Anzeige
Seite 1 von 8 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 36

Thema: Ich verstehe es nicht (Liebeskummer?)

  1. #1
    Registriert Avatar von machmal
    Registriert seit
    06.01.2013
    Beiträge
    121
    Danke gesagt
    31
    Dank erhalten:   38

    Standard Ich verstehe es nicht (Liebeskummer?)

    Hallo community,

    Ich hatte jemanden kennengelernt, wir haben uns über 3 Monate täglich geschrieben, meist über mehrere Stunden (über einen Chat). Ich hatte zu Beginn kein Interesse, und habe ihn nur zufällig über den Beruf kennengelernt. Er war aber sehr konsistent in seinen Meldungen und ich habe es genossen, dass ich mit jemandem reden kann. Allerdings habe ich nach mehreren Beziehung den Glauben an Liebe verloren.

    Das Gefühl, was ich bei mir entwickelt hatte, war dann sehr eigenartig. Es gab eine Schlüsselsituation, in der ich das Gefühl hatte, dass dieser Jemand meinem Herz "Kruste" abreißt. Es fühlte sich wirklich unglaublich an. Als wenn mein Herz wackelte. Ich habe daraufhin einen Tag lang nur geweint, einfach, weil ich zuvor keinen Zugang mehr zu meinen Gefühlen hatte. ich kann nicht behaupten, dass ich verliebt gewesen wäre, aber es hat irgendwie die Tiefe des Kontaktes verändert.

    nun war aber das seltsame, dass dieser Jemand nicht versucht hat, den Kontakt voranzutreiben. Es blieb bei täglichen Nachrichten, und diese wurden auch nicht weniger. Und ich hatte auch nicht den Eindruck, dass er verliebt war, aber ich wusste einfach nicht was, er von mir wollte. Und je mehr ich mich ihm anvertraute, was er durchaus forcierte, umso mehr habe ich mich in ihn verliebt. vielleicht war es kein verlieben, es war ein Gefühl des zu Hausefühlens.

    Nun habe ich ihm vor zwei Wochen eine Nachricht gesendet, dass er mich nicht interessiert. Gestern habe ich eine beleidigende Bemerkung nach zwei Wochen Funkstille gesendet. Er hat mich daraufhin gelöscht. Nun geht es mir sehr schlecht. Ich weiß auch nicht, warum ich hier schreibe. Es fühlt sich wie Liebeskummer an, obwohl wir nie zusammen waren und ich ihn gar nicht richtig kannte. Ich hätte zu gerne gewusst, ob er auch in mich verliebt war oder ob er diese Verbundenheit gespürt hat.

    Vielleicht schreibe ich euch, weil ich gerne wüsste, ob jemand etwas Ähnliches erlebt hat, oder weil ich mit jemandem gerne über diese Erfahrung sprechen würde. Ich fühle mich wie ein Versager und sehr dumm.

    Vielen Dank fürs Lesen.

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    24.09.2019
    Beiträge
    162
    Danke gesagt
    28
    Dank erhalten:   51

    Standard AW: Ich verstehe es nicht (Liebeskummer?)

    Zitat Zitat von machmal Beitrag anzeigen
    Hallo community,


    Nun habe ich ihm vor zwei Wochen eine Nachricht gesendet, dass er mich nicht interessiert. Gestern habe ich eine beleidigende Bemerkung nach zwei Wochen Funkstille gesendet. Er hat mich daraufhin gelöscht. Nun geht es mir sehr schlecht. Ich weiß auch nicht, warum ich hier schreibe. Es fühlt sich wie Liebeskummer an, obwohl wir nie zusammen waren und ich ihn gar nicht richtig kannte. Ich hätte zu gerne gewusst, ob er auch in mich verliebt war oder ob er diese Verbundenheit gespürt hat.

    Vielleicht schreibe ich euch, weil ich gerne wüsste, ob jemand etwas Ähnliches erlebt hat, oder weil ich mit jemandem gerne über diese Erfahrung sprechen würde. Ich fühle mich wie ein Versager und sehr dumm.

    Vielen Dank fürs Lesen.
    Nur, dass ich das richtig verstehe: du hast dich verliebt, oder zumindest so etwas Ähnliches, schreibst ihm dann aber, dass er dich nicht interessiert? Das verstehe ich nicht. Ist das eine Art Selbstschutz, weil du nicht verletzt werden möchtest?
    Dass er dich nach einer beleidigenden Nachricht gelöscht hast, ist verständlich.
    Und jetzt geht es dir schlecht. Du könntest höchstens versuchen, dich zu entschuldigen. Wenn ihr euch über den Beruf kennt, muss es ja noch irgendeine Möglichkeit geben. Ich würde aber auch versuchen, herauszufinden, warum du eine Person, die Dir irgendwie wichtig ist, so verschreckt hast.

  4. #3
    Registriert Avatar von Schroti
    Registriert seit
    26.08.2018
    Beiträge
    3.704
    Danke gesagt
    3.201
    Dank erhalten:   3.223

    Standard AW: Ich verstehe es nicht (Liebeskummer?)

    Deine Reaktion war instinktiv und gesund.

    Ein Mann, der "forciert, dass du immer Persönlicheres erzählst", hat Manipulatives im Sinn.
    Du bist beizeiten ausgestiegen; ich finde das klug.

    Es ist kein "Liebeskummer", sondern das Vermissen seines (gespielten?) Interesses.

    Merke: Internetkontakte in dieser Intensität sind gute Projektionsflächen.

  5. #4
    Potplants
    Gast

    Standard AW: Ich verstehe es nicht (Liebeskummer?)

    ---
    Geändert von Potplants (31.10.2019 um 20:08 Uhr)

  6. #5
    Registriert
    Registriert seit
    15.05.2017
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten:   4

    Standard AW: Ich verstehe es nicht (Liebeskummer?)

    Hallo machmal,

    ich bin in einer vielleicht ähnlichen Situation.
    Ich habe auch eine Frau über das Internet kennengelernt mit welcher ich mich super unterhalten konnte und wir haben es irgendwann auf das tägliche schreiben ausgeweitet. Sie hat sich mir mit der Zeit mehr und mehr anvertraut, weil ich wirklich Interessiert bin(sollte erwähnt werden, da es das laut vorherigen Antworten ja nicht gibt?).
    Und ja, auch ich habe ein Gefühl des Verliebtseins entwickelt.

    Wieso hast du ihm mitgeteilt, dass du nicht an ihm interessiert bist obwohl du eine Art Verbundenheit gespürt hast?
    Vielleicht hat er den Kontakt auch nicht vorangetrieben, aus Angst vor Ablehnung oder dir zu Aufdringlich zu sein.

  7. Für den Beitrag danken: Alopecia, machmal, Steph_S

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.10.2019, 00:57
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2016, 13:25
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 17:31
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 14:29
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 19:52

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige