Anzeige
Seite 2 von 5 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 23

Thema: Ich verliebe mich nie?

  1. #6
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    27
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   6

    Standard AW: Ich verliebe mich nie?

    Zitat Zitat von Sil the evil Bitch Beitrag anzeigen
    Dann solltest du dich eher darauf konzentrieren. Die Schmetterlinge im Bauch sind nur eine kurzfristige Erscheinung
    Ich fange erstmal klein an, mit den Schmetterlingen. Ich denke nicht, dass man sofort in tatsächlicher Liebe zu einem Partner fällt.






    Zitat Zitat von cucaracha Beitrag anzeigen
    Ich vermute, dass dein Gefühls- und Bindungsproblem mit deiner Kindheit und Elternbeziehung im
    Zusammenhang steht.

    Eine Therapie könnte dir helfen deine Gefühle zu verstehen.
    Hmm interessant. Meine Eltern haben eine gute Ehe geführt. Natürlich gabs da auch mal Knatsch, aber ich habe nie gesehen oder gehört, dass sie sich angeschrien o.ä. hatten. Zu meinem Papa habe ich ein sehr gutes Verhältnis. Meine Mutter ist vor ein paar Jahren gestorben, das Verhältnis war aber ebenfalls gut.

    In meiner Kindheit fällt mir nichts besonderes ein, was irgendwie Auswirkungen auf meine jetzige Situation haben könnte. Eine Therapie finde ich etwas zu extrem. Ich bin ja weder besonders unglücklich, noch scheitere ich ihm Leben.

    Ich denke ich muss einfach nur mal den Mut aufbringen und mich auf etwas einlassen - etwas riskieren. Dann schaffe ich es vll auch eine Beziehung länger zu halten.

  2. Anzeige

  3. #7
    Registriert
    Registriert seit
    22.02.2018
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.405
    Danke gesagt
    1.198
    Dank erhalten:   1.689
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Ich verliebe mich nie?

    Zitat Zitat von Jobwechsler Beitrag anzeigen
    Ich fange erstmal klein an, mit den Schmetterlingen. Ich denke nicht, dass man sofort in tatsächlicher Liebe zu einem Partner fällt.
    Das ist auch nicht der Sinn tatsächlicher Liebe. Du hast dasselbe Problem vieler Menschen: Sie sind Verliebtheitsfixiert.

    Dank diversen Filmchen, die genau da enden, wo Liebe eigentlich erst beginnt, hechten die meisten Menschen der persönlichen Filmromanze hinterher. Es muss bombastisch sein, prickelnd mit einer Prise Drama. Ist es nicht instant gegeben oder schwindet wird Schluss gemacht, gar keine Beziehung eingegangen oder der Partner durch Untreue verletzt.

    Dass Liebe wachsen muss durch Höhen und Tiefen, durch Streit sich reiben muss, man immer wieder neu über sich selbst lernen muss, haben wir heutzutage verlernt

  4. #8
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    27
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   6

    Standard AW: Ich verliebe mich nie?

    Zitat Zitat von Sil the evil Bitch Beitrag anzeigen
    Das ist auch nicht der Sinn tatsächlicher Liebe. Du hast dasselbe Problem vieler Menschen: Sie sind Verliebtheitsfixiert.

    Dank diversen Filmchen, die genau da enden, wo Liebe eigentlich erst beginnt, hechten die meisten Menschen der persönlichen Filmromanze hinterher. Es muss bombastisch sein, prickelnd mit einer Prise Drama. Ist es nicht instant gegeben oder schwindet wird Schluss gemacht, gar keine Beziehung eingegangen oder der Partner durch Untreue verletzt.

    Dass Liebe wachsen muss durch Höhen und Tiefen, durch Streit sich reiben muss, man immer wieder neu über sich selbst lernen muss, haben wir heutzutage verlernt
    Sicherlich hast du Recht. Aber sollten am Anfang nicht trotzdem die Schmetterlinge stehen?

  5. #9
    Registriert
    Registriert seit
    22.02.2018
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.405
    Danke gesagt
    1.198
    Dank erhalten:   1.689
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Ich verliebe mich nie?

    Zitat Zitat von Jobwechsler Beitrag anzeigen
    Sicherlich hast du Recht. Aber sollten am Anfang nicht trotzdem die Schmetterlinge stehen?
    Kommt auf den Typ an. Es gibt schon Leute die können sich selbst nach frischer Trennung innerhalb von 2 Sekunden in die nächste dahergelaufene Person verlieben. Während andere eben wesentlich länger brauchen um einen Menschen gern zu haben.

    Du scheinst wohl letzteres zu sein.

  6. #10
    Registriert Avatar von Vitali
    Registriert seit
    27.08.2015
    Ort
    66...
    Beiträge
    979
    Danke gesagt
    1.019
    Dank erhalten:   1.000

    Standard AW: Ich verliebe mich nie?

    Zitat Zitat von Jobwechsler Beitrag anzeigen
    ...

    Ich bin mir nicht sicher was ich hier nun erwarte. Habt ihr schon mal ähnliches erlebt oder gehört? Bin ich "normal"?

    ...
    gibt es eine Schablone, wo man durchpassen muss um als "normal" zu gelten?
    Spaß bei Seite

    mein Eindruck beim lesen war, dass du zuschnappst sobald sich was bietet. bitte entschuldige, will dich nicht verletzen damit, es war eben mein Eindruck

    Liebe ist so individuell, so individuell ist ihre entstehung.
    meine jetzige Liebe war kein Urknall, anfangs eher ein Interesse. heute empfinde ich für diesen Mensch so viel, hätte ich nicht erwartet.

    was will ich damit sagen: prüfe und gib ne Chance, erwarte nicht das xy-Schema. wenn dein Umfeld von dir erwartet bla bla bla, dann lass das Umfeld erwarten

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Warum verliebe ich mich nie?
    Von amsopr im Forum Liebe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2019, 02:15
  2. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.01.2018, 12:38
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.11.2015, 11:09
  4. Ich verliebe mich nie
    Von Crystallee im Forum Liebe
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 22:46
  5. verliebe mich nicht
    Von rieselfeld im Forum Liebe
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 03:42

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige