Anzeige
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 15

Thema: Kein Interesse mehr an Beziehungen/Männern

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    20.09.2019
    Beiträge
    4
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   2

    Standard Kein Interesse mehr an Beziehungen/Männern

    Hallo, ich bin neu hier und möchte mich mit euch austauschen. Vielleicht hat ja jemand hier etwas Ähnliches erlebt.

    Ich bin 48 und habe absolut überhaupt kein Interesse mehr an Männern und Beziehungen. Ich hatte bisher 3 langjährige Beziehungen und alle haben schrecklich für mich geendet. Seit einigen Jahren bin ich jetzt Single. Am Anfang habe ich noch nach einem neuen Partner gesucht, aber je länger ich allein bin, umso weniger Lust habe ich, mich auf einen Mann einzulassen. Dazu kommt, dass ich viele Männer in meiner Altersgruppe auch körperlich nicht mehr attraktiv finde, oder sie gebunden sind.

    Grundsätzlich habe ich nichts gegen Männer. Ich bin viel mit Freizeitgruppen unterwegs, unterhalte mich gern mit Männern, was aber häufig dazu führt, dass der jeweilige Mann auf die Idee kommt, dass ich Interesse an ihm habe und dann beleidigt ist, wenn ich mich irgendwann anderen Menschen zuwende, oder mich verabschiede. Ich habe also offensichtlich keine frustrierte oder abweisende Ausstrahlung, bin aber mittlerweile auch etwas gehemmt, locker mit einem Mann umzugehen, weil ich Angst habe, die falschen Signale zu senden.

    Was ich mir wünsche, sind freundschaftliche Beziehungen zu Männern, aber das scheitert immer am einseitigen Interesse der Männer.

    Was ist los mit mir? Ich habe mal den Begriff "asexuell" gehört. Passt das zu meiner Geschichte?

    Danke für eure Antworten!

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Wildkatz
    Registriert seit
    16.09.2019
    Beiträge
    330
    Danke gesagt
    286
    Dank erhalten:   270

    Standard AW: Kein Interesse mehr an Beziehungen/Männern

    Nunja, du könntest dir auch einen jüngeren Mann anlachen. Hast du denn selbst kein Bedürfnis nach Sexualität?

    Ich habe selbst die Erfahrung gemacht, dass Männer oftmals keinen Sinn darin sehen, Freundschaften aufzubauen, weil sie ihnen augenscheinlich keinen Nutzen bringen. Von solchen Leuten würde ich mich ohnehin distanzieren, sie wissen dich oftmals als Mensch nicht zu schätzen. Gib dich lieber mit Frauen ab, die sind da unkomplizierter.

    Wenn du dich ein wenig deutlicher abheben willst, dann trage einen falschen Ehering und keiner wird mehr großartige Versuche unternehmen, dich rumzukriegen.

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    19.09.2017
    Beiträge
    1.752
    Danke gesagt
    1.970
    Dank erhalten:   1.264

    Standard AW: Kein Interesse mehr an Beziehungen/Männern

    Ich habe selbst die Erfahrung gemacht, dass Männer oftmals keinen Sinn darin sehen, Freundschaften aufzubauen, weil sie ihnen augenscheinlich keinen Nutzen bringen. Von solchen Leuten würde ich mich ohnehin distanzieren, sie wissen dich oftmals als Mensch nicht zu schätzen.
    so hart würde ich das nicht sagen. gerade im alter der TE (ende 40) haben viele leute ihre freundeskreise, die langjährig sind, und kein interesse mehr, neue freundschaften aufzubauen - man sucht ja nur nach etwas, was einem fehlt. dass diese männer interesse an der TE haben, aber kein interesse an einer freundschaft, finde ich durchaus verständlich.

    das hat nichts mit "bringt ihnen keinen nutzen" zu tun. sie haben halt kein interesse an weiteren freundschaften, die fast immer zeit kosten (vlt ist keine weitere zeit vorhanden etc).

    generell würde ich übrigens schon sagen, dass jede beziehung im leben einen nutzen bringen sollte, egal ob freundschaft oder partnerschaft. wenn mir etwas nichts (!) nützt, lasse ich es lieber, oder?

    das muss nichts mit "nicht als mensch zu schätzen" zu tun haben, im gegenteil. die TE als frau interessant zu finden schließt kein bischen aus, dass diese männer sie nicht auch als mensch interessant finden. aber eben nicht, um eine reine freundschaft aufzubauen. warum? erklärungsansatz siehe oben.

  5. #4
    Registriert Avatar von Schroti
    Registriert seit
    26.08.2018
    Beiträge
    4.624
    Danke gesagt
    3.840
    Dank erhalten:   4.078

    Standard AW: Kein Interesse mehr an Beziehungen/Männern

    Das gehört zum Klimakterium und ist ganz normal.
    Koitus hat den ursprünglichen Sinn der Fortpflanzung.
    In dem Alter pflanzt man sich nicht mehr fort und der Körper sendet keine GV-Signale mehr aus.
    (Warum siehst du das als Problem?)

  6. #5
    Registriert Avatar von Paletti
    Registriert seit
    26.06.2019
    Beiträge
    2.274
    Danke gesagt
    574
    Dank erhalten:   605

    Standard AW: Kein Interesse mehr an Beziehungen/Männern

    Zitat Zitat von selenaba Beitrag anzeigen
    Was ist los mit mir? Ich habe mal den Begriff "asexuell" gehört. Passt das zu meiner Geschichte?

    Danke für eure Antworten!
    Du bist völlig gesund, wenn du asexuell wärst, hättest Du noch nie Interesse an Sex gehabt.
    Geändert von Paletti (13.11.2019 um 14:58 Uhr)

  7. Für den Beitrag dankt: selenaba

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Gibt es das "kein Interesse an Beziehungen" zu haben?
    Von Ichwilleinfachnichtmehr im Forum Liebe
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.06.2018, 09:30
  2. Kein Interesse mehr?
    Von Restored im Forum Liebe
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.07.2017, 19:15
  3. Hat sie kein Interesse mehr?
    Von Gast_Jo im Forum Freunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.2015, 20:15
  4. Hat er kein Interesse mehr?
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 23:04

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige