Anzeige
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Weltschmerz

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Weltschmerz

    Hallo,
    bin zufällig auf Eure Seite gestossen und schreib mir jetzt einfach meinen Kummer in Kurzform von der Seele.
    Habe 21 Jahre bei der gleichen Firma gearbeitet, diese wurde vor 3 Jahren
    verpachtet. Der neue Pächter hat ca. ein halbes Jahr alles mögliche probiert
    damit ich von selber gehe um mir dann im März 2006 zu kündigen.
    Nach vielem Stress, Streit, Arbeitsgericht und und und bin ich im April zum
    Arzt gegangen, weil ich kurz davor war entweder vom Balkon zu springen oder
    die ganze Bude, die mein Arbeitsplatz war, anzuzünden.
    Mein Arzt hat mir Gott sei Dank geholfen und ich mußte zu diesem Boss nicht mehr hin. Ich hätte es auch nicht mehr geschafft!
    Seitdem versuche ich verzeifelt einen neuen Job zu bekommen doch genauso wie ich meine Bewerbungen verschicke, kommen sie wenige Wochen später wieder zurück.
    Jetzt steh ich kurz davor, dank dem geringen Geld meine Wohnung zu verlieren und mich zu verschulden.
    Zu allem Übel hat mein Lebensgefährte (wir wohnen nicht zusammen) mit dem ich seit 4 1/2 Jahren zusammen bin vor 2 Monaten festgestellt dass er lieber allein sein möchte. Nichtsdestotrotz waren wir fast jeden Tag zusammen und haben auch miteinander geschlafen.
    Letzten Freitag war ich bei ner Freundin und hatte von ihm ein paar Unterlagen im Auto, die er gebraucht hat. Da ich Rindvieh mir gedacht habe
    er braucht die Formulare schnellsmöglich, hab ich sie ihm auf dem Heimweg kurz nach Mitternacht vorbei gebracht um sie auf seine Terrasse zu legen da ich keinen Schlüssel habe.
    Naja, kurz gesagt stand ein fremdes Auto im Hof und als ich zur Terrasse gegangen bin hab ich auch noch das Vergnügen gehabt, aus dem darüberliegenden Schlafzimmer mit anzuhören wie die beiden es miteinander getrieben haben.
    In dem Moment sind alle Sicherungen bei mir durchgebrannt, jedes Stöhnen war wie ein Stich ins Herz.
    Hab Ihr nen Reifen zerstochen, über 2 Stunden gewartet bis sie rausgekommen ist, beim Reifenwechsel zugeschaut und dann bin ich mit dem
    Auto ziellos durch die Gegend, bis ich auf nem Berg vor ner Kirche gelandet bin.
    Wie kann man nur so fertig sein, dass man sogar auf den Gedanken kommt nicht mehr Leben zu wollen???
    Und die Dümmste bin ich, weil er mich jetzt wieder seit Montag belagert, vor meiner Wohnung steht, mich heute nachdem ich 3 Tage alles ausgeschaltet hatte am Telefon erwischt hat und mir WIEDER mal erklärt hat dass er dafür nix kann.
    Er ist sexsüchtig, er braucht den Kick, die Frauen mit denen er schläft sind ihm egal, er hat nur mich lieb und und und.
    Und obwohl mein Kopf weiß, dass mich diese Liebe umbringt hab ich mich wieder bequatschen lassen und treffe mich Morgen mit ihm.
    Der Kopf weiß, dass er das Letzte ist, doch wie bring ich das meinem Herzen bei???
    Wieso kann ich nicht einfach sagen: LMAA und laß Dich nie wieder bei mir blicken?
    Gibt es hier irgendjemanden dem es vielleicht mal ähnlich ergangen ist.
    Oder hat jemand eine brauchbare Hilfe für mich?
    Weiß wirklich nicht mehr was ich tun soll!
    Danke und schönen Gruß
    MAJA

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Yaksini
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    5.778
    Danke gesagt
    34
    Dank erhalten:   153

    Standard AW: Weltschmerz

    hallo Maja ,
    solch einen Typen brauchst Du nicht , das ist das Allerletzte .Versteh nicht das dein Herz an solch einem Menschen hängt . Kann mir vorstellen das es schmerzt , das du verletzt bist , das es verdammt weh tut .
    Vergiß ihn . Es gibt irgendwo einen der dich zu schätzen weiß , der Dir solche Schmerzen nicht zufügt .
    Mein Herz wird in solchen Fällen zu Eis , auf solche Sachen reagiere ich knallhart .
    Du hast das nicht nötig , ziehe einen Schlußstrich , besinne Dich auf Deine Person und tu Dir was Gutes , lenk Dich ab und beginne Dein Leben neu zu überdenken und einzurichten .
    Hast Du eine gute Freundin , dann rede mit ihr .Teile Dich mit , das erleichtert den Anfang .
    Unternimm was schönes und vergiß diesen Menschen .
    Denk daran , wenn er das einmal getan hat tut er es so wie er Veranlagt ist immer wieder .
    Willst Du das mitmachen ??????
    Denke mal nicht .

    Wünsche Dir viel Kraft ,
    LG
    Yaksini
    Drei Dinge , die der Weise vermeidet :
    Das Unmögliche zu erwarten
    Über das Unwiederbringliche zu trauern
    Das Unvermeidliche zu fürchten .
    (aus the Book of Barddas )

  4. #3
    Registriert Avatar von Fallen][Angel
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    136
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   14

    Standard AW: Weltschmerz

    Tut mir leid, dass du sowas durchmachen musstest/musst. Einen neuen Job wirst du schon finden - nur nicht die Hoffnung aufgeben

    Zu deinem "Lebensgefährten": Ich kann Yaksini nur zustimmen. Auch wenn ihr lange Zeit schon zusammen seid und du ihn vielleicht noch liebst - sowas würd ich mit mir nicht machen lassen. Sucht hin oder her, dafür gäbe es ärztliche Hilfe.

    Ich weiß jetzt nicht, ob er es okay findet, wenn er mit anderen ins Bett steigt aber die Aussage, dass er nichts dafür kann... naja. Dagegen kann er sicherlich etwas tun, wenn er es wirklich gewollt hätte - ein Termin beim Arzt is nicht die Welt.

  5. #4
    Registriert
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    Heidelberg, Dumaguete
    Beiträge
    548
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   17

    Standard AW: Weltschmerz

    Hello Maya,

    Deine Story gefällt mir. Das sind die echten Geschichten, die der Mensch irgendwie braucht.

    Rache kann so süß sein gell ?

    Für mich ist das ein Stinker !
    Dir geht es nicht gut. Du wirst sogar Deine Wohnung verlieren !

    Aber die Ratten verlassen das sinkende Schiff ?

    Nur ein Reifen hast Du ihm platt gemacht, ein Auto hat doch 4 Reifen ?

    Jetzt hast Du wieder 4 zum plattmachen!
    Laß Dich aber nicht erwischen und setze ihn vor die Türe.

    Ich möchte sein Fremdgehen in diesem Fall gar nicht groß bewerten.
    Viel schlimmer ist, daß er Dich verlassen möchte, jetzt wo es angesagt ist Dir zu helfen.

    Pfui Teufel !

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Weltschmerz
    Von Rumiko im Forum Leben
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.03.2015, 20:40
  2. für Weltschmerz ...
    Von Omana im Forum Wunschraum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 17:24
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 22:11
  4. Weltschmerz im sonderangebot
    Von marvine im Forum Liebe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 23:24

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige