Anzeige
Seite 3 von 5 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 23

Thema: Vertrauensproblem

  1. #11
    Registriert
    Registriert seit
    03.04.2013
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.220
    Danke gesagt
    98
    Dank erhalten:   456

    Standard AW: Vertrauensproblem

    Zitat Zitat von Strawberry2108 Beitrag anzeigen
    Ja vielleicht war die neue Beziehung zu früh.. aber jetzt sind ja schon gefühle da und man will das ja nicht verlieren. Ansonsten passt ja alles zwischen uns. wir haben dieselbe lebensplanung. auch mit den eltern funktioniert alles.. es ist nur mein blödes misstrauen was alles momentan so kompliziert macht
    Dann mach viel für dich und schaue, dass du ihm mehr vertraust.

  2. Anzeige

  3. #12
    Registriert
    Registriert seit
    28.11.2018
    Beiträge
    6.110
    Danke gesagt
    3.017
    Dank erhalten:   4.706

    Standard AW: Vertrauensproblem

    @TE

    Dein neuer Freund IST ABER NICHT DEIN EX!!!

    Mache Dir das klar.

    Jeder ist anders und nur weil einer fies war und gelogen hat müssen es nicht alle sein.

  4. Für den Beitrag dankt: Amory

  5. #13
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    15
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Vertrauensproblem

    Das ist lieb, das ihr alle schreibt. Ich weiß ja das ich da das Problem bin. Ich werd versuchen an mir zu arbeiten.
    Weiß jemand noch einen Tipp wie das am besten geht?

  6. #14
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    15
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Vertrauensproblem

    Zitat Zitat von ohne Beitrag anzeigen
    Dein Misstrauen wird vielleicht aber Deine Beziehung "zerstören".
    Evtuell könnte folgender Weg Dir weiterhelfen...

    Denke in Ruhe darüber nach, dass Du vertrauen willst, entscheide Dich dafür und verhalte Dich dann entsprechend.
    Dankeschön, ich werd’s versuchen. möchte ja nix kaputt machen

  7. #15
    Registriert
    Registriert seit
    15.07.2013
    Beiträge
    1.226
    Danke gesagt
    233
    Dank erhalten:   327

    Standard AW: Vertrauensproblem

    Zitat Zitat von Strawberry2108 Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja das ich da das Problem bin. Ich werd versuchen an mir zu arbeiten.
    Weiß jemand noch einen Tipp wie das am besten geht?
    Liebe Strawberry,
    Du bist nicht das Problem.
    Das, was Du momentan in der Beziehung mit ihm erlebst, ist nur ein Teil von Dir.
    Ein Teil aus einer Vielzahl von Facetten, die Dein Leben ausmachen.

    Dieser Teil von Dir ist in der Vergangenheit entstanden und meiner Ansicht nach
    ist es nicht zu einer Aufarbeitung dessen gekommen.
    Nehm Dir persönlich Zeit für diese innere Aufarbeitung. Es ist wertvoll, dass Du Dich
    damit auseinandersetzt und Deinen Frieden damit findest, damit "Altes" nicht in
    das "Neue" mit einfließt.
    Die Caritas oder andere carikative Einrichtungen bieten kostenlose Gespräche für
    Lebensberatungen an. Dort hast Du in ruhiger Atmosphäre die Möglichkeit, Dich
    mit den nicht verarbeiteten Anteilen des Vertrauens auseinanderzusetzen.
    Vielleicht wäre das für Dich eine Möglichkeit.

    alles Liebe
    flower55

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.05.2019, 22:24
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2017, 17:09

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige