Anzeige
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 15

Thema: Bin Verzweifelt, Betrug und andere Probleme

  1. #6
    Registriert Avatar von Schroti
    Registriert seit
    26.08.2018
    Beiträge
    4.625
    Danke gesagt
    3.842
    Dank erhalten:   4.081

    Standard AW: Bin Verzweifelt, Betrug und andere Probleme

    Was für eine schwere Krankheit ist das denn?

    Du manövrierst dich in eine schreckliche lage - deine Frau macht dich vom Krankenbett aus fertig, weil du einmal eine andere Frau geküsst hast und du kannst nun dein Leben lang dafür büßen...
    Und dich verteidigen kannst du nicht, da sie ja krank und schwach und nicht belastbar ist.
    Du kannst dir nur täglich anhören, wie schlimm du warst.
    Ne, würde ich nicht mitmachen.

    Entweder, sie verzeiht diesen Kuss und dann ist der auch vom Tisch und ihr startet zusammen neu.
    Oder sie trennt sich.
    Alles andere ist destruktiv.

    Ihr könnt euch mal gemeinsam beraten lassen, manchmal hilft es, wenn wer von außerhalb draufguckt.

    Aber lass dich nicht weiter so klein machen.

    (Und versuche, wieder richtig in die Arbeit zu kommen. Sie gibt Struktuir. Von Kindern kannst du die nächsten Jahre nur träumen mit einer Schwerkranken, die nur lamentiert. Wären arme Kinder...)

  2. Für den Beitrag danken: Alopecia, Limes, Yado_cat

  3. Anzeige

  4. #7
    Registriert
    Registriert seit
    31.03.2019
    Beiträge
    353
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   267

    Standard AW: Bin Verzweifelt, Betrug und andere Probleme

    Dein Betrug war ein einmaliger Kuss! 2017!

    Jetzt, 2 Jahre später, ist das noch immer ein Thema und deine Frau straft dich seitdem.
    Steht das in irgendeinem halbwegs vernünftigem Verhältnis?
    Was denkst du?

    In den vergangenen Jahren hast du Fehler gemacht und es gab viel Schmerz.
    Du hast an dir gearbeitet, dich geändert. Du hast viel getan, damit sie dir verzeihen kann.

    Sag ihr klipp und klar, dass das Vergangenheit ist und sie dich nicht den Rest eures gemeinsamen Lebens bestrafen kann. Wenn sich das nicht ändert, sie dir nicht verzeihen kann, nicht mit dir gemeinsam nach vorne schauen kann, kann euer gemeinsamer Weg nämlich nicht mehr lang sein.

    Mach dich nicht klein und lass dich nicht klein machen. Hab Rückgrat und A .. in der Hose und sprich Klartext. Du hast deine Alkoholsucht gemeistert, du hast dich entschuldigt, du hast einen Job, du gehst in Therapie, kümmerst dich um deine kranke Frau. Du bist nicht zum ewigen Büßer verdammt.

    Jetzt ist sie dran - wie sieht es mit einer Therapie zur Aufarbeitung aus? Wäre (auch) eine Paartherapie denkbar?

  5. Für den Beitrag danken: Alopecia, Limes, Schroti

  6. #8
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    31.10.2019
    Beiträge
    4
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Bin Verzweifelt, Betrug und andere Probleme

    Danke erstmal für die Antworten.
    Also ich denke schon das es nicht gerechtfertigt ist. Abersie möchte eine große Geste, sie denkt sie wäre nur 2. Wahl und ich würde siehassen das sagt sie oft. Wobei ich das nicht tue! Und mich auch nicht soverhalte.
    Denn ich denke, wenn ich wirklich so eine Geste mache dannreicht das wieder nicht, des Weiteren habe ich keine Ahnung was sie da möchte.Sie meinte auch ich soll mir Gedanken machen und wenn nichts bis Ende desJahres passiert will sie die Scheidung. Wohl irgendwas Romantisches. Was ich jaauch schon tat (Wellnesswochenende).
    Das setzt mich extrem unter Druck und ich bin mit den Nervenam Ende.
    Zu ihrer Krankheit sie hat Diabetes Typ 2 schwer Einstellbarund Leberprobleme (NASH). Sie trägt eine Insulinpumpe.


  7. #9
    Registriert Avatar von Yado_cat
    Registriert seit
    31.07.2018
    Ort
    Dreiländereck Südhessen
    Beiträge
    1.228
    Danke gesagt
    1.228
    Dank erhalten:   709

    Standard AW: Bin Verzweifelt, Betrug und andere Probleme

    Ihr hattet eine schwere Zeit und man darf nicht alles an diesem einen Kuss festmachen, es ist ja auch noch viel anderes passiert, was deiner Frau das verzeihen schwer macht. Dazu ist sie noch krank und hat viel Zeit zum nachdenken.

    Aber irgendwann ist halt dann eben auch mal gut mit büßen, das muss ihr auch klar sein, das sie das nicht bis zum geht nicht mehr ausreizen kann.

    Ich denke euch könnte eine Paartherapie helfen um die ganzen Vorkommnisse aufzuarbeiten, die sie dir jetzt zum Vorwurf macht.
    Am Ende wird alles gut werden. Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht zu Ende...

    Neid ist die höchste Form der Anerkennung!
    Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommt man geschenkt.

  8. #10
    Registriert
    Registriert seit
    30.04.2019
    Ort
    Erde
    Beiträge
    693
    Danke gesagt
    6
    Dank erhalten:   175

    Standard AW: Bin Verzweifelt, Betrug und andere Probleme

    Wie krank ist deine Frau? Ist sie noch mobil?

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Verheiratet, verzweifelt, verliebt in eine andere Frau.
    Von xx_arachnias_xx im Forum Liebe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.2019, 01:09
  2. HIV und andere Probleme
    Von pr1ngle im Forum Liebe
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.03.2018, 15:17
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 20:25
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 11:53

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige