Anzeige
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 12

Thema: Interesse bekunden in einem "ungünstigem Umfeld"

  1. #6
    Registriert
    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    17.764
    Danke gesagt
    7.060
    Dank erhalten:   9.896
    Blog-Einträge
    16

    Standard AW: Interesse bekunden in einem "ungünstigem Umfeld"

    Hallo.

    Es könnte sein, aber es kann halt auch sein, dass sie dich gefragt hat, ob du in einer Beziehung bist, weil sie vielleicht einsam ist und eine Freundin suchen würde. Eine platonische.

    Da sie ein Kind hat, hatte sie auf jeden Fall eine Heterobeziehung.

    Das wäre schade, auch für die andere junge Frau. So eine Freundschaft geht dann ja nicht.

  2. Anzeige

  3. #7
    Registriert
    Registriert seit
    20.05.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    42
    Danke gesagt
    20
    Dank erhalten:   22

    Standard AW: Interesse bekunden in einem "ungünstigem Umfeld"

    Wäre die Sache mit dem Regenschirm mir passiert (bin m), hätte ich das auch schon als deutliches Signal wahrgenommen (sogar als Flirt-Legastheniker, der ich bin ), vor allem die Aussage mit der fehlenden Aufmerksamkeit.
    Aber in Deinem Fall? Hm...
    Bei der Frage nach dem Beziehungsstatus würde ich cloudy Recht geben, das sehe ich auch so.

    So oder so würde ich aber auf Nummer sicher gehen und in den sauren Apfel beißen (also sie bald fragen). Im schlimmsten Fall wirst Du zwar enttäuscht, aber es passiert dann wenigstens früh, ohne dass Du Dich zu lange mit der Unsicherheit quälst.
    Eine bessere Idee hbe ich leider nicht...

  4. #8
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von mysteriousM
    Registriert seit
    28.05.2019
    Beiträge
    48
    Danke gesagt
    9
    Dank erhalten:   16

    Standard AW: Interesse bekunden in einem "ungünstigem Umfeld"

    Es könnte sein, aber es kann halt auch sein, dass sie dich gefragt hat, ob du in einer Beziehung bist, weil sie vielleicht einsam ist und eine Freundin suchen würde. Eine platonische.
    daran dachte ich auch schon. Ich hatte früher einige Freundschaften die mit anfänglichen Romantischen Interessen meinerseits anfingen und oft wurde ich dann zur Kummerkasten-Freundin die sich immer mit ihren gebrochenen Herzen und anderen Problemen auseinandersetzen durfte. Darauf habe ich echt keine Lust mehr mittlerweile gebe ich jemanden an dem ich romantisch Interessiert bin relativ früh zu verstehen auf was ich aus bin, weil wenn man den anfang verpasst und falsche signale sendet hat man es echt schwer wieder auf die romantische Schiene zu wechseln gerade bei meiner Problematik.

    Wäre die Sache mit dem Regenschirm mir passiert (bin m), hätte ich das auch schon als deutliches Signal wahrgenommen (sogar als Flirt-Legastheniker, der ich bin ), vor allem die Aussage mit der fehlenden Aufmerksamkeit
    Eben,bei meiner Konstellation kann man halt alles immernoch doppelt und dreifach auslegen ...was es nicht gerade einfach macht. Klar hatte sie schon hetero Beziehungen sonst hätte sie ja kein Kind aber das muss ja zwangsläufig auch nicht heißen das es absolut unmöglich ist...evtl ist es ja der Gedanke ja der mich fertig macht Ich spür einfach irgendwie das es machbar ist aber auch das sie irgendwie verletzlich ist ...ich mag das nicht ausnutzen,auch wegen ihrer Tochter nicht, aber ich denke wieder zuviel nach.

    Ich war schon länger nicht mehr so verliebt/verknallt in jemanden das bringt mich total aus dem Konzept....
    Geändert von mysteriousM (12.06.2019 um 13:37 Uhr)

  5. #9
    Registriert
    Registriert seit
    20.05.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    42
    Danke gesagt
    20
    Dank erhalten:   22

    Standard AW: Interesse bekunden in einem "ungünstigem Umfeld"

    Ich spür einfach irgendwie das es machbar ist aber auch das sie irgendwie verletzlich ist ...ich mag das nicht ausnutzen,auch wegen ihrer Tochter nicht, aber ich denke wieder zuviel nach.
    Aber nicht nur sie ist in dieser Situation verletzlich, sondern Du auch, wahrscheinlich sogar noch viel mehr als sie.

    Ich war schon länger nicht mehr so verliebt/verknallt in jemanden das bringt mich total aus dem Konzept
    Das meine ich ja damit. Je länger Du wartest, desto schlimmer könnte es für Dich gefühlsmäßig werden

  6. #10
    Registriert
    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    17.764
    Danke gesagt
    7.060
    Dank erhalten:   9.896
    Blog-Einträge
    16

    Standard AW: Interesse bekunden in einem "ungünstigem Umfeld"

    Du hättest sie am besten gleich zurückgefragt, als sie dich nach Beziehung fragte.

    Kannst du sie nicht auf instagram oder facebook finden?

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 27.01.2016, 06:38
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.08.2014, 22:27
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.12.2012, 12:45
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 09:45
  5. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 12:27

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige