bevorzugt bei den Noten behandelt.
    Woran machst du es fest das die Lehrerin auch Interesse an dir hat? Was sendest du für eindeutige Signale?

    Viele Grüße

    butterlfy2000

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.01.2015, 22:33
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.07.2014, 15:02
  3. Suche Mutterersatz in Lehrerinnen
    Von pinklady94 im Forum Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.05.2013, 18:02
  4. Auf der Suche nach einer lesbischen Mailfreundin :)
    Von Wiesenblume im Forum Sie sucht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 23:36
  5. Eure Meinung zu Homosexuellen und Bisexuellen
    Von Skorpion 835 im Forum Sexualität
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 21:44

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige