Anzeige
Seite 1 von 19 1211 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 95

Thema: Verliebt in eine Frau, trotzdem sich mit anderen treffen?

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    04.07.2019
    Beiträge
    492
    Danke gesagt
    61
    Dank erhalten:   166

    Standard Verliebt in eine Frau, trotzdem sich mit anderen treffen?

    Hallo,

    ich habe über eine Onlineplattform eine Frau kennen gelernt, wir verstehen uns sehr gut und lachen sehr viel gemeinsam. Es sind mittlerweile 4 Wochen und 5 Dates vergangen aber wirklich voran scheint es nicht zu gehen.

    Ich habe das Gefühl dass sie mich verarscht, dass sie sich parallel mit anderen Männern trifft. Wenn man sich ein paar bestimmte Verhaltensmuster genauer anschaut, kommt man nur zu diesem Ergebnis, die da wären:

    - Sie sagte Ehrlichkeit ist wichtig, aber nicht immer.

    - Bei unserem 4. Treffen habe ich nebenbei erwähnt dass es ja unser 4. Treffen sei... sie wusste das nicht, sie hat nicht mitgezählt... kann man das glauben? Oder trifft sie sich mit so vielen parallel dass sie schon durcheinander gekommen ist?

    - Sie hält merkwürdigerweise immer Abstand bei Treffen, also Körperkontakt aufzubauen ist ganz schwierig, so dass außer Umarmungen am Anfang und Ende, es nichts gab. Allerdings wurden die Umarmungen mit jedem Mal etwas intensiver.

    - Ich habe sie mal damit konfrontiert, wieso es denn so langsam geht, und ich ihr sagte dass ich eine Beziehung wünsche. Sie sagte nur, sie sei nun mal sehr merkwürdig aber empfindet durchaus positive Gefühle.

    - In Whatsapp schreibt sie sehr wenig und braucht lange für eine Antwort, die meiste Initiative geht nur von mir aus, egal ob am Tag etwas schreiben oder ein Treffen vorschlagen. Sie sagt sie sei beruflich sehr eingebunden und meistens müde.

    Meine Vermutung, sie schreibt und trifft sich parallel mit mehreren Typen, daher ist sie so ausgebrannt, müde und kommt schon durcheinander.

    Was dagegen spricht ist:

    - Dass sie trotzdem versucht sehr zeitnah ein Treffen mit mir zu arrangieren, auch an Werktagen.
    - Wir manchmal bis um 12 Uhr nachts spazieren gehen obwohl sie um 6 aufstehen muss.
    - Wir schon viele innige Blicke hatten und ich ein paar positive Signale erkannt habe.
    - Wir sehr viel miteinander lachen.
    - Die Umarmungen immer intensiver werden.
    - Und nachdem ich sie bedrängt habe, zu einer Beziehung und zu klaren Worten. Sie sich trotzdem noch von sich aus wiedergemeldet hat.

    Also entweder ist sie total langsam und braucht sehr lange zum auftauen und sich fallen lassen, und es ist teilweise meine Schuld weil ich vielleicht zu wenig körperlicher Initiative zeige, z.B nie versucht habe sie zu küssen.

    ODER, sie ist sich einfach noch unsicher, weil sie sich parallel mit mehreren Trifft und sich einfach noch nicht festlegen möchte.

    Und dieses Gefühl werde ich einfach nicht los, so dass ich mich gezwungen sehe, trotz dass ich in sie verliebt bin, mich mit anderen Frauen zu treffen. So hatte ich bereits zwischendurch 2 Dates und werde wohl dieses Wochenende ein weiteres einleiern, weil mir das ganze einfach sehr spanisch vor kommt und ich am Ende höchstwahrscheinlich in ein tiefes Loch fallen würde, wenn daraus nichts wird und daher mich gezwungen sehe andere Frauen zu treffen um mehr Optionen zu haben.

    Sollte ich sie endlich mal richtig zu Rede stellen damit sie sich bekennt oder weiter dieses langsame Dating Spiel mitspielen und hoffen dass daraus was wird?

    Ja ich weiß, ich tu genau das was ich ihr vorwerfe, es ist nicht die feine englische Art, aber bevor ich mit meinem Kopfkino noch mehr verrückt werde, lenke ich mich doch lieber ab.

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Reignoverme
    Registriert seit
    29.06.2018
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    311
    Danke gesagt
    54
    Dank erhalten:   287

    Standard AW: Verliebt in eine Frau, trotzdem sich mit anderen treffen?

    Also ich bin jetzt auch keiner, der es sonderlich eilig hat. Aber wenn man sich schon 4 mal getroffen hat und nachts spazieren geht....Hallo? Da wird sich dochmal ein schöner moment finden, in dem man sie in die arme nimmt und sie küßt.

    Und selbst wenn sie jetzt auch keine schnellschießerin ist, wird es dir kaum eine frau nach 4 dates übel nehmen, wenn du mal versuchst einen schritt weiter zu gehen. Und selbst wenn doch, wäre das ne gute gelegenheit, mal zu fragen, ob sie sich überhaupt mehr vorstellen kann.

    Wenn sie sagt, sie arbeitet viel und ist oft müde, könnte das ja schlicht die wahrheit sein. Für andre typen hab ich nichts offensichtliches in deinem text finden können.

    Ich versteh das, daß du dich nicht in eine wartepostion schieben lassen willst, hätt ich auch keinen bock drauf. Aber sowas nur aus dem bauch heraus zu entscheiden, find ich auch nicht wirklich klug.

    Ich würd einfach nochmal auf einen schönen moment warten, ihr was nettes sagen und dann wirklich mal rangehen. Wie gesagt, wenn sie abblockt kannst du ja mal genauer nachfragen. Fänd ich auf jeden fall besser, als wenn du nur auf blauen dunst jetzt auch mehrgleisig fährst. Klingt für mich irgendwie immer so, als gings garnicht um die person, sondern nur darum einfach irgendeine zu finden, die willig ist, damit man auch endlich im beziehungsclub mitglied ist.
    W.A.S.P. - Miss you

  4. Für den Beitrag dankt: MrGuy

  5. #3
    Registriert Avatar von Vitali
    Registriert seit
    27.08.2015
    Ort
    66...
    Beiträge
    1.071
    Danke gesagt
    1.083
    Dank erhalten:   1.055

    Standard AW: Verliebt in eine Frau, trotzdem sich mit anderen treffen?

    hi MrGuy

    sei mir bitte nicht böse für meine Offenheit aber was ist da bei dir los? läuft da eine Deadline oder ist es ein Wettbewerb wer als erster eine zweite Option bekommt? du wirkst verkrampft und strahlst nicht unbedingt die Sicherheit aus, die sich ein Mensch der Beziehung sucht, braucht

    aber gut, zu deinen Punkten:



    Zitat Zitat von MrGuy Beitrag anzeigen
    ...
    - Sie sagte Ehrlichkeit ist wichtig, aber nicht immer....
    eine durchaus zweideutige Aussage, dass du hier skeptisch wirst, verstehe ich. es kann alles und nicht bedeuten, k.A. was sie damit meint

    Zitat Zitat von MrGuy Beitrag anzeigen
    ...
    Bei unserem 4. Treffen habe ich nebenbei erwähnt dass es ja unser 4. Treffen sei... sie wusste das nicht, sie hat nicht mitgezählt... kann man das glauben? Oder trifft sie sich mit so vielen parallel dass sie schon durcheinander gekommen ist?...
    mir fällt es schwer zu glauben. du könntest recht haben oder sie blufft

    Zitat Zitat von MrGuy Beitrag anzeigen
    ...
    Sie hält merkwürdigerweise immer Abstand bei Treffen, also Körperkontakt aufzubauen ist ganz schwierig, so dass außer Umarmungen am Anfang und Ende, es nichts gab. Allerdings wurden die Umarmungen mit jedem Mal etwas intensiver....
    hier sind wir an dem Punkt, den ich oben angedeutet habe. sie könnte vermuten, besser gesagt möchte die Sicherheit haben, dass es dir ernst ist. wir wissen mitlerweile, es ist dir nich "so" ernst (da du dich schon mit anderen triffst)

    Zitat Zitat von MrGuy Beitrag anzeigen
    ...
    Ich habe sie mal damit konfrontiert, wieso es denn so langsam geht, und ich ihr sagte dass ich eine Beziehung wünsche. Sie sagte nur, sie sei nun mal sehr merkwürdig aber empfindet durchaus positive Gefühle....
    eventuell schlechte Erfahrung gemacht, verarscht worden. siehe den Punkt davor

    Zitat Zitat von MrGuy Beitrag anzeigen
    ...
    In Whatsapp schreibt sie sehr wenig und braucht lange für eine Antwort, die meiste Initiative geht nur von mir aus, egal ob am Tag etwas schreiben oder ein Treffen vorschlagen. Sie sagt sie sei beruflich sehr eingebunden und meistens müde...
    Meine Vermutung, sie schreibt und trifft sich parallel mit mehreren Typen, daher ist sie so ausgebrannt, müde und kommt schon durcheinander. ..
    naja, es gibt tatsächlich Menschen, die können und/oder wollen nicht permanent whatsappen.

    meine Vermutung ist, sie will dich besser kennen lernen bevor sie mehr zulassen möchte. du bist ungeduldig und willst schnell mehr. das passt nicht

  6. Für den Beitrag danken: Alopecia, MrGuy, Schroti

  7. #4
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    04.07.2019
    Beiträge
    492
    Danke gesagt
    61
    Dank erhalten:   166

    Standard AW: Verliebt in eine Frau, trotzdem sich mit anderen treffen?

    Zitat Zitat von Reignoverme Beitrag anzeigen
    Also ich bin jetzt auch keiner, der es sonderlich eilig hat. Aber wenn man sich schon 4 mal getroffen hat und nachts spazieren geht....Hallo? Da wird sich dochmal ein schöner moment finden, in dem man sie in die arme nimmt und sie küßt.

    Und selbst wenn sie jetzt auch keine schnellschießerin ist, wird es dir kaum eine frau nach 4 dates übel nehmen, wenn du mal versuchst einen schritt weiter zu gehen. Und selbst wenn doch, wäre das ne gute gelegenheit, mal zu fragen, ob sie sich überhaupt mehr vorstellen kann.
    Es gab tatsächlich beim 4. Date ein Versuch meinerseits, allerdings war er sehr tollpatschig. Ich wollte beim spazieren ihre Hand nehmen, und habe dies auch angekündigt, sie hat da allerdings abgeblockt. Meine Sorge war, dass ich für sie nur als Freund in Betracht komme. Es gab dann eine lange Diskussion an dessen Inhalt ich mich nicht mehr so genau erinnern kann. Es lief darauf hinaus dass ich ihr sagte, dass ich eine Beziehung möchte. Sie aber scheinbar noch nicht an dem Punkt war, aber durchaus positive Gefühle hatte.

    Ich weiß dass ich im laufe der Diskussion nicht wirklich gut weggekommen bin, da wurde es offensichtlich dass wir recht verschiedene Meinungen von bestimmten Sachverhalten haben.

    Beim Abschied habe ich sie fest umarmt mit dem Wissen dass es das letzte mal sein wird, dass ich sie sehe. Zu verschieden waren unsere Ansichten und zu sehr habe ich sie bedrängt.

    Doch stattdessen hat sie sich am nächsten Tag wider erwarten doch gemeldet und gesagt das alles ok ist und wir durchaus reden sollten und uns wieder treffen. Das darauffolgende Treffen war wieder recht schön ohne Komplikationen.

    Zitat Zitat von Reignoverme Beitrag anzeigen
    Wenn sie sagt, sie arbeitet viel und ist oft müde, könnte das ja schlicht die wahrheit sein. Für andre typen hab ich nichts offensichtliches in deinem text finden können.

    Ich versteh das, daß du dich nicht in eine wartepostion schieben lassen willst, hätt ich auch keinen bock drauf. Aber sowas nur aus dem bauch heraus zu entscheiden, find ich auch nicht wirklich klug.

    Ich würd einfach nochmal auf einen schönen moment warten, ihr was nettes sagen und dann wirklich mal rangehen. Wie gesagt, wenn sie abblockt kannst du ja mal genauer nachfragen. Fänd ich auf jeden fall besser, als wenn du nur auf blauen dunst jetzt auch mehrgleisig fährst. Klingt für mich irgendwie immer so, als gings garnicht um die person, sondern nur darum einfach irgendeine zu finden, die willig ist, damit man auch endlich im beziehungsclub mitglied ist.
    Ja es kann sein dass ich derzeit sehr ungeduldig bin, hängt wahrscheinlich damit zusammen dass ich schon recht lange Single bin und jetzt sich gleichzeitig mehrere Frauen für mich interessieren, was für mich eine völlig neue Situation ist.

  8. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    04.07.2019
    Beiträge
    492
    Danke gesagt
    61
    Dank erhalten:   166

    Standard AW: Verliebt in eine Frau, trotzdem sich mit anderen treffen?

    @Vitali

    Sie hat mich tatsächlich im Laufe der Treffen häufiger mal gefragt ob ich mit anderen Frauen schreibe. Sei es am ersten Treffen, oder gar am 5. Treffen (und somit dem aktuellsten).

    Ich habe es jedes mal verneint und sagte ich schreibe und treffe niemanden (ok es war gelogen) und dass ich mich nur noch mit ihr treffe und treffen möchte.

    Während der hitzigen Diskussion am 4. Treffen, sagte sie dass sie es ok fände, wenn ich mich mit anderen Frauen treffe, schließlich können ihrer Meinung nach Männer mit Frauen auch einfach befreundet sein. Aber sie hätte ein Problem damit wenn ich mit denen Sex haben würde, denn dann würde sie sich nicht mehr mit mir treffen.

    Dass sie am 5. Treffen mich nochmal diesbezüglich ausgefragt hat, fand ich schon etwas merkwürdig, schließlich habe ich ihr immer versichert dass ich niemanden treffe.

    Ok ich merke grade dass es ziemlich blöd war sie anzulügen, allerdings waren das 2 unbedeutende Treffen mit einer Frau für die ich nichts empfinde und womit sie eigentlich auch kein Problem haben sollte, aber es zu erwähnen wäre eher schädlich als hilfreich.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.04.2016, 13:04
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.02.2015, 09:25
  3. Wie eine Frau in sich verliebt machen?
    Von Dant020 im Forum Liebe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.04.2013, 18:31
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.11.2012, 06:24

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige