Anzeige
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 15

Thema: Ich glaube mein Herz zerbricht

  1. #6
    Registriert Avatar von Schroti
    Registriert seit
    26.08.2018
    Beiträge
    4.125
    Danke gesagt
    3.516
    Dank erhalten:   3.672

    Standard AW: Ich glaube mein Herz zerbricht

    Dein Herz zerbricht nicht. Du bist nur etwas unsanft auf dem harten Boden gelandet nach einem schönen Flug durchs Land der Schmeicheleien.
    Der Typ hat geflirtet, wahrscheinlich, um sich jung und dynamisch zu fühlen. Dann hat er gemerkt, dass du das Spielchen ernst nimmst und sofort zurückgeschaltet.
    Du hast durch seine Komplimente etwas gefüttert bekommen, was in deinem Alltag unterversorgt wird: Du möchtest wieder als schöne, begehrenswerte Frau wahrgenommen werden und nicht als abgehetzte, berufstätige mutter und Ehefrau, die zu funktionieren hat.
    Ziehe daraus Lehren für dein Privatleben - schaffe dir Oasen im Alltag. Unternimm mal einen Wochenend-Trip mit deinem Süßen. Lass dir Komplimente von IHM machen. Überrasche ihn und dich.
    Und pfeif auf den alten Mann auf Arbeit.
    Lösche alle Verläufe, seine Nummer, alles.

  2. Für den Beitrag danken: Franziska81, juka, kasiopaja, Katzenfräulein, Vitali

  3. Anzeige

  4. #7
    Registriert Avatar von Vitali
    Registriert seit
    27.08.2015
    Ort
    66...
    Beiträge
    973
    Danke gesagt
    1.012
    Dank erhalten:   981

    Standard AW: Ich glaube mein Herz zerbricht

    Zitat Zitat von Franziska81 Beitrag anzeigen
    ... Aber mir wäre ein freundschaftliches Verhältnis, so ganz ungezwungen wichtig. Einfach ein friedliches Ende der ganzen Sache...
    trenne dich von diesem Gedanke, von der Vorstellung "ungezwungen und friedlich"
    du hast dich wegen Nichtigkeiten so reingesteigert. wenn der Kontakt weiter besteht, wird es nur schlimmer. im dümmsten Fall würden euer Gebalze Familien zerstören.

    wie Schroti schrieb: lerne und erkenne was dir in deiner Beziehung fehlt und versuche es gemeinsam mit deinem Partner umzusetzen. du hast selbst anfangs geschrieben, dass du deinen Mann liebst.

    kann es sein, dass deine Fixierung auf deinen Arbeitskollegen ein Resultat des "Korbes" seinerseits ist?

  5. Für den Beitrag dankt: Franziska81

  6. #8
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    12.08.2019
    Beiträge
    8
    Danke gesagt
    8
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Ich glaube mein Herz zerbricht

    Wie soll ich mich verhalten wenn ich ihm begegne? Wegschauen, weil grüßen wird er nicht mehr. Jedesmal fängt wieder alles von vorne an, wenn ich ihn sehe. Ich würde am liebsten die Arbeit wechseln. Obwohl ich dort so glücklich bin und schon 17 Jahre dort schon 15 Jahre arbeite. Nur um ihn durch nicht mehr sehen zu vergessen. Wie würdet ihr euch verhalten. Wann vergisst man alles und kann wieder unbeschwert leben????? Danke euch allen. Ihr helft mir sehr.

  7. #9
    Registriert Avatar von Schroti
    Registriert seit
    26.08.2018
    Beiträge
    4.125
    Danke gesagt
    3.516
    Dank erhalten:   3.672

    Standard AW: Ich glaube mein Herz zerbricht

    Auf keinen Fall kündigen!!!!
    Wenn du das nicht analysierst und daraus lernst, fällst du auf den nächsten Kollegen am neuen Arbeitsplatz rein.
    Du kannst nicht einfach abhauen, das bringt nichts.
    Wenn er so ungehobelt ist, dass er nicht neutral grüßen kann, hat er eine schlechte Kinderstube genossen.
    Ich würde ihn grüßen, wie ich Kollegen grüße, mit denen ich nichts zu tun habe.
    Gib dich heiter, ignoriere ihn bis auf einen neutralen Gruß, wenn ihr aufeinander zulauft und engagiere dich in deiner Ehe.
    Was hättest du schon immer mal gerne mit deinem Mann unternommen?
    Wie wäre es mit einer schönen Städtereise an einem WE?
    Vergessen muss man das nicht. Aber verarbeiten.
    Du kannst unbeschwert leben, wenn du dem Schmerz auf den Grund kommst.
    WAS genau tut so weh?
    WAS fehlt in deinem Leben?
    Sei froh, dass er noch so früh abgesprungen ist - wäre es zu mehr gekommen, würdest du das sehr schwer überwinden. Du bist kein "Fremdgeh-Typ" und brauchst einfach mehr Sternstunden im Leben.
    Ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute!

  8. Für den Beitrag dankt: Franziska81

  9. #10
    Registriert
    Registriert seit
    28.11.2018
    Beiträge
    5.376
    Danke gesagt
    2.823
    Dank erhalten:   4.337

    Standard AW: Ich glaube mein Herz zerbricht

    Zitat Zitat von Franziska81 Beitrag anzeigen
    Ich kann aber nicht verstehen warum mein Leben sich jetzt so leer anfühlt. Ich denke das ich irgendwas verpasse, was mit dem anderen richtig toll wäre. Er wird seine Frau und Familie nicht aufgeben, das werde ich ja auch nicht tun. Seine Kinder sind sogar noch jünger, der jüngste ist erst 10 Jahre alt. Aber mir wäre ein freundschaftliches Verhältnis, so ganz ungezwungen wichtig. Einfach ein friedliches Ende der ganzen Sache. Das ich ihn immer wieder berufsbedingt sehr, macht die Sache nicht leichter, im Gegenteil jedesmal kommt alles wieder hoch, wenn ich vorher mühevoll versuche daran nicht mehr zu denken. Und ich sehe ihn mehrmals pro Woche.
    Ich denke, Du trauerst eher um das , was Dir im normalen jetzigen Leben fehlt, als das , was Du denkst, was mit ihm hätte werden können.

    Das wiederum würde ich , an Deiner Stelle, zum Anlass nehmen , um nachzudenken, was im normalen, jetzigen Leben fehlt und versuchen dies zu verwirklichen.

    Zitat Zitat von Franziska81 Beitrag anzeigen
    Wie soll ich mich verhalten wenn ich ihm begegne? Wegschauen, weil grüßen wird er nicht mehr. Jedesmal fängt wieder alles von vorne an, wenn ich ihn sehe. Ich würde am liebsten die Arbeit wechseln. Obwohl ich dort so glücklich bin und schon 17 Jahre dort schon 15 Jahre arbeite. Nur um ihn durch nicht mehr sehen zu vergessen. Wie würdet ihr euch verhalten. Wann vergisst man alles und kann wieder unbeschwert leben????? Danke euch allen. Ihr helft mir sehr.
    Ich würde ihm begegnen, als wäre nie etwas gewesen. Höflich, professionell.

  10. Für den Beitrag danken: Franziska81, Schroti

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Mein Herz zerbricht!!!
    Von Krebs68 im Forum Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.01.2015, 14:20
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.11.2012, 01:23
  3. Wenn ein Herz zerbricht...
    Von Lilalaunefee im Forum Liebe
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 19:18
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.09.2007, 01:29
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 07:43

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige