Anzeige
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ich bin komplett durcheinander - Hilfe

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    23.07.2019
    Beiträge
    2
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 1

    Standard Ich bin komplett durcheinander - Hilfe

    Hallo Leute,

    ich habe mich gerade aus Verzweiflung angemeldet, weil ich einfach nicht weiß was mit mir los ist.
    Ich nehme die Pille, habe sie gestern jedoch abgesetzt, weil ich mir ständig Gedanken über die Nebenwirkungen gemacht habe. Das hat mich psychisch extrem runtergezogen. Unter anderem hatte ich Angst davor, dass ich durch die Pille so durcheinander komme, dass sich meine Gefühle zu meinem Freund plötzlich verändern. Alles lief gut, doch am Sonntag habe ich mit meinem Freund telefoniert (wir führen momentan eine Fernbeziehung) und von dort an hatte ich Angst. Ich habe mich die Tage davor schon fertiggemacht mit ganz anderen Sachen und ich glaube es lag teilweise auch an der Pille, denn ich war lange nicht so ängstlich und verwirrt wegen meinen Gefühlen wie jetzt gerade. Vermutlich kam dies einfach nur, weil mein kompletter Hormonhaushalt am Rad dreht.
    Ich stelle seit Sonntag nun plötzlich ständig meine Gefühle zu meinem Freund infrage. Ich rede mir ein, dass ich ihn nicht genug liebe und male mir Szenarien im Kopf dazu aus. Das mache ich seit Sonntag fast den ganzen Tag lang und ich kann nicht damit aufhören. Ich zittere nur noch. (Ich wurde letztes Jahr mit einer Angststörung diagnostiziert und mache mir schon seitdem ich klein bin immer viel zu viele Gedanken und Sorgen und rede mir auch schnell sehr viel Unsinn ein, den ich dann auch glaube.)
    Es gibt Momente (heute war eigentlich ein ganz guter Tag, doch eben fing meine Angst wieder an), in denen ich weiß, dass ich meinen Freund über alles liebe. Dann geht es. Und dann aufeinmal kommt das Zweifeln wieder und ich weiß nicht mehr was ich fühlen soll. Vor Sonntag hatte ich solche Gedanken noch nie.
    Ich kann mich auch nicht ablenken. Normalerweise war mein Freund bis vor Kurzem die einzige Person die mich beruhigen konnte wenn ich Angst oder Stress hatte. Doch jetzt gerade habe ich Angst davor mit ihm zu telefonieren, weil ich dann wieder anfange mich fertigzumachen.
    Liegt das vielleicht daran, dass die Pille meine Hormone so durcheinandergebracht hat und ich mir so generell so viel Stress mache? Wie kann ich endlich aufhören mir einzureden, dass meine Gefühle nicht genug sind?
    Ich bin so fertig und könnte nur noch heulen. Ich werde meinen Freund bald persönlich wiedersehen und ich hoffe das legt sich dann alles wieder, aber momentan geht's mir wirklich schlecht.

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von maryanne
    Registriert seit
    13.10.2009
    Beiträge
    1.085
    Danke gesagt
    204
    Dank erhalten:   390

    Standard AW: Ich bin komplett durcheinander - Hilfe

    Hallo!

    Die Hormone können einen sehr aus der Bahn werfen. Leider ist das so. Und für manche Frauen sehr stark spürbar.

    Ich würde dir empfehlen in Zukunft lieber mit der Kupferspirale zu verhüten. Dann kannst du deinen eigenen Körper und deinen Zyklus samt der Gefühle richtig kennenlernen.
    Und was deine sorgenvollen Gedanken betrifft, so solltest du wohl am besten eine Psychotherapeutin an deiner Seite haben, die dich ein wenig unterstützt. Du kannst auch Lebenshilfebücher lesen. Z. B. "Sorge dich nicht, lebe!".
    Was auch sehr hilfreich sein kann: meditieren. Entweder in einer Gruppe, oder allein. Im Internet sind viele Videos über Meditation und zahlreiche Tipps, wie man das Gedankenkarussell stoppen kann. Das Problem das du hast mit den Zweifeln und Sorgen, das ist nämlich eine Volkskrankheit.

    Kümmer dich jetzt erst einmal um deine Gesundheit. Wie kraftvoll deine Liebesbeziehung ist wird sich zeigen.

    Alles Liebe
    Was du nicht willst das man dir tu, das füg auch keinem andern zu.

  4. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    23.07.2019
    Beiträge
    2
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Ich bin komplett durcheinander - Hilfe

    Hi maryanne,

    ich habe mich seit gestern wieder weitestgehend beruhigt.
    Ich habe am Abend noch mit meinem Freund telefoniert und ich mich langsam aber sicher wieder normal ihm gegenüber gefühlt.
    Ich habe zwar manchmal gemerkt, dass sich langsam Angst anbahnt, aber ich habe mich dann wieder beruhigt als ich mit ihm erzählt habe. Das lag bestimmt daran, dass ich pausenlos über irgendwelche Themen gequatscht habe und mich das echt abgelenkt hat, haha
    Ich habe mich wohl einfach viel zu verrückt gemacht mit allem. Dadurch, dass es sich jetzt gelegt hat sind die Zweifel an der Liebe auch verschwunden.
    Ich mache mich zwar immernoch mit kleineren Sachen fertig, aber wenigstens hat sich die Sache mit meinem Freund soweit gelegt.
    Am Wochenende werde ich ihn wiedersehen und ich freue und konzentriere mich jetzt darauf.

    Vielen Dank für die Tipps!
    Das mit der Kupferspirale ist mein nächster Plan. Ich habe demnächst einen Termin beim Frauenarzt, wo ich das Thema ansprechen werde.
    Meditiert habe ich gestern auch zum ersten mal. Hat sich irgendwie ganz gut angefühlt als ich damit fertig war. Ein paar Bücher werde ich mir auch raussuchen.
    Ich überlege auch eine Therapie anzufangen, aber das werde ich dann sehen!

    Danke nochmal

  5. Für den Beitrag dankt: maryanne

  6. #4
    Registriert
    Registriert seit
    18.05.2013
    Beiträge
    7.820
    Danke gesagt
    1.164
    Dank erhalten:   2.464
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Ich bin komplett durcheinander - Hilfe

    Wenn du solch eine Angststörung hast, dann wird es vermutlich etwas mit deiner Kindheit zu tun haben.

    Eine Therapie könnte dir helfen.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Komplett isoliert - hilfe
    Von Yamyam im Forum Ich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2015, 08:30
  2. Schlafrhytmus komplett durcheinander
    Von JanekSunber im Forum Gesundheit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.10.2014, 03:00
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2014, 19:51
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 16:54
  5. chaotisches Durcheinander, brauche Hilfe
    Von Gast (sarina) im Forum Liebe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 19:57

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige