Anzeige
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 12

Thema: Gedicht

  1. #1
    Registriert Avatar von C'est la vie
    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    218
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Gedicht

    Viele Menschen suchen, doch sie finden nicht.
    Es ist wie ein Fluch, er versperrt ihnen die Sicht.
    Doch ich habe Glück und einen Menschen gefunden.
    Jedoch bin ich noch nicht an ihn gebunden.

    Mein Herz, es wird taub, wenn ich an diesen Menschen denke.
    Und immer und immer wieder kommt es dazu, dass ich meine Blicke auf sie lenke.
    Sie macht mich glücklich, sie vertreibt meinen Schmerz.
    Doch gleichzeitig sticht sie mir manchmal ins Herz.

    Unsere Blicke treffen sich nicht sehr oft.
    Denn oft lässt sich mich allein, ich versinke in einem schwarzen Loch.
    Ich bin ungewiss, suche sie, frage mich was sie macht.
    Es gibt kein Wort von ihr, ich weine die ganze Nacht.

    Sie ist wie ein wundervoller Magnet, sie zieht alle an.
    Doch das tut weh, es schmerzt und mein Herz wird verbrandt.
    Unter kaltem Feuer, dass meine Gefühle für sie entfachen,
    denke ich an sie, doch allein, ohne ihr Lachen.

    Andere Menschen kreuzen ihren Weg, doch das bin nicht ich.
    Es sind andere Menschen, es sind Männer, und der gedanke daran taucht meine Seele in schwarzes Licht.

    Nie gab es einen Menschen wie sie, ich würde alles für sie tun.
    Eine Nacht mit ihr in ihrem Bett ruhen.
    Ich will sie für mich, doch sie lässt es nicht zu.
    Denn ihre Zeit nutzt sie für sich, was soll ich nur tun.

    Eine Frage von mir, eine Antwort von ihr, und alles wäre geklärt.
    Doch meist sitz ich alleine da und frage mich mit wem sie grade verkehrt.
    Es lässt mich nicht los, doch ich weiß wir gehören zusammen.
    Erst dann wenn ich weiß, ich bin für sie wichtiger als die andren.

    Was würd ich dafür geben, ihr zu zeigen was ich fühle?
    Was würd ich dafür geben, mit ihr zusammen zu sein?
    Die Antwort heißt "alles" denn es gibt nur sie allein.

    Keine andere Frau, werde ich mehr ansehn.
    Sie ist das einzige, mit ihr will ich für immer durchs Leben gehen.

    Es gibt nur das wichtigste, und das ist für mich,
    dir noch einmal zu sagen: "......ich liebe dich!"


    Es ist vorbei, die Zeit lässt sich nicht zurückdrehen.
    Nur einmal würde ich in die Vergangenheit zurücksehen.
    Ich bin gefüllt mit meinen Gedanken an dich und deinen Erinnerungen.
    Warum hast du das getan, du hast mich hintergangen.

    Niemals war ich so sehr für jemanden da, aber dir ist alles wichtiger.
    Andere Typen, andere Freunde, warum bin ich im Kampf der Liebe nie Sieger.
    Du kümmerst dich um alles, und vertrauen kann ich dir nicht.
    Wie denn auch, denn ich höre von dir nichts.

    Alles ist wichtiger nur nicht ich, alle Freunde.
    So gewinnst du nie meine Treue.
    Du triffst dich mit Typen die dir wichtig sind.
    Und ich sitze hier wie ein dummes Kind.

    Du hattest deine Chance, doch wie willst du es jetzt noch gut machen.
    verändere dein Leben und lass mich nur noch lachen.
    Scheiß auf das was andere denken und nehme einfach mich.
    zeige deinen Freunden, den Typen, das es für dich nur mich gibt.

    Zeig ihn dass wir zusammen sind, nur so kannst du mich beglücken.
    Und wenn wir auf partys sind, zeigst du deinen Typen, wie wir uns küssen.
    Anders geht es nicht, mein Vertrauen ist weg.
    Und gleichzeitig ziehst du mich dann auch noch durch den dreck.

    Ich lass mich nicht verarschen, schon gar nicht von dem menschen den ich liebe.
    Und das bist du ........, begreife es und spiele keine Spiele.
    Es ist vorbei, du kannst es nicht ändern, kannst du das nicht sehn.
    Vielleicht änderst du dein Leben damit sich die welt um mich dreht, sonst wirst du bald sehn, ich werde gehen :-(

    Adioz, ich liebe dich wie keine Zweite.
    Doch es ist zuviel.
    Keine Liebes Beweise
    Kein Vertraun von mir
    Keine Liebe von dir
    Keine Zeit für mich
    Keine Treue für mich
    Kein einziges wort, bitte ändere dich.

  2. Anzeige

  3. #2
    Dankbarkeit
    Gast

    Standard AW: Gedicht

    Ein wunderschönes gefühlvolles Gedicht. Ich erkenne mich darin wieder!
    Es ist schwer sich zu ändern.

    die Dankbarkeit

  4. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von C'est la vie
    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    218
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Gedicht

    =) danke für für die Bewertung.....schade, dass sich viele nicht die Zeit nehmen

  5. #4
    Registriert Avatar von jamie
    Registriert seit
    05.12.2005
    Ort
    Nähe Frankfurt am Main
    Beiträge
    1.281
    Danke gesagt
    6
    Dank erhalten:   15

    Standard AW: Gedicht

    traurige zeilen.

    doch menschen lassen sich nicht gerne lenken und sie lassen sich auch ungerne sagen, dass sie sich verändern sollen! wenn man jemanden kennenlernt bzw lieben lernt, dann liebt man ihn, weil er so ist wie er ist!!!!!

    andere kannst du nicht verändern, nur dich selber kannst du ändern!!!

    alles liebe für dich
    jamie
    Das hat der liebe Gott nicht gut gemacht. Allen Dingen hat er Grenzen gesetzt, nur nicht der Dummheit.

  6. #5
    Gast
    Gast

    Standard AW: Gedicht

    Hallo C'est la vie,

    wundervolles Gedicht. Es macht nachdenklich.
    Ich erkenne mich als Angebetete wider.

    Lieben Gruß und danke für die schönen Zeilen!

    Gast

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. gedicht
    Von Gast im Forum Trauer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.09.2006, 21:05
  2. gedicht
    Von Minke im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2006, 22:57
  3. Gedicht
    Von Flocke68 im Forum Ich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 20:13
  4. Gedicht
    Von Flocke68 im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2006, 18:34
  5. Nur So...Gedicht
    Von Jesuslover im Forum Liebe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.12.2005, 00:44

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige