Anzeige
Anzeige
Seite 3 von 6 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 29
  1. #11
    Registriert Avatar von Zudu
    Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    47
    Danke gesagt
    30
    Dank erhalten:   20

    Standard AW: Habe mich in der Uni verknallt

    Ja das Leben ist hart und wenn man schon gesehen hat, wie ein Mann (oder Frau) eine Frau (oder Mann) betrogen hat dann ist es einfach absolut in Ordnung, dass die Welt so bleibt und man dem Rest der Menschheit sich gleichtut. Alles tutti

  2. Anzeige

  3. #12
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    10.02.2019
    Beiträge
    8
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Habe mich in der Uni verknallt

    Ja, vor allem weil jeder ja sowas Besonderes und Einzigartiges ist. Natürlich ist man nicht wie der Rest der Welt, weil man via Instagram etc. ja als super besonders gelten will und auch enorm wichtig für die Menschhheit ist.

  4. #13
    Registriert
    Registriert seit
    19.09.2017
    Beiträge
    1.125
    Danke gesagt
    758
    Dank erhalten:   774

    Standard AW: Habe mich in der Uni verknallt

    Zitat Zitat von lilawelt Beitrag anzeigen
    naja, auch mit beziehung darf man neugierig sein.
    damit geht er doch nicht fremd.
    er verspricht der te nicht eine beziehung, sagt ihr sogar das er vergeben ist.
    ist wohl geschmacksache.

    würde meine partnerin von irgendnem kerl nen zettel mit telnummer zugesteckt bekommen und sich daraufhin melden, sprich ihn in whatsapp etc hinzufügen, hätte ich damit ein problem - und ich bin nicht eifersüchtig oder irgendwie besitzergreifend oder so.

    ich finde allerdings nicht, dass man bettina hier irgendwas vorwerfen kann, auch wenn ich persönlich keinerlei drängen auf bilder oder ähnlichem nachgekommen wäre, sondern den kontakt ab status "ich hab ne freundin" beendet hätte. da kann einfach nichts gutes bei rumkommen.

  5. #14
    Registriert Avatar von Jusehr
    Registriert seit
    23.08.2014
    Beiträge
    2.877
    Danke gesagt
    1.260
    Dank erhalten:   2.290

    Standard AW: Habe mich in der Uni verknallt

    Zitat Zitat von Bettina1990 Beitrag anzeigen
    Also, dass ich mich entschuldigen soll dafür, dass ich einen Mann toll finde, halte ich für großen Schwachsinn.
    Also ich kenne Menschen, die sich ziemlich erschrecken würden, wenn sie einen Zettel von einem anonymen Menschen auf ihrem Schreibtisch vorfinden. Man könnte vielleicht auch sagen, dass eine anonyme Kontaktaufnahme irgendwie anrüchig ist. Man spielt nicht mit offenen Karten etc. Wärst Du ein Mann und er eine Frau, wäre das - empirisch gesehen - noch drastischer.

    Aber ihn jetzt als lieb und nett darzustellen, halte ich auch für falsch.
    Ich habe nicht gesagt, dass er "lieb und nett" ist. Wie kommst Du darauf?

    Zitat Zitat von Bettina1990 Beitrag anzeigen
    Ich wurde schonmal betrogen und jetzt werden mich alle hassen, denn auch ich habe schon betrogen. So Dinge passieren in der Welt und ich habe auch erlebt, wie Männer ihre Freundinnen betrogen haben. Das ist das echte Leben. So Dinge passieren natürlich und öfters als es Leute zugebeb. Wenn man da groß rumheult, ist man selbst Schuld. Das Leben ist nicht so perfekt und moralisch, wie man es sich oft wünscht.
    Auch diesen Passus verstehe ich nicht ganz. Was willst Du uns damit sagen? Dass Betrug in Partnerschaften nicht so schlimm ist, weil er geschieht ? Der status quo der Unmoral als Legitimation derselben? Sehe ich anders.
    Wer für Braunkohle einen Wald rodet, ist auf dem Stand eines Entwicklungslandes.
    (frei nach Peter Wohlleben)

  6. #15
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    10.02.2019
    Beiträge
    8
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Habe mich in der Uni verknallt

    Ach was. Man sollte nicht alles so spießig und ernst sehen.

    Wieso er weiß jetzt, dass ich ihn toll finde. Dann kann er sich auch melden, wenn er wieder Mal Single ist.
    Warum soll das jetzt schon schlimm sein, nur weil er gerade eine Freundin hat.
    Wie gesagt ich bleibe ja eh anonym, weil ich ihn eben nicht direkt verführen würde.
    Ist auch egal wie andere das mit dem Zettel sehen. Er fand es gut und lustig und ist drauf eingegangen und hat sich wirklich gefreut.
    Ja, ich weiß ich bin nicht besonders spießig auch was das mit dem Betrügen angeht.
    Das Leben ist zu kurz, um alles toternst zu sehen.

  7. Für den Beitrag dankt:


Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Ist mein Chef in mich verknallt?
    Von Gast im Forum Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.12.2014, 22:26
  2. Ist sie noch in mich verknallt??
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 00:41
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 03:50
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 14:26
  5. Habe mich in meinen Arzt verknallt
    Von da_bin_ich im Forum Liebe
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 16:15

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •