Anzeige
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: ich wüsste nicht , in welchem Kategorie mein Text gehört... kann nicht mehr...

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    19.07.2019
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard ich wüsste nicht , in welchem Kategorie mein Text gehört... kann nicht mehr...

    Hallo. Ich bin irgendwie so am Ende! Ich weiß nicht mehr weiter! Kurz vorweg, ich bin Männlich und habe eine Behinderung. Ich bin blind. Ich könne meine Freundin schon seit Anderthalb Jahre (wenn nicht sogar mehr) und ich weiß nicht, wie ich damit umgehen kann. Sie ist sexuell verwirrt. Sie weißt nicht, auf welchen Geschlecht sie steht.

    Anfang der Beziehung standen wir beide aufeinander und hatten öfter Sex in der Woche. Im Ersten Jahr, wie in alle andere Beziehungen, war alles toll. Wir hatten zwar unsere Momente, wo wir uns aufgeregt haben und produziert haben, aber das war nach 1 Tag weg. Immerwieder hatten wir in letzter Zeit, also seid Ende 2018, die ganze Zeit schreit und auseinandersitzungen. Diese dauerten sehr lang, dass dazu führte, dass wir Schluss machen wollten. 1. Mal haben wir wegen der Feind jeder Beziehungen - nehmlich Eifersucht schlussgemacht. Sie hatte Eifersucht auf mich und ich auf sie wegen Fahrten mit ohne sie und ich wegen geschencke, die sie einen Jungen schenken wollte.

    2. Mal hat sie mir ganz ehrlich gesagt- was ich super fand, dass sie keine Gefühle für mich hat, also, dass sie mich nicht liebt. Ich habe es verstanden. Wir haben dann ausführlich drüber geredet. Sie wollte eine Pause, was ich angenommen habe aber innerlich komplett zerstört wurde. Das war wie eine Dopple Appercot in den Gesicht. Ich war zusammengebrochen, habe Tagelang nichts gemacht, als an sie nachdenken. Ich habe meine Hoffnung nicht aufgegeben. Ich habe gegen die schlimme Gedanken und um sie gekämpft. Dann waren wir wieder zusammen, als ich erst mit ihr und dann mit ihrem Vater geredet habe. Wir waren wieder zusammen. Ich dachte mir: "Was ich falsch gemacht habe, wird nicht mehr vorkommen.". Es ist auch eigentlich nichts Passiert. Ich war lieb zu ihr, wie ich immer zu ihr war. Ich habe sie respektiert, habe sie auch wie ein Guter Freundin oder Beste Freundin behandelt, weil, wenn man sich nicht als ein Guter Freund akzeptieren kann, warum denn noch eine Beziehung? Ich habe sie geliebt.

    Ich liebe sie immernoch. Sie hat es aber auch nicht leicht. Sie ist Adobtievkind, hat ihre Sehkraft vor 2,5 Jahren verloren und dazu, als ob es nicht genug wäre, leidet sie unter Depression. Sie in einer Klinik, ihr hat es aber nicht gut getan. Jedesmal, als ich sie in der Klinik besuchte, brannte mir mein Herz. Sie war allein und sie durfte nicht aus der Klinik rausgehen. Als wir sie dann, als sie klar und mit Tränen im Auge ausgedrückt hat, dass es ihr der Klinik nicht gut getan hat, mit Nachhauseweg genommen hatten, ist Die Zeit begonnen, alles besser zu werden. Erster Tag war so. Als ob wir in den Wolken schweben und der zweite Tag auch dasselbe.

    Dritter Tag war aber dann der Abstörtz. Ich und sie setzten uns am Frühstückstisch alleine und haben miteinander geredet. Irgendwann herrschte eine Stille. Sie meinte, sie würde das nur schlimmer machen, wenn sie es immer mit sich Rumträgt und mir nichts davon sagt. Dann hat sie es gesagt und hat versucht mir nicht so schmerzvoll zusagen, dass sie Schluss machen will. Sie meinte, sie empfindet keine gefühle mehr für mich und das sie mich nur als ein Freund sieht und mehr nicht. Ich war natürlich wieder am Boden zerstört. Ich hatte nichts mehr im Kopf, als es einfach nur loszulassen denn, was dich liebt kommt zurück. Es ist dann gnau das Passiert.

    Ich hatte ihr Zeit gegeben und nich meine Hoffnung aufgegeben, aber ich habe nicht gekämpft dagegen. Schließlich waren wir nach 2 Tagen wieder zusammen. Sie hatte fast etwas mit einer Krimminellen angefangen, der erst sie zu Sachen gezwungen hat und dann noch ihr Geld genommen hat. Daraus hat sie bestimmt was gelernt, aber meine Problem ist das, dass seid dem sie und ich wieder zusammen sind, keine Gefühle beim Sex für mich hat. Sie denkt, dass sie jetzt auf Mädchen steht und junge nicht mehr attraktive findet. Sie meinte, sie dachte, sie steht auf beides, also Bisexuell. Jetzt sagt sie, dass sie mich nur noch emotional attraktive findet und sie warnt mich davor schon jetzt sagt sie, dass sie, wenn sie es rausgefunden hat, auf welchen sie steht, dass ich nicht traurig werde und dass wir nur noch Freunde seien werden...

    Ich habe habe es verstanden. Wir haben dann drüber ausführlich geredet. es war schön. nur, sie regte sich dauernd auf und sagte, dass sie uns nur als Freunde sieht und nichts. Ich versuchte, sie zu verstehen. Ich habe mich nicht aufgeregt. Egal, was ich gesagt habe, hat sie sich aufgeregt. Ich weiß es nicht jetzt, wie ich mit den Ganzen umgehen kann. Ich weiß nicht, was ich besser tun soll. Ich weiß nicht mehr weiter und denke, dass ich auch unter ein Depression leide, weiß aber nicht welche. Ich habe für sie meine Familie fast aufgegebenq. Wie soll ich mit ihre Entscheidung umgehen? Sie war gestern mit ihrer beste Freundin unterwegs. Als ich sie angerufen habe, lachte sie voll schön. Ich bin wegen das Ganze am Ende innerlich.

    danke
    LG, Minion

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    18.05.2013
    Beiträge
    7.673
    Danke gesagt
    1.122
    Dank erhalten:   2.386
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: ich wüsste nicht , in welchem Kategorie mein Text gehört... kann nicht mehr...

    Wenn sie sexuell dich und andere Männer nicht mag, dann kannst du nix dagegen tun.

    Versuche es zu respektieren und zu akzeptieren.

    Sex und sex. Gefühle lassen sich nicht erzwingen.

    Durch Druck und Zwang wird die sex. Abwehr noch schlimmer.


    Du könntest doch ihren Vorschlag annehmen und Freunde bleiben.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.12.2018, 20:33
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.2016, 11:49
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2014, 14:27
  4. Zu welchem Themenbereich gehört mein Problem?
    Von twisty im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 22:11

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige