Anzeige
Seite 9 von 13 ErsteErste ... 8910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 45 von 64

Thema: Mein Freund ist fremdgegangen

  1. #41
    Registriert Avatar von Schroti
    Registriert seit
    26.08.2018
    Beiträge
    3.634
    Danke gesagt
    3.142
    Dank erhalten:   3.159

    Standard AW: Mein Freund ist fremdgegangen

    Zitat Zitat von cucaracha Beitrag anzeigen
    Wenn sich ein Mann in eine Andere verliebt hat wird der Kontakt oft heimlich über ein 2. Handy gehalten.

    Ich würde diese Frau anschreiben oder mit ihr reden.
    Würde ich auch tun.
    Alleine schon, um sie zu warnen.
    Sie weiß sicher nichts von der bestehenden Beziehung und wird als Affaire benutzt, ohne eine sein zu wollen.
    Zarte Naturen können an so was zerbrechen.

  2. Für den Beitrag dankt: Alopecia

  3. Anzeige

  4. #42
    Registriert
    Registriert seit
    18.05.2013
    Beiträge
    7.747
    Danke gesagt
    1.108
    Dank erhalten:   2.367
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Mein Freund ist fremdgegangen

    Zarte Naturen können an so was zerbrechen.

    Zitat Ende

    Ja ..das stimmt.
    Für Viv ist die Situation aber noch viel schlimmer.
    Daran können auch viele Leute zerbrechen.

  5. #43
    Registriert Avatar von Schroti
    Registriert seit
    26.08.2018
    Beiträge
    3.634
    Danke gesagt
    3.142
    Dank erhalten:   3.159

    Standard AW: Mein Freund ist fremdgegangen

    Am besten, die beiden Frauen tun sich zusammen und lassen ihn auflaufen.

  6. #44
    Registriert
    Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    423
    Danke gesagt
    43
    Dank erhalten:   217

    Standard AW: Mein Freund ist fremdgegangen

    Ich würde ja beim besten Willen nicht in Kontakt mit der anderen Frau treten. Sorry, aber die würde mich nix angehen. Und was soll es mir bringen? Außer noch mehr Verletzung für mich und dann auch noch für die andere Frau. Mit der anderen Frau soll sich ihr Freund rumschlagen ....

    Frage meinerseits wäre: wohnt/lebt ihr bereits zusammen?

    Ich glaube, ich wäre auch erstmal geschockt - und in dieser Situation Entscheidungen treffen geht nicht. Jedenfalls nicht bei mir. Für mich persönlich wäre wichtig mich erstmal mit der Situation vertraut machen, mich fragen, ob und unter welchen Umständen ich evtl. bereit wäre die Beziehung fortzusetzen oder auch nicht. Und dann würde ich das Gespräch mit meinem Freund suchen und mich mit ihm auseinander setzen. Für mich würde es definitiv nicht ausreichen, dass er sagt es sei ein ONS gewesen und das wars. Nein - egal, ob er schon mal betrogen hat oder nicht (und nein, es kann tatsächlich das erste Mal gewesen sein - irgendwann ist immer das erste Mal und man muss da echt nicht immer pauschalisieren), es würde für mich nicht ausreichen, wenn er sagt, er weiß nicht warum das passiert ist. Es gibt immer Gründe - die gilt es zu finden und zu klären - zum einen für ihn und zum anderen letztlich auch für Dich.

    Und je nachdem, ob ihr zusammen wohnt oder nicht, wäre es vielleicht mal ne Sache, dass er ein paar Nächte bei nem Kumpel übernachtet oder Du bei einer Freundin. Einfach so drüber wegzugehen und so zu tun als ob nichts wäre und so weitermachen wie bisher führt zu nix.

    Geht aber natürlich nur, wenn Du für Dich definierst, was Du bereits bist zu akzeptieren, was überhaupt nicht und welche Konsequenzen Du es den jeweiligen Antworten oder nicht antworten ziehen willst und kannst.

    Ich bin übrigens der Meinung, dass Fremdgehen nicht unbedingt eine Beendigung der Beziehung nach sich ziehen muss. Es kommt halt immer drauf an ... Ich habe bspw. mit meinem Mann die Vereinbarung, dass jeder für sich gerne mal aushäusig "essen" kann, aber keiner von uns beiden will es wissen und es darf keine sich wiederholende Geschichte sein. Sex ist für uns nicht gleich Liebe. Das definiert aber jeder anders. Und ganz abgesehen davon: 3 Jahre ist noch keine wirklich lange Beziehung - wenn er bereits jetzt Appetit auf andere Frauen bekommt, frage ich mich schon, wie dass später mal wird, wenn man wirklich lange zusammen ist - und dann noch sowas von total blöde, das Handy rumliegen zu lassen, damit der andere irgendwann gezwungenermaßen mitbekommt was läuft - das sprich dann eher dafür, dass er eigentlich keine wirkliche Lust mehr auf die Beziehung hat und nur zu feige ist, diese zu beenden, sondern es Dir überlassen will.

  7. #45
    Registriert
    Registriert seit
    06.05.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    11
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Mein Freund ist fremdgegangen

    Wahrscheinlich bekommt er bei der Anderen eben etwas, das du ihm nicht geben kannst. Hast du dich vielleicht zu sehr gehen lassen in letzter Zeit?

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Mein Freund ist wahrscheinlich fremdgegangen
    Von Baerchen321 im Forum Liebe
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.01.2019, 21:01
  2. Mein Freund ist 2 mal fremdgegangen!
    Von Aysha07 im Forum Liebe
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.09.2012, 08:50
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 08:23
  4. Ab wann ist mein Freund mir fremdgegangen?
    Von Secret_Angel im Forum Liebe
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 17:12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige