Anzeige
Seite 1 von 10 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 49

Thema: Ein Ende ohne Schrecken

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    21.09.2019
    Beiträge
    23
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten: 1

    Standard Ein Ende ohne Schrecken

    Hallo Leute,

    vielleicht kann mir jemand in meiner Situation helfen - denn ich selber kenne keinen Ausweg mehr.

    Kurz um zu mir , ich habe vor ungefair 2 Jahren eine Maßnahme beim Amt begonnen. Die Maßnahme bestand jedoch zum größten Teil aus arbeitsunwilligen Schulverweigeren, die denn ganzen Tag nichts anderes anderes machten auser sich über andere das Maul zu zerreisen. Ich war so froh als diese Maßnahme endete und ich endlich meine Lehre beginnen ,die jedoch übertrieblich über einen Träger lief aber das war mir ja egal.

    In der Lehre verliebte ich mich nach 1 Woche in eine Frau die vom Charakter anders ist als jede Frau die ich je getroffen oder vorher kennen gelernt habe. Dort machte ich jedoch einen Folge schweren Fehler. Jemand aus unserer stufe, der ebenfalls aus meiner ehemaligen Maßnahme war, kam zu uns und meinte schon fast unter Tränen dass das Mädel ihn übel runter machen würde von wegen "was kuckst du so dämlich" oder "mach gefälligst deine aufgabe anstatt blöd zu quatschen". Ich habe mir deshalb denn typischen Männerwitz bei ihm erlaubt, nachdem er nämlich über etliche Monate immer wieder betont hat wie er krass, hart und cool er doch ist weil er "amerikanischen rap" hört ,habe ich ihn dann per whats app geschrieben "und sitzt vicky schon auf dem tisch und singt gibs mir doggy? ". Er hat ihr darauf hin die Nachicht gezeigt was darin geendet hat das die Frau in die ich mich verliebt habe mich nun hasst und ich sie an beiden Berufsschule sehen muss.

    Ich habe mich bereits mehrfach bei ihr über whatsapp entschuldigt (jedoch ohne dabei belästigend zu sein,die letzte nachicht ist jetzt auch wieder 5/6 monate her)
    Ich habe unzählige krankschreibungen eingereicht , hat mir nur probleme mit meiner Klassenlehrerin eingebracht
    Ich habe versucht die Berufsschule zu wechseln, hat auch nichts gebracht da keine schule hier in der nähe diese Ausbildung anbietet. Das nächste ist ungelogen mehr als 4 stunden entfernt.

    Ich weiß einfach nicht mehr weiter , da bringt mir auch das wissen nichts das besagte Frau mit dem Verräter keinen Kontakt zwiestreit herscht,weil sie mit seinem (jetzt ex) besten Kumpel geschlafen hat und er sie dann als Schl**e etc. bezeichnet hat.

    Ich kann einfach nicht mehr , so eine Art von Frau ist mir über all die Jahre noch nie begegnet und ich will einfach nur noch Rache für das, was er mit angetan hat. Denn dieser art von humor habe und höre ich noch viel extremere art wenn ich mit männlichen arbeitkollegen zusammenarbeite oder einfach nur mit paar kumpels am zocken bin.

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    21.09.2019
    Beiträge
    23
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Ein Ende ohne Schrecken

    Es geht mir absolut nicht darum eine Freundin zu haben,sondern das ich mich in eine explizierte Frau verliebt habe sie immer und wieder sehen muss und ich von ihr nicht los komme. Das ist kein "ich finde keine Freundin" oder "suche Freundin" Thread!

    Man kann Gefühle nun mal nicht einfach so ablegen,ich bin keine Maschine und der Wesens und Charakterzug wie sie ihn hat ,habe ich bisher bei keiner einzigen Frau so erlebt!

  4. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    21.09.2019
    Beiträge
    23
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Ein Ende ohne Schrecken

    Zitat Zitat von --Omom-- Beitrag anzeigen
    Auch Gefühle vergehen mit der Zeit, glaub mir ... manchmal dauert es etwas länger.
    Man nennt das auch "Liebe", was auch bis zur Versessenheit führen kann.
    Dann allerdings wäre wohl evtl. besser ärztliche Hilfe angesagt. ...
    Ich muss wegen meiner depressionen bereits zum Therapeutin und die hat keine Tipps für mich oder sonstiges was mir helfen kann.

    Ich lerne jeden Tag durch die arbeit neue Frauen kennen , aber die langweilen dabei sehen sogar sehr viele besser aus als sie. Aber was bringt einem aussehen wenn der Charakter einfach für denn allerwertesten ist ? Und das ist nicht erst seit gestern so sondern es zieht sich seit einem jahr. Wenn man bedenkt das ich ja nicht nur eine Ausbildung mache,sondern auch noch 2 Nebenjob's, Fitnessstudio , etc. aber nichts bewirkt etwas !

  5. #4
    Registriert
    Registriert seit
    30.04.2019
    Ort
    Erde
    Beiträge
    588
    Danke gesagt
    6
    Dank erhalten:   148

    Standard AW: Ein Ende ohne Schrecken

    Ich sehe hier überhaupt gar keine Probleme. Geh in die Berufsschule, mach die Hausaufgaben, mach deinen Abschluss und vergiss die Frau und den ganzen Kindergarten. Eine Frau, die aus einer Mücke einen Elefanten macht, die passt nicht zu dir. Als ob es nichts anderes im Leben gibt, als irgendeine Trulla, die einem jeden Tag über den Weg läuft und sich zudem schnell mit anderen tröstet wie du schreibst.

  6. #5
    Registriert Avatar von Reignoverme
    Registriert seit
    29.06.2018
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    314
    Danke gesagt
    55
    Dank erhalten:   293

    Standard AW: Ein Ende ohne Schrecken

    Zitat Zitat von advance Beitrag anzeigen
    Ich habe mir deshalb denn typischen Männerwitz bei ihm erlaubt, nachdem er nämlich über etliche Monate immer wieder betont hat wie er krass, hart und cool er doch ist weil er "amerikanischen rap" hört ,habe ich ihn dann per whats app geschrieben "und sitzt vicky schon auf dem tisch und singt gibs mir doggy? ".
    Sry, aber ich find den witz da auch nicht. Mal abgesehen davon, daß du nicht damit rechnen konntest, das dein kollege nichts besseres zu tun hat, als ihr die nachricht zu zeigen, solltest du vielleicht mal an deinem humor arbeiten.

    Vor allem, wenn du sie so cool findest, warum findest du es dann witzig, nen kollegen zu fragen, ob sie ihm was von "machs mir doggy" vorsingt? Wenn das deine art von humor ist und du von leuten umgeben bist, mit denen du noch viel derber rumwitzelst, dann...selbst schuld.

    Ich weis, daß es heutzutage so eine klientel gibt, die das normal finden, sich derbe unflätigkeiten an den kopf zu schmeißen. In nem onlinespiel hat mich auch mal eine gildenkollegin! mit dem spruch, "hey du alte drec.sau", Begrüßt. Als ich sie dann fragte, ob sie noch alle latten am zaun hat, meinte sie dann auch, daß das nicht böse gemeint war und das nur cool sein sollte. Sry aber das ist für mich einfach ghettoslang aus dem letzten hinterhof und hat mit cool rein garnichts zu tun. Und auf die bekanntschaft von leuten, für die das normaler umgangston ist, leg ich nicht den geringsten wert. Vielleicht denkt deine kollegin ähnlich und dann hat sie ja auch alles richtig gemacht.
    W.A.S.P. - Miss you

  7. Für den Beitrag danken: JPreston, Yado_cat

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Ohne Ende
    Von _Tsunami_ im Forum Er sucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2015, 03:37
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.12.2014, 12:32
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.08.2012, 15:38
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 07:52
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 20:32

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige