Anzeige
Seite 3 von 4 ErsteErste ... 234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 20

Thema: gehen oder bleiben ?

  1. #11
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    20.08.2019
    Beiträge
    9
    Danke gesagt
    8
    Dank erhalten:   3

    Standard AW: gehen oder bleiben ?

    Ich denke auch, dass da viel mehr als nur der Alkohol dahinter steckt..
    Ich habe ihm schon ans Herz gelegt, sich mit sich selbst auseinander zu setzen, vll alles von damals mal aufarbeiten und das Trauma bewältigen ?!
    Ich wurde müde belächelt und es kam die Aussage dass es da draußen zig Menschen mit solchen Problemen gibt, man liest ja immer wieder davon... "er fühlt sich gut und wird einfach den Schnaps lassen!"
    So ganz kann ich ihm das nicht abkaufen.. er hat mir ja schon oft was anderes gezeigt..

    Aber ich habe mich eben gefragt, ob ich das für mein Leben will .. ob ich einen Partner an meiner Seite will, der unter Alkoholeinfluss nicht mehr Herr seiner Sinne ist und scheisse baut...

    Mit dem "in mir sterben" meine ich , dass ich zu dem Zeitpunkt einfach meine ganzen Gefühle infrage gestellt habe und nicht mehr wusste was ich denken soll... wie weit soll es noch gehen ? bis er wirklich jmd ernsthaft verletzt geschweige denn tötet ?? er ist dann einfach unberechenbar, Liebe hin oder her..

    Er sagte mir, wahre Liebe verzeiht alles, und er würde mir auch jeden Fehler verzeihen weil Menschen fehler im Leben machen... das brachte mich auch wieder zum Nachdenken: irgendwo gibt es doch auch Grenzen oder ?
    Was kommt als nächstes ? Was muss ich alles "mitmachen" aus Liebe ??
    Er sagte mir auch, dass er es mir ja nicht besser beweisen kann, wenn er keine Chance mehr dazu hat..ich bin einfach verzweifelt ...

  2. Für den Beitrag dankt: GrayBear

  3. Anzeige

  4. #12
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    20.08.2019
    Beiträge
    9
    Danke gesagt
    8
    Dank erhalten:   3

    Standard AW: gehen oder bleiben ?

    [QUOTE=GrayBear;3773804]
    Offen gestanden verwundert mich Deine Formulierung etwas, dass da "etwas in Dir gestorben ist". Hat er Dich angegriffen? Hast Du Erfahrung mit solchen Ausbrüchen bei anderen Menschen? Dieses "sterben" ist oft ein anderes Wort für "große Angst". Der Mensch ist kein "Teddy-Bärchen" mit Samtpfoten. Du bist inzwischen erwachsen und kannst Dich wehren. Natürlich wäre es viel besser, wenn Du das nie müsstest. Und schön wäre es mit Sicherheit auch, wenn er diese Sauftouren einfach lassen würde, weil Du ihm das wert bist. Aber wenn er das nicht kann und es eben nichts mit Dir zu tun hat, sondern nur mit seinem inneren Kram?


    Nein, angegriffen hat er mich nur rein verbal, mit hässlichen Beleidigungen und Beschimpfungen ...
    Ich weis das es nichts mit mir persönlich zutun hat, aber ich bin als seine Freundin ja ein Teil seines Lebens..
    Und möchte ihm einfach nur ganz gerne helfen bzw. irgendwie damit klar kommen.. oder auch nicht.. aber eine Trennung fällt mir einfach soo schwer...

  5. Für den Beitrag dankt: GrayBear

  6. #13
    Registriert
    Registriert seit
    19.08.2019
    Beiträge
    26
    Danke gesagt
    10
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: gehen oder bleiben ?

    Natürlich gibt es sehr viele Menschen, die Probleme mit dem Alkohol haben, doch das macht es für den einzelnen nicht besser. Das ist nur eine blöde Ausrede von ihm um sich nicht selbst an sich zu arbeiten.
    Es wird nicht einfach von alleine der Moment kommen, dass er ab heute die Finger einfach vom Alkohol lässt. Dafür muss man aktiv an sich arbeiten und nicht passiv sein Leben in die Hand des Alkohols geben.

    Wahre Liebe verzeiht alles, das sehe ich überhaupt nicht so. Ich möchte ihm nicht unterstellen, dass er dich nicht liebt, aber in meinen Augen ist er absolut egoistisch und erwartete von dir, dass du alles einfach so hinnimmst. Jeder macht mal einen Fehler, doch alles hat seine Grenzen.

    Wie oft hat er dir schon gesagt, dass er sich bessern kann?

  7. #14
    Registriert Avatar von PierredelaSaare
    Registriert seit
    15.08.2019
    Beiträge
    142
    Danke gesagt
    15
    Dank erhalten:   38

    Standard AW: gehen oder bleiben ?

    Erst mal, finde ich es sehr süß von dir, das du ihm eine Chance gegeben hast, aber Alkohol ist nicht ohne, so länger er damit zu tun hat, um Hoffnungsloser wird es. Du bist keine Therapeutin. Ich sehe Schwierigkeiten, die du nicht wahrhaben willst. Aggression in Verbindung mit Alkohol ist nicht ohne. Denk ein bisschen an deine Sicherheit, es bringt dir nichts dich da in was zu Verbeißen. Wenn, von ihm die Einsicht fehlt, was ändern zu wollen, solltest du es beenden.

  8. #15
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    20.08.2019
    Beiträge
    9
    Danke gesagt
    8
    Dank erhalten:   3

    Standard AW: gehen oder bleiben ?

    Zitat Zitat von ABerger Beitrag anzeigen
    Natürlich gibt es sehr viele Menschen, die Probleme mit dem Alkohol haben, doch das macht es für den einzelnen nicht besser. Das ist nur eine blöde Ausrede von ihm um sich nicht selbst an sich zu arbeiten.
    Es wird nicht einfach von alleine der Moment kommen, dass er ab heute die Finger einfach vom Alkohol lässt. Dafür muss man aktiv an sich arbeiten und nicht passiv sein Leben in die Hand des Alkohols geben.

    Wahre Liebe verzeiht alles, das sehe ich überhaupt nicht so. Ich möchte ihm nicht unterstellen, dass er dich nicht liebt, aber in meinen Augen ist er absolut egoistisch und erwartete von dir, dass du alles einfach so hinnimmst. Jeder macht mal einen Fehler, doch alles hat seine Grenzen.

    Wie oft hat er dir schon gesagt, dass er sich bessern kann?
    Ja eben diese Sorge mache ich mir auch, dass es wieder nur leere Versprechungen sind, weil es für ihn nun unbequem wird durch die Trennung.. ich bin einfach gehemmt ihm das zu glauben,ich weiss zwar das er eine grosse Willenskraft haben kann aber er hat mir dennoch schon sooft was versprochen in die Richtung und wieder kam es so ...

    Ich sehe die liebe eigentlich auch als eine Bereicherung für mein Leben und nicht dafür um mich selbst aufzugeben, bzw meine Grenzen von ihm überschreiten zu lassen und alles mit mir machen zu lassen .. sein komplettes Umfeld, so hat er mir an den Kopf geknallt, versteht im übrigen gar nicht warum ich mich da jetzt so reinsteigere und so übertreibe... jeder mache Fehler... na prima ..

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Bleiben oder gehen?
    Von Erdbeere90 im Forum Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.03.2018, 22:57
  2. Gehen oder bleiben?
    Von Gast im Forum Beruf
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2017, 20:51
  3. Gehen oder bleiben?!
    Von Hanii im Forum Ich
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2016, 11:17
  4. Gehen oder bleiben?
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.06.2015, 12:16

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige