Anzeige
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 34
Ergebnis 16 bis 19 von 19

Thema: Hab ichs bei ihm verbockt?

  1. #16
    Registriert
    Registriert seit
    03.04.2013
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.220
    Danke gesagt
    98
    Dank erhalten:   456

    Standard AW: Hab ichs bei ihm verbockt?

    Liebe TE, gegen Schüchternheit ist ja an sich nichts einzuwenden, wenn das ganze dann aber so extrem ist, dass du nicht mal deine Zuneigung bekundest. Da steckt sehr viel dahinter. und ich denke auch, es wäre besser, wenn du erstmal dein Problem in die Hand nimmst und daran arbeitest.

    Hab es nun auch schon andersherum erlebt, dass die Männer so extrem schüchtern waren/sind und ich renne da auch niemandem hinterher. Das kommt halt wirklich als Desinteresse rüber.

  2. Anzeige

  3. #17
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    01.06.2019
    Beiträge
    111
    Danke gesagt
    8
    Dank erhalten:   2

    Standard AW: Hab ichs bei ihm verbockt?

    Zitat Zitat von Cinne Beitrag anzeigen
    Liebe TE, gegen Schüchternheit ist ja an sich nichts einzuwenden, wenn das ganze dann aber so extrem ist, dass du nicht mal deine Zuneigung bekundest. Da steckt sehr viel dahinter. und ich denke auch, es wäre besser, wenn du erstmal dein Problem in die Hand nimmst und daran arbeitest.

    Hab es nun auch schon andersherum erlebt, dass die Männer so extrem schüchtern waren/sind und ich renne da auch niemandem hinterher. Das kommt halt wirklich als Desinteresse rüber.
    Ich bin gerade tatsächlich dabei, mich zu verbessern. Hab ihn heute angelächelt. Und er hat zurückgelächelt. Bin mir aber nicht ganz sicher, ob das überhaupt an mich gerichtet war.

  4. #18
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    01.06.2019
    Beiträge
    111
    Danke gesagt
    8
    Dank erhalten:   2

    Standard AW: Hab ichs bei ihm verbockt?

    Zitat Zitat von Vitali Beitrag anzeigen
    vlt im zweiten Schritt

    mit deiner jetzigen Einstellung wird es jedoch fast unmöglich. mit deinem Leitsatz "vertraue niemandem, die wollen dich nur ausnutzen" baust du eine Mauer um dich rum, aus Selbstschutz. das ist noch irgendwo nachvollziehbar, wenn auch nicht gerecht. doch so eine Mauer schützt nicht nur, sie schreckt andere ab oder hindert sie am Zugang zu dir.

    der erste Schritt sollte sein (natürlich aus meiner eingeschränkter Sicht) nicht jeden Mensch vorzuwerfen, dir was böses antun zu wollen. da draußen gibt es viele gute Menschen. nur wenn du in jedem ausschließlich eine Gefahr siehst, wirst du einsam bleiben, befürchte ich.
    Und was wäre der zweite Schritt?

  5. #19
    Registriert Avatar von Vitali
    Registriert seit
    27.08.2015
    Ort
    66...
    Beiträge
    974
    Danke gesagt
    1.016
    Dank erhalten:   992

    Standard AW: Hab ichs bei ihm verbockt?

    Zitat Zitat von geniusAnswer21 Beitrag anzeigen
    Und was wäre der zweite Schritt?
    da sind unbegrenzte Möglichkeiten

    wie wäre es ich mal anzusprechen, ein smal talk oder vlt eine Kaffee Einladung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Chance auf Therapie verbockt
    Von Infernal im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2019, 13:10
  2. Habe ich es verbockt?
    Von Jonas0407 im Forum Liebe
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.08.2017, 20:10
  3. Berufsleben? Verbockt?
    Von Gast im Forum Beruf
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 22:38

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige